Garten

Aubergine Black Prince

Pin
Send
Share
Send
Send


Aubergine ist ein Gemüse, das kein anderes ist. Vielleicht wurde es deshalb früher als Zierpflanze angebaut. Auberginen kamen aus östlichen Ländern zu uns, waren aber zunächst nur auf den Tischen der Adligen und eine exotische Delikatesse. Jetzt ist Aubergine auf der ganzen Erde populär. Die Bewohner des Ostens versichern, dass der Verzehr von Auberginen eine Garantie für die Langlebigkeit ist. Seine reiche Farbe und sein spezifischer Geschmack unterscheiden das Gemüse positiv von den übrigen Herbst-Sommer-Pflanzen. Es enthält viele Vitamine und Mineralien und ist Bestandteil vieler Diäten. Es ist nicht nur angenehm zu essen, sondern auch sehr einfach zu züchten.

Von "Black Prince" abgeleitete Auberginensorte. Bei der Entwicklung wurden verschiedene Faktoren berücksichtigt, die die Fruchtbarkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten beeinflussen. Er gewann die Liebe der Gärtner für seine Schlichtheit, die rasche Entwicklung von Obst und Geschmack. Auf dem Foto können Sie sehen, wie die Früchte der Auberginensorten Black Prince.

Die Früchte reifen ziemlich schnell und haben einen sehr hohen Ertrag. Darüber hinaus werden Sie vom angenehmen Geschmack der Auberginensorte Black Prince überrascht sein. Die Auberginenform ist leicht gerippt, die Länge kann bis zu 25 cm erreichen und das Gewicht beträgt etwa ein Kilogramm. Die reifen Früchte des Schwarzen Prinzen haben eine kräftige violette Farbe und der Stiel ist violettschwarz, was die Sorte von anderen Arten unterscheidet. Im Inneren befinden sich wenige Samen und das Fruchtfleisch hat eine angenehme hellgelbe Farbe. Natürlich hat es wie alle Auberginen einen leicht bitteren Geschmack, aber geschickte Hausfrauen wissen, wie man es schnell und einfach mit normalem Salz beseitigt. Black Prince Auberginenfrüchte eignen sich zur Konservierung, werden gut gelagert und transportiert.

Erwachsen werden

Sie können Samen in speziellen Läden kaufen oder selbst sammeln. Die Samen in einem halben Zentimeter Tiefe in den vorbereiteten Behälter mit Erde und Torf tauchen und mit Folie abdecken. Wir halten die Sämlinge an einem warmen Ort, bis die ersten Samen keimen.

Achtung! Wählen Sie für den Anbau von Auberginen Black Prince besser einen Ort mit schlechter Beleuchtung, an dem wenig Licht vorhanden ist.

Aber wenn die ersten Auberginensprosse erscheinen, bringen wir sie ans Tageslicht. Nachts müssen Sämlinge den schwarzen Film bedecken.

Entfernen Sie die Sämlinge aus den Kästen und achten Sie darauf, dass Wurzelsystem und Stängel nicht beschädigt werden. Diese Auberginen wachsen viel langsamer als die anderen und liefern möglicherweise nicht den gewünschten Ertrag. Es ist ratsam, die Erde vor dem Einpflanzen von Humus oder Torf zu düngen. Um die Pflanze herum können kleine Vertiefungen angebracht werden. Wenn Sie also Wasser gießen, ist es besser, die Wurzel zu erreichen.

Achtung! Auberginen Der Schwarze Prinz führt keine anderen Vertreter der Solanaceen-Kulturen mit sich.

Kartoffeln, Tomaten und Paprika lassen sich besser getrennt pflanzen.

Auberginengewächshaus muss sehr sorgfältig belüftet werden, da diese Pflanzen wählerisch gegenüber Temperaturänderungen sind. Hitze, Sonnenlicht und regelmäßiges Gießen sind alles, was Sie für eine gute und reiche Ernte brauchen. Nach 3-4 Monaten Pflege sind die Früchte der Auberginen voll ausgereift. Es ist möglich, die Reife des Schwarzen Prinzen durch äußere Zeichen zu bestimmen. Die Frucht sollte eine gesättigte Farbe und eine glänzende Haut haben. In der Regel dauert es ungefähr einen Monat vom Erscheinen einer Blume bis zur vollen Reife. Perederzhivat sie am Stiel ist es nicht wert, aus diesem Grund werden die neuen Früchte langsamer wachsen, geschmacklos und bitter werden. Wenn der Schwanz der Aubergine 2 cm erreicht hat, kann er bereits geschnitten werden.

Um die Haltbarkeit der Früchte unmittelbar nach dem Sammeln zu verlängern, ist es besser, sie in Plastiktüten zu verpacken und in einem kalten und dunklen Raum zu lagern. Die Temperatur sollte jedoch nicht unter +4 ° C liegen.

