Garten

Karottensorten für die Moskauer Region für Freiland

Das seltene Gartengrundstück kommt ohne Grat aus, auf dem sich eine beliebte Wurzelfrucht kräuselt. Frühe kurzfruchtige Sorten für Kinderleckereien und spätere zur Langzeitlagerung und als unverzichtbarer Bestandteil der Konservierung. Die besten Karottensorten für die Region Moskau eignen sich auch für Zentralrussland und Südsibirien in Bezug auf Vegetationsperioden und Wetterbedingungen.

Den Boden verbessern

Die Böden der Moskauer Region müssen verbessert werden: verarmt, sauer. Meistens sind podzolische und sod-podzolische Böden weit verbreitet. Regelmäßige Entkalkung ist in 5-10 Jahren erforderlich, die Aufwandmenge des Desoxidators beträgt 0,4-1 kg / m2. Podzols brauchen mehr Aufmerksamkeit, sonst sind Ernte und Qualität der Wurzeln nicht optimal.

Der fruchtbare Humus-Humus-Horizont ist dünn, nimmt in den südlichen Regionen zu und verwandelt sich in schwarzen Boden. Wenn alle 3-4 Jahre Mist, Humus und Kompost ausgebracht werden, wird der Boden angereichert und die Dichte der fruchtbaren Schicht verringert. Mineraldünger werden jährlich im Herbst zum Graben und Düngen ausgebracht. Empfohlene schrittweise Vertiefung der Ackerschicht auf 28 cm mit Sandzusatz, um die Dichte zu verringern und die Belüftung für eine bessere Karottenentwicklung zu erhöhen.

Frühe Karottensorten für die Region Moskau

Carotel Parisian

Bevorzugte Karottensorte fürsorglicher Großmütter. Die alte Karottensorte Skoroplodny wird im Juli geerntet. Nach Geschmack - klassisches Karotel in modifizierter Form. Sphärische Wurzelfrüchte, ähnlich wie Radieschen, sind mit Saft, Carotin und Zucker gefüllt. Der Ertrag der Sorte ist gering - 3 kg / m2aber wie viel Freude an Enkelkindern!

Sorten Karotel Paris, Parmeks - skonoplodnye Karottensorten, die nicht tief graben müssen. Das Gewicht der Wurzelfrüchte beträgt bis zu 50 g, der Durchmesser höchstens 4 cm Diese Sorten wachsen und tragen Früchte