Garten

Tomaten Dinah

Pin
Send
Share
Send
Send


So seltsam es auch scheinen mag, der Frühling kommt jedes Jahr am 1. März und dieses Jahr ist natürlich keine Ausnahme! Bald, sehr bald würde der Schnee schmelzen und die verwaisten Betten in den Gärten der Russen würden entweiht werden. Und sofort fangen die Hände an zu kämmen, ich möchte sie sofort mit Landungen füllen. Aber vorher müssen Sie erst die Setzlinge anbauen, damit auf den Beeten und im Gewächshaus etwas zu pflanzen ist. Und natürlich stellt sich zunächst die Frage: Welche Tomatensorten sollten in diesem Jahr angebaut werden? Immerhin gibt es so viele, dass Sie verwirrt werden können.

Natürlich hält jeder selbstbewusste Gemüseanbauer mehrere beliebte Tomatensorten auf Lager, die sich von ihrer besten Seite gezeigt haben, aber jedes Jahr tauchen durch die Bemühungen der Züchter immer neue auf. Was ist, wenn es unter ihnen etwas Außergewöhnliches gibt, das selbst die nächsten Nachbarn nicht gewachsen sind? Jetzt möchte ich über die Vielzahl der Tomaten Dean sprechen, die ein Foto unten ist.

Sortenbeschreibung

Tomatendina - mittelfrühe Sorte, 85-110 Tage vergehen von der Aussaat der Samen bis zur vollen Reife. Diese Zeitspanne hängt von der Anbauregion der Tomatendina-Sorte ab. Keine Hybride, sondern eine Sorte, aus der Samen gewonnen werden können. Der Strauch ist niedrig (50-70 cm), was einen Vorteil bei der Pflege bietet, mit mittlerer Verzweigung, nicht Standard. Es wird in einem Gewächshaus angebaut, verträgt aber auch offenes Gelände. Die Früchte von Dinahs Tomaten haben eine schöne gelbe Farbe, ziemlich groß (120-160 Gramm), glatt, glatt, nicht in Form einer Kugel, sondern in Form einer Ellipse und einen angenehm süßlichen Geschmack.

Es ist wichtig! Das Hauptmerkmal der Tomaten Dina - fleischig und eine kleine Menge von Samen in den Früchten, so dass sie gut in Salaten sind, salzen.

Die Kombination von gelben Tomaten Dina mit roten Tomatensorten ergibt ein Glas mit Gurken, das sich positiv auf Ihre Stimmung auswirkt. Die Sorte gelbe Tomaten Dina gehört zu fruchtbar - ein Strauch gibt ca. 4 kg wundervolle Früchte.

Vorteile gegenüber anderen Sorten

Was gewinnt eine Vielzahl von Tomaten Dina:

  • resistent gegen Septoriose und Makrosporose;
  • hoher Gehalt an Carotin;
  • gute Trockenheitstoleranz;
  • konstant hohe Erträge;
  • lange Haltbarkeit;
  • gute Transportfähigkeit;
  • hervorragende Produktqualitäten;
  • lange fruchtend.

Was sind die Unterschiede zwischen gelben und roten Tomaten? Es geht nicht nur um Farbe. Wichtige Nährstoffe in diesen und anderen Tomaten in unterschiedlichen Mengen.

Bemerkung! Gelbe Tomaten Dina haben diese Farbe wegen des hohen Gehalts an Provitamin A, das nicht nur die Farbe der Früchte beeinflusst, sondern auch am Kampf gegen die Onkologie teilnimmt.

Darüber hinaus ist der Kaloriengehalt von gelben Tomaten viel geringer als von roten. Der Gehalt an Substanzen, die Allergien auslösen können, ist im Gegensatz zu den roten Sorten ebenfalls gering.

Anzeichen von Krankheiten und wie man mit ihnen umgeht

Die Nachteile der gelben Dina-Tomaten sind auf die Möglichkeit von Krankheit durch Knollenfäule, wässriger und apikaler Fäule zurückzuführen.

Späte Fäule

Wenn auf Tomatenblättern braune Flecken erscheinen, bedeutet dies, dass die Pflanze bereits verletzt ist. Bald werden die Früchte mit den gleichen Stellen bedeckt sein. Anschließend verformen sie sich, werden hässlich und beginnen zu faulen, was einen unangenehmen Geruch auslöst. Um die Ausbreitung der Krankheit auf Tomaten Dina zu verhindern, können Sie spezielle Präparate verwenden, die in Gartenbauabteilungen verkauft werden.