Nützliche Eigenschaften der Sorte Black Prince

Frische Auberginen Black Prince enthalten fast 90% Wasser, eine kleine Menge Fett und Eiweiß und noch weniger Zucker. Diese Kombination ist ideal für diejenigen, die Angst um ihre Figur haben. Sie enthalten auch für die Immunität wichtige Vitamine wie Vitamin A (Antioxidans, fördert den normalen Stoffwechsel), C (entzündungshemmend und antiallergisch), B1 (wichtig für das Nervensystem), B2 (beteiligt sich am Stoffwechsel von Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten im Körper) ). Der Energiewert von Auberginen beträgt nur 22 kcal / 100 gr. Dieses Wundergemüse beugt Herzkrankheiten vor und befreit die Blutgefäße aufgrund der großen Menge an Ballaststoffen von Cholesterin. Darüber hinaus wirkt es sich positiv auf die Verdauung aus und verbessert die Stoffwechselprozesse. Stärkt den Körper insgesamt und hilft bei der Bekämpfung von Infektionen, wirkt sich positiv auf den Zustand der Knochen aus.

Es ist erwähnenswert, dass nur reife und wärmebehandelte Früchte solche nützlichen Eigenschaften haben. Das rohe Gemüse enthält Solanin, das giftig und gesundheitsschädlich ist (es kann zu Vergiftungen führen). Aber keine Angst, gekochte Auberginen sind nicht gefährlich, aber im Gegenteil sehr nützlich. Es ist nicht ratsam, nur kleine Kinder, Schwangere und Personen mit Leber-, Nieren- und Bauchspeicheldrüsenproblemen zu verwenden, da dies eine ziemlich schwere Mahlzeit ist.

Auberginen eignen sich sehr gut für Gerichte mit fettem Fleisch, sie helfen dem Körper, es zu verdauen und überschüssiges Cholesterin zu neutralisieren.

Bewertungen

Gehen wir von der Theorie zur Praxis und sehen, wie sich diese Vielfalt in der Praxis bewährt hat. Schließlich können Hersteller viel über ihre Produkte sagen, aber es ist besser, denen zuzuhören, die persönlich versucht haben, den „Schwarzen Prinzen“ zu züchten.

Elena, 48 Jahre alt, Samara Ich war angenehm überrascht von der neuen Auberginensorte Black Prince. Es zeichnet sich durch einen schwarz-lila Stiel aus. Birnenförmige Früchte auf 150-250 gr. Um mehr Auberginen zu sammeln, müssen Sie oft reife sammeln. Dies muss getan werden, damit sich Solanin nicht in Gemüse ansammelt, was Bitterkeit verleiht und schädlich für den Körper ist. Es wird auch nicht empfohlen, Auberginen zu braten, da dies ein völlig nutzloses Gericht ist. Persönlich sammle ich selbst Samen für Setzlinge. Die Erfahrung hat gezeigt, dass gekaufte Samen oft nicht gut oder gar nicht keimen Maria, 34 Jahre, Region Perm Letztes Jahr war ich sehr zufrieden mit der Aubergine Black Prince. Der Ertrag der Sorte ist hoch, es ist unprätentiös zu den Bedingungen, und Sie können darüber sprechen, wie lecker es für eine sehr lange Zeit ist. Im Gewächshaus gepflanzt, weiß ich von anderen Auberginen, dass sie auf freiem Feld schlecht wachsen. Ich habe es versucht und jetzt werde ich immer diese besondere Sorte anbauen. Antonina, 40 Jahre, Astrachan. Ich habe zum ersten Mal Auberginen angebaut. Ich bin sehr froh, dass ich mich für die Marke Black Prince entschieden habe. Es gab keine Probleme mit dem Wachsen. Die Früchte stiegen schnell auf, setzten sich nach der Ausschiffung gut ab und lieferten eine gute Ernte. Sie schaffte es, sich für den Winter zusammenzurollen und einzufrieren und verteilte sich auch an Verwandte. Alle waren zufrieden.

Wie Sie sehen können, sind fast alle Bewertungen über Auberginen von Black Prince positiv. Die Verbraucher sind mit ihrer Wahl zufrieden und genießen eine reiche Ernte an Gemüse. Dies ist eines der wenigen Male, bei denen theoretisch und praktisch alles in Ordnung ist!

Fassen wir zusammen

Wenn Sie lange überlegt haben, welches Gemüse Sie in Ihrem Gewächshaus anbauen sollen, hilft Ihnen dieser Artikel bei der Auswahl. Auberginenprinz hat in der Praxis gut funktioniert. Und dank der Anbauanleitung können Sie in kürzester Zeit eine reiche Ernte erzielen, die sowohl Sie als auch Ihre Lieben begeistern wird.

Sehen Sie sich das Video an: Die Balkonbrombeere: Lowberry Little Black Prince (Juli 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send