Garten

Mavka-Bohnen

Pin
Send
Share
Send
Send


Bohnen enthalten viele nützliche Substanzen. Bohnen enthalten Proteine, Kohlenhydrate, Zucker, Vitamine und Spurenelemente. Es kann Gemüse und Getreide sein. Gemüsebohnen verwenden Schärpe und Getreide für Lebensmittelbohnen, aber nur Bohnen für Maisbohnen, da Schärpe grobe Ballaststoffe enthält. Im Gegensatz zu Gemüse können Getreidebohnen lange ohne Gefrieren gelagert werden.

Charakteristische Bohnensorten "Mavka"

Getreide der Sorte "Mavka" für den Anbau in Gebieten mit instabilen Niederschlägen. Verträgt problemlos kurzfristige Dürreperioden. Die Pflanze ist resistent gegen Schäden durch den Rüsselkäfer, besiegt durch Bakteriose, Anthracnose. Die Sorte ist für die maschinelle Ernte geeignet.

Die Pflanze ist niedrig, bis zu 60 cm lang, hat gutes Laub. Die Sorte ist unbestimmter Typ, die Buschform ist aufrecht. Mavka-Bohnen sind sehr widerstandsfähig gegen Ablagerungen und Schuppen. Die Oberseite des Busches kräuselt sich ein wenig. Die Schoten sind gelbliche, ovale Bohnen, weiß mit einem schwachen Marmormuster. Getreide hat einen hohen Geschmack, gut weich gekocht.

Die Sorte ist Zwischensaison, die Vegetationsperiode beträgt 105 Tage.

Es ist wichtig! Um einen hohen Ertrag zu erzielen, braucht man eine hochkultivierte Agrartechnologie. Pflegefehler mindern die Ausbeute an fertigen Produkten.

Anbauvorschriften Bohnensorten "Mavka"

Vor der Aussaat ist eine sorgfältige Saatgutvorbereitung erforderlich. Die Samen werden mit einer Tankmischung eingelegt, die Fungizide, Pestizide und Wachstumsstimulanzien enthält. Am häufigsten wird das Einweichen verwendet, in einigen Fällen ist das Besprühen von Samen möglich.

Um eine gute Ernte zu erzielen, ist es ratsam, eine Fruchtfolge zu verwenden. Die besten Vorläufer für den Anbau von Hülsenfrüchten sind die folgenden Kulturen:

  • Mais;
  • Kartoffeln;
  • Getreide;
  • Gurke;
  • Tomate

Die Aussaat erfolgt in der Regel Anfang Mai, wenn die Gefahr des Keimens von Trieben durch zurückkehrenden Frost vorüber ist. In schlecht erhitzten Böden gesät, sind Samen und Pflanzen häufig von verschiedenen Pilz- und Bakterienkrankheiten betroffen. Triebe sterben bei einer Temperatur von -1 Grad. Pflanztiefe der Samen - bis zu 7 cm.

Die ersten Triebe erscheinen in 1-2 Wochen, abhängig von der Pflanztiefe. Gegebenenfalls Unkraut jäten und Reihen ausdünnen. Wenn junge Pflanzen ein viertes echtes Blatt haben, nehmen sie die erste Deckbehandlung mit Mineralstoffen vor. Es ist vorzuziehen, komplexe Düngemittel zu verwenden, die alle für die Pflanze wesentlichen Spurenelemente enthalten.

Hülsenfrüchte fordern genügend Feuchtigkeit, ohne Niederschlag wird alle 7-10 Tage gegossen. Die Sorte „Mavka“ verträgt Trockenheit und Staunässe gut, wenn sie nicht lange anhält. Es ist jedoch zu beachten, dass alle nachteiligen Faktoren die Entwicklung der Pflanzen verlangsamen und letztendlich den Ertrag beeinflussen.

Während der Blüte und Bildung von Eierstöcken ist es wünschenswert, eine Mineralbeizung durchzuführen und die Pflanzen mit Insektiziden zu behandeln.

Die produktivsten Hülsen sind niedriger. Befinden sich nicht höher als 14 cm. Studien haben gezeigt, dass die Höhe der unteren Bohnen in einer Pflanze nur 30% von den Eigenschaften der Sorte abhängt. Der Haupteinfluss auf die Höhe des Standortes hat Umweltfaktoren.

Die Reinigung beginnt, wenn der Pad trocken wird und leicht Risse bekommt. Beachten Sie, dass die unteren Früchte früher reifen. Bei nassem Wetter können Bohnen, die nicht rechtzeitig gereinigt werden, von verschiedenen Arten von Fäulnis befallen werden.

Verwendung von Düngemitteln für die Sorte Mavka

Selbst im reichsten Boden nimmt die Nährstoffmenge allmählich ab. Um eine reiche Ernte zu erzielen, muss der Boden rechtzeitig gedüngt werden. Die Anzahl der für die Pflanze notwendigen Spurenelemente errechnet sich nach der Beschreibung der Aufwandmenge für verschiedene Düngemitteltypen.

Stickstoff

Die Pflanze reagiert sehr gut auf das Einbringen einer ausreichenden Menge Stickstoffdünger in den Boden. Sie können natürliche Quellen für organische Nährstoffe wie Gülle verwenden. Die beste Ausbeute wird im nächsten Jahr nach Einführung der organischen Substanz erzielt. Von den Chemikalien ist es wünschenswert, diejenigen zu wählen, die kein Natrium enthalten. Dünger wird im Herbst oder im Frühjahr auf den Boden aufgetragen.

Kalium und Magnesium

Ein Mangel an Kalium und Magnesium verlangsamt die Entwicklung von Pflanzen, die Blüte und die Bildung von Eierstöcken. Gelbe und untere Blätter fallen. Um einen Mangel an Spurenelementen in Pflanzen zu vermeiden, muss regelmäßig gedüngt werden. Die erste Einführung erfolgt nach dem Erscheinen der Sprossen des vierten echten Blattes. Wiederholen Sie während der Blüte die Bildung von Schoten, reifen Bohnen.

Phosphor

Das Wurzelsystem von Bohnen kann Phosphor auch aus schwer zugänglichen Verbindungen aufnehmen, daher kann Phosphatgestein anstelle von Superphosphat verwendet werden.

Fazit

Bohnen anzubauen ist nicht sehr schwierig. Mit sehr wenig Aufwand können Sie ein universelles Produkt erhalten - gesund, lecker und befriedigend.

Sehen Sie sich das Video an: Real Life Trick Shots. Dude Perfect (Juli 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send