Garten

Raspberry Pride of Russia: Bewertungen Gärtner

Pin
Send
Share
Send
Send


Himbeeren sind eine einzigartige Beere, die jeder so sehr liebt. Es ist sehr lecker, gesund und unverzichtbar in jeder Küche. Dieser Strauch wurde erstmals in Mitteleuropa gezüchtet. Die Menschen mochten die Beeren so sehr, dass sie überall verwendet werden. Darüber hinaus sind Himbeeren unprätentiös und leicht zu pflegen. Bis heute gibt es viele Himbeersorten. In diesem Artikel betrachten wir die beliebte Version der Beeren, die 1992 gezüchtet wurden. Dies machte den Züchter V.V. Kichina. Er nannte es den "Stolz Russlands". Wir betrachten die Beschreibung der Sorte, ihre Eigenschaften, Merkmale und den Wachstumsprozess.

"Pride of Russia" - eine Beschreibung der Sorte

Die Himbeersorte „Pride of Russia“ wächst auf 1,5 bis 1,8 m. Der Busch ist komprimiert, kräftig und kräftig. Wenn die Jahreszeit kommt, bildet die Pflanze viele Triebe. Besitzer sollten sie rechtzeitig entfernen, da die Pflanze schnell wächst. Himbeeren haben gerade und dicke Stiele. Es ist bemerkenswert, dass die Ersatztriebe, die von 7 bis 12 Stück sein können, keine Dornen haben. Ein mittlerer Zweig, auf dem Früchte wachsen, hat 20-30 Himbeerbeeren. Die Blätter sind dunkelgrün, glänzend und gekerbt. Die Triebe von Laub oben haben Sockel.

Der Hauptunterschied zwischen Himbeeren "Pride of Russia" ist, dass die Früchte ziemlich groß sind. Das Durchschnittsgewicht einer Beere beträgt 10 oder 12 Gramm. Hier ist ein Merkmal von Himbeerfrüchten:

  • eine dunkelrote Farbe haben;
  • sind samtig und glänzend;
  • sehr saftig;
  • Im Inneren befinden sich einige Samen;
  • die Form ähnelt einem stumpfen Kegel;
  • Der Geschmack ist mild und süß-sauer.

Himbeersorte kann als mittel angesehen werden, da die Früchte von Juli bis August erscheinen. Es ist bemerkenswert, dass die Ernte in 5 oder 6 Schritten erfolgt. Die Sorte ist selbstfruchtbar, frühreif und ertragreich. Ein Busch kann bis zu 5 kg Himbeere geben. Es ist nur notwendig, sie richtig zu pflegen und zu füttern. Wenn die Beeren reif sind, zerbröckeln sie nicht. Sie lassen sich jedoch leicht vom Trittbrett entfernen.

Es ist wichtig! Frische Beeren werden nicht lange gelagert und die Transportfähigkeit von Himbeeren ist durchschnittlich.

Himbeersorten "Pride of Russia" frostbeständig. Nicht bedeckte Sträucher können Kälte bis -30 ° C aushalten, was für das Klima der Russischen Föderation wunderbar ist. Und was noch wichtiger ist, die Beeren sind nicht Fäulnis, Krankheiten ausgesetzt und berühren keine Schädlinge.

Tipp! Trotz der Tatsache, dass Himbeere keine schreckliche Anthracnose, Chlorose und andere Krankheiten ist, liebt sie Blattläuse sehr. Daher sollte der "Pride of Russia" nicht in der Nähe anderer Büsche gepflanzt werden.

Himbeerlandung

Wann sollten Sie mit dem Pflanzen einer Pflanze beginnen? Die ideale Landezeit ist September oder Oktober. Im Extremfall kann es März sein. Trotzdem ist es vorzuziehen, im Herbst Sträucher zu pflanzen, da die Himbeeren vor Saisonbeginn Wurzeln schlagen können. Und mit dem Einsetzen des Winters sollte die Pflanze bedeckt sein, da sie noch nicht ganz stark ist.

