Garten

Borlottobohnen

Pin
Send
Share
Send
Send


Spargelbohnen wurden erst viel später als beim Schälen für Lebensmittel verwendet. Doch im 18. Jahrhundert beschlossen neugierige Italiener, die unreifen grünen Schoten zu probieren. Sie mochten diese Neuheit und gewöhnten sich bald an die italienische Küche. Und nur Jahrzehnte später züchteten die Europäer eine besondere Sorte, die sie Chili oder Spargelbohnen nannten.

In Italien ist Borlotto geboren, eine in Europa beliebte Bohnensorte. Dort wurde er gezüchtet und hieß - "Borlotti". Diese Sorte ist in der Ukraine sehr beliebt, da sie sich ideal für das Hauptnationalgericht Borscht eignet. Eine besondere Art von "Borlotto", die sehr schnell kocht. Und das ist sehr wichtig für die Bohnen, da sie normalerweise über Nacht eingeweicht werden müssen und dann lange kochen müssen, bis sie vollständig gekocht sind.

Diese Bohne wird auch für ihre wohltuenden Eigenschaften geschätzt. Es enthält eine große Menge Protein und ist sogar für die diätetische Ernährung geeignet. Es enthält auch Kalium, Jod, Eisen, Zink, Natrium, Magnesium und andere wichtige Spurenelemente. Es ist erwähnenswert, dass die Spargelbohnen ein Vielfaches weniger kcal, insgesamt 31 kcal pro 100 g, und Getreidebohnen - 298 kcal enthalten.

Jetzt ist es logisch herauszufinden, was die Borlotto-Sorte so besonders macht und ob es sich lohnt, solche Bohnen in Ihrem Garten anzubauen.

Charakteristische Sorte

Über Borlottobohnen gibt es durchaus kontroverse Informationen. Einige sagen, dass dies eine Buschpflanze ist, andere, die klettern. Vielleicht gibt es mehrere Sorten. Ein weiteres Merkmal der Sorte ist, dass solche Bohnen in unterschiedlichen Reifegraden verzehrt werden können.

"Borlotto" wird beim Kochen verwendet als:

  • Spargelbohnen;
  • junge halbtrockene Samen;
  • voll ausgereifte Körner.

Zum Zeitpunkt der Reifung gehört die Sorte zur frühen Reifung. Von den ersten Trieben bis zum Beginn der Reife dauert es bis zu 60 Tage, obwohl unreife grüne Hülsen viel früher geerntet werden können. Um vollreife trockene Samen zu erhalten, müssen Sie bis zu 80 Tage warten. Die Pflanze ist witterungsunempfindlich und bedarf keiner aufwändigen Pflege.

Reife Bohnen sind groß und breit mit burgunderfarbenen Scheidungen. Große Bohnen mit einem ähnlichen rot-weißen Muster. Zu Beginn der Reifung sind die Schoten grün, ohne Pergamentschicht und Fasern. Der Geschmack ist süß süß. Diese Bohne gilt als die köstlichste im Stadium der unvollständigen Reifung.

Tipp! Der Ertrag ist sehr hoch, so dass die Bohnen aufgrund der Schwerkraft zu Boden fallen können. In einigen Fällen ist es besser, Stützen zu verwenden.

Die Länge der Hülsen kann bis zu 15 cm und die Breite bis zu 19 mm betragen. In der Bohne reift zu 5 Körnern. Im Stadium der unvollständigen Reifung haben sie einen leicht nussigen Geschmack. Zum Konservieren, Einfrieren und Garen von verschiedenen Gerichten. Die Sorte hat eine hohe Krankheitsresistenz gegen mögliche Viren und Pilze. Mag Hitze, wächst gut in feuchten lockeren Böden.

Erwachsen werden

Die Aussaat kann nach dem Ende des Frosts begonnen werden. Der Boden sollte sich auf +15 ° C erwärmen, sonst keimen die Samen nicht. Ende Mai - Anfang Juni ist die ideale Zeit für Freilandanpflanzungen. Vorbohnen für die Aussaat müssen mindestens einige Stunden in Wasser eingeweicht werden. Wenn die Samen etwas weicher werden, können Sie mit dem Pflanzen beginnen.