Wasserfäule

Diese Krankheit wird durch saugende oder nagende Schädlinge wie Raupen verursacht. Der untere Teil des Stiels ist am häufigsten betroffen - er wird weich, braun, zersetzt sich, wird flüssig und gibt einen unangenehmen Geruch ab. Infektion der Frucht der Tomate Dina beginnt im Bereich des Stiels oder an der Stelle der Verletzung, - es wird mit wässrigen Flecken bedeckt, dann erweicht und Fäulnis der Tomate auftritt. Am wichtigsten ist, dass der Boden unter solchen Pflanzen sowie Pflanzenreste und sogar Samen die Infektion beibehalten. Um die Wasserfäule zu bekämpfen, sollten daher:

  • zu dicke Landung ausdünnen;
  • betroffene Pflanzen entfernen;
  • die notwendigen Maßnahmen zur Zerstörung der Schaufelraupen durchführen;
  • Sammle betroffene Früchte;
  • Entfernen Sie nach der Ernte alle Pflanzenreste und neutralisieren Sie den Boden.

Vertex Rot

Ein dunkler Fleck auf der Oberseite der Frucht ist das erste Anzeichen von Oberfäule. Dieser Fleck wird mit der Zeit dunkler und scheint nach innen zu fallen, weshalb die Frucht der Tomate Dean trocknet und härtet. Normalerweise ist diese Krankheit nicht massiv, sondern äußert sich an einzelnen Früchten, maximal an der Hand. Durch regelmäßige Inspektion der Pflanzen und rechtzeitiges Entfernen der betroffenen Früchte kann die Ausbreitung von Topfäule verhindert werden. Um die Tomaten Dina zu schonen, müssen Sie sie mit Kalziumnitrat und Kreidesuspension gießen.

Viele Gärtner möchten wegen ihrer Anfälligkeit für die oben genannten Krankheiten keine Tomaten anbauen. Aber heute gibt es eine Menge Geldmittel, mit deren rechtzeitiger Verwendung das Pflanzen von Tomaten vor solchen Krankheiten bewahrt werden kann. Am Ende können Sie sich den beliebten Methoden zur Bekämpfung von Krankheiten zuwenden. Hier sind einige davon.

Volksheilmittel gegen Fäulnis und Knollenfäule an gelben Tomaten

  1. Mit Hilfe von Knoblauch. Knoblauch wirkt sich nachteilig auf Pilzsporen aus. Das erste Mal müssen Sie Tomaten Dean sprühen, bevor sie beginnen, Eierstock der Frucht zu erscheinen, das zweite Mal - nach 8-10 Tagen. Alle zwei Wochen wird weiter gesprüht. Um eine Lösung zum Versprühen von Deans Tomaten zu finden, hacken Sie den Knoblauch, nehmen Sie ein Glas und gießen Sie es in einen Eimer Wasser. An einem Tag etwa zwei Gramm Kaliumpermanganat in dieser Infusion abseihen und auflösen.
  2. Mit Hilfe von Salz. Löse ein Glas gewöhnliches Salz in einem Eimer mit warmem Wasser und sprühe Dean's Tomaten mit dieser Lösung ein. Durch das Versprühen entsteht eine Art Pflanzenschutz in Form eines Salzfilms. Da diese Maßnahme aber lediglich der Vorbeugung von Krankheiten dient, sollten die Blätter vor dem Besprühen mit Anzeichen von Krankheiten entfernt werden.
  3. Mit der Hilfe von Kefir. Gären Sie Kefir an einem warmen Ort für 2 Tage, gießen Sie einen Liter in einen Eimer Wasser, mischen Sie sehr gut. Diese Zusammensetzung besprüht Tomatensämlinge Dina zwei Wochen nach dem Einpflanzen in den Boden. Sprühen Sie jede Woche weiter. Dieses Mittel ist auch eine Krankheitsprävention.

Wenn Sie nicht vergessen, rechtzeitig zu stapeln, den Boden zu lockern, die gelben Tomaten von Dina zu füttern und zu gießen, dann wird diese Sorte für diese Sorgfalt mit einer reichen Ernte von unglaublich schmackhaften und gesunden Früchten danken.

Bewertungen von verschiedenen Tomaten Dina

Dmitry Petrov, 55, Sergiev Posad Sort Dina hat mir sehr gut gefallen. Die Ernte war reich. Tomaten sind glatt, ziemlich groß mit ausgezeichnetem Geschmack.

Lyudmila Baystryukova, 48 Jahre, Prokopyevsk, Dina wird seit zwei Jahren kultiviert. Früchte sind süß, lecker, meine Kinder lieben sie sehr. Wunderschöne Büsche mit unvergleichlichen Fruchtquasten. Nur ein Anblick für schmerzende Augen!

Sehen Sie sich das Video an: Acapella Kinderlied - Arche Noah - zum mitsingen (Oktober 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send