Es ist wichtig, den Boden für die Landung im Voraus vorzubereiten, damit sich der russische Stolz wohlfühlt und reichlich Früchte trägt. Die Arbeiten beginnen 3 oder 3,5 Monate vor der Landung. Sie müssen die Fläche von Unkraut befreien, den Boden ausgraben und düngen. Was ist im Dünger enthalten? Hier ist eine Liste der Komponenten, berechnet auf 1 m2:

  1. Kalium - 25 Gramm.
  2. Mist - 5 kg.
  3. Superphosphat - 60 Gramm.

Die Wahl des Landeplatzes sollte gut beleuchtet sein. Es ist toll, wenn in der Nähe ein Zaun oder ein Gebäude steht. Lehmboden oder Schwarzerde - ideal zum Anpflanzen. Ideal, wenn das Grundwasser mindestens 1,5 m entfernt ist.

Achtung! Auf dem Hügel Himbeeren "Pride of Russia" ist nicht zu pflanzen empfohlen. Tatsache ist, dass die Sorte kalten Wind und Trockenheit nicht verträgt.

Schauen wir uns Schritt für Schritt an, wie man Pflanzen in den Boden pflanzt:

  1. Vorarbeiten: Boden von Unkraut befreien, graben und düngen.
  2. Bevor Sie mit dem Anpflanzen von Himbeeren beginnen, wird dem Boden verfaulter Kompost hinzugefügt, der für 1 m berechnet wurde2 7 kg Kompost.
  3. Grabe Löcher mit einer Größe von 50 × 50 cm. Der Abstand zwischen den Löchern beträgt 60 oder 70 cm. Nachdem du die erste Reihe gemacht hast, musst du dich von dieser 1-1,5 m zurückziehen und die nächste auf die gleiche Weise formen.
  4. In das gegrabene Loch müssen Sie fruchtbaren Boden gießen. Zwei Drittel der Tiefe werden ausreichen. Danach fällt der Schössling nach innen. Als nächstes müssen Sie die Wurzeln der Himbeere im Loch sanft begradigen und mit Erde bestreuen. Stellen Sie sicher, dass sich der Wurzelhals auf gleicher Höhe mit dem Boden befindet.
  5. Am Ende muss jeder Busch der Himbeere „Pride of Russia“ etwa 4 Liter Wasser geben. Die letzte Etappe - Mulchen mit Sägemehl oder Humus.

Wie Sie sehen, ist der Landevorgang einfach und es wird ein wenig dauern, bis er funktioniert. Wenn Sie jedoch eine anständige Ernte erzielen möchten, auf die Sie stolz sein können, müssen Sie sich um Himbeeren kümmern. Auf diese Pflege kann man einfach aber nicht verzichten.

Pflege von gepflanzten Pflanzen

Ihre Aufgabe ist es, alles rechtzeitig zu erledigen, was für eine qualitativ hochwertige und reiche Ernte erforderlich ist. Der Vorgang ist nicht kompliziert, so dass Sie nicht viel Zeit und Mühe aufwenden müssen. Das erste, was Sie tun müssen, ist, den Boden unter den Pflanzen sauber zu halten. Dazu gehört das Reinigen und Entfernen von Unkraut. Nehmen Sie sie mit den Händen heraus und graben Sie den Boden 30 cm von der Himbeere entfernt aus.

Tipp! Wenn Sie den Boden näher graben, ist er mit einer Schädigung des Wurzelsystems der Himbeeren behaftet.

Himbeeren gießen

Es ist klar, dass die Pflanzen bewässert werden müssen. Himbeer "Pride of Russia" ist keine Ausnahme. Abwechslung mit Zuversicht kann man als feuchtigkeitsliebend bezeichnen. Diese Tatsache legt nahe, dass die Bewässerung viermal pro Saison erfolgen sollte:

  1. Vor der Himbeerblüte.
  2. Wenn die Früchte zu reifen beginnen.
  3. Wenn alle Beeren vollständig gesammelt sind.
  4. Bevor die ersten Fröste kommen.

Es ist vorzuziehen, ein Tropfbewässerungssystem Himbeeren "Pride of Russia" zu machen. Pflanzen lieben Wasser, so dass Sie für 1 Busch bis zu 4 Eimer Flüssigkeit benötigen. Nach einer erfolgreichen Bewässerung sollten die Pflanzen gemulcht werden.

Himbeeren füttern

Jedes Jahr müssen Himbeeren gefüttert werden. Wenn Sie wundervolle Früchte erhalten möchten, die lecker, groß und gesund sind, ist es wichtig, rechtzeitig mit dem Pride of Russia zu füttern. Wie mache ich es richtig?