Tipp! Als Dünger empfiehlt es sich, vor der Aussaat den Boden mit Hilfe von Humus zu düngen.

Die Körner werden in einer Tiefe von 3 bis 4 cm in den Boden gelegt. Der Abstand zwischen den Büschen sollte etwa 20 cm und zwischen den Reihen 40 bis 50 cm betragen. Der Garten kann von oben mit einer Folie bedeckt werden, wodurch Feuchtigkeit im Boden eingeschlossen und warm gehalten wird. Wenn Sprossen erscheinen, müssen die Bohnen verdünnt werden, so dass die stärksten übrig bleiben.

Lockerer Boden sowie Sandzusätze sind für diese Sorte perfekt. Gleichzeitig ist Lehmboden für den Anbau von Bohnen ungeeignet, da er verhindert, dass Feuchtigkeit in die Wurzeln der Pflanze eindringt.

Es ist wichtig! Gute Vorgänger für Bohnen sind die Mitglieder der Nachtschattengewächse: Tomaten, Kartoffeln, Auberginen, Paprika.

Diese Sorte kann auch durch Setzlinge angebaut werden. Dann sollte die Aussaat Anfang Mai beginnen. Die Samen werden in einzelne Töpfe gepflanzt, und Anfang Juni können die Sämlinge im Freiland gepflanzt werden.

Pflege

Die Pflege von Borlottobohnen ist ein Kinderspiel. Die Hauptsache ist, die Säulen rechtzeitig zu errichten und von Zeit zu Zeit den Boden zu lockern. Wenn die Lufttemperatur sehr hoch ist, vergessen Sie auch nicht, zu gießen. Dies sollte jedoch nicht öfter als ein bis zwei Mal pro Woche erfolgen und ist am besten morgens oder nachmittags. Um die Feuchtigkeit länger im Boden zu halten, können Sie wie auf dem Foto gezeigt mulchen.

Bewertungen

Elena, 42, Region Krasnodar Zum ersten Mal kaufte ich Borlottosamen als Strauchsorte. Zumindest stand es auf der Verpackung. Die Bohnen stiegen schnell auf, kräuselten sich aber bald über den benachbarten Bäumen. Ich hatte immer noch keine Zeit, Stützen aufzubauen, und beließ es so wie es war. Glücklicherweise haben sich die Bohnen unter solchen Bedingungen gut etabliert und lieferten eine gute Ernte. Ich habe versucht, unreife Früchte zu pflücken, sehr lecker. Vor allem aber mochte ich die jungen Bohnen, weich und süßlich im Geschmack. Die Sorte ist gut, aber wundern Sie sich nicht, wenn sich die Bohnen zu kräuseln beginnen. “Maria, 56, Saratov Ich züchte schon seit langer Zeit Borlotto. Sehr zufrieden mit dieser Bohne. Egal wie heiß oder regnerisch der Sommer ist, es wird immer eine großzügige Ernte bringen. Ich sammle die Samen, wenn sie nicht ganz trocken sind. Bohnen sind sehr schnell gekocht und haben einen ausgezeichneten Geschmack. Kann roh eingefroren werden. Ich mache es auch gerne konserviert. Ich versuche, die Samen für das Pflanzen von der vorhergehenden Ernte zu lassen. Steigt immer schnell auf.

Fassen wir zusammen

Diese Sorte hat schon lange die Aufmerksamkeit vieler Gärtner auf sich gezogen. Sie wird wegen der Gelegenheit geliebt, sowohl die Samen selbst als auch die unzureichend behandelten Schoten zu verwenden. Und der Geschmack hat niemanden gleichgültig gelassen. Wachsen "Borlotto" unter der Kraft von jedem. Wenn Sie also nicht versucht haben, diese Sorte anzupflanzen, sollten Sie dies unbedingt tun!

Sehen Sie sich das Video an: Real Life Trick Shots. Dude Perfect (Juli 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send