  1. Verwenden Sie im ersten Jahr eine mit Wasser gemischte Aufschlämmung (Verhältnis 3: 2). Bei einem Himbeerstrauch werden 2,5 Liter Gülle benötigt.
  2. Geben Sie im Frühjahr halb verrotteten Mist auf den Boden. Nicht ohne Kaliumsalz mit Superphosphaten auszukommen.
  3. Im Herbst, wenn die Ernte der Beeren abgeschlossen ist, wird empfohlen, Asche und Kaliphosphatpräparate hinzuzufügen.
  4. Tragen Sie zu Beginn des Frühjahrs Stickstoffdünger auf.
  5. Falls Sie sandigen Boden haben, tragen Sie zu Beginn und am Ende der Saison Magnesiumdünger auf.

Himbeerernte

Für eine Saison sollte die Himbeere "Pride of Russia" dreimal geschnitten werden:

  1. Ende März Tage. Dann sollten alle trockenen und beschädigten Triebe an der Wurzel geschnitten werden. Die Guten werden bis zur oberen Knospe gekürzt.
  2. Kürzen Sie die Zweige bei blühenden Knospen um 14 oder 15 cm, um die Anzahl der gereiften Beeren zu erhöhen.
  3. Vor dem Einsetzen der Kälte beim letzten Mal beschneiden. Wenn es ungefähr 15 oder 20 Tage vor der Kälte sein wird, entfernen Sie, schneiden Sie an der Wurzel der Triebe, die Frucht für zwei Jahre und alte Triebe tragen. Sie verdicken nur den Busch, sind unbrauchbar und vertragen keine Fröste.

Tipp! Wenn die Himbeere so stark gewachsen ist, dass der Abstand zwischen benachbarten Büschen nicht eingehalten wird, muss der Boden bis in die Tiefe einer Schaufel gegraben werden, ohne sich der Himbeere selbst um 30 cm zu nähern.

Himbeerernte und Lagerung

Wann soll ich anfangen Himbeeren zu pflücken? Die ideale Zeit ist Anfang Juli. Wie bereits erwähnt, können Sie von einem Busch 4 bis 5 kg Himbeerbeeren sammeln. Trotz der Tatsache, dass diese Sorte dichtes Fruchtfleisch hat, gelten Himbeeren als zarte Beeren. Es ist leicht zu beschädigen. Aus diesem Grund müssen Sie die Beeren bei der Ernte in einem flachen Behälter oder Korb stapeln. Die empfohlene Schicht beträgt 12 oder 15 cm, nicht mehr. Wenn Sie diese Regeln einhalten, können Sie Himbeeren problemlos transportieren. Sie wird es aushalten.

"Pride of Russia" ist sehr lecker und frisch und aus der Dose. Himbeeren - eine universelle Beere, die für die Herstellung solcher Produkte geeignet ist:

  • Marmelade
  • Kompott;
  • Marmelade;
  • Saft;
  • Konfitüre;
  • Wein

Sie können die Himbeeren sogar einfrieren, mit Zucker mahlen oder trocknen. Aber der frische "Pride of Russia" wird ungefähr drei Tage gelagert.

Fazit

Himbeersorten "Pride of Russia" - dies ist eine gute Option, die auf Ihrer Website gepflanzt werden kann. Beeren wachsen groß, lecker und gesund. Erfreut einfache Pflanzenpflege und eine reiche Ernte.

Bewertungen

Nikolay, Voronezh. Ich bin überrascht, aber im zweiten Jahr geben die Büsche der Pride of Russia Himbeere eine großartige Ernte. Als ich die Beschreibung las, sah ich, dass ungefähr 5 kg Beeren von einem Busch gesammelt werden können. Ich habe es geschafft, 4 bis 6 kg von einem Busch zu sammeln. Ich habe insgesamt 20 Himbeersträucher. Ich mochte den Geschmack sehr, aber es ist einfach unmöglich, Beeren für eine lange Zeit zu halten. Lyudmila, Moskau Malina ist groß und hell geworden. Aber leckere Beeren erst, wenn sie zu reifen beginnen. Die Ernte ist reich, die Pflege ist einfach. Zusammenfassend ist der "Pride of Russia" eine würdige Sorte für den Anbau auf dem Gelände.

Pin
Send
Share
Send
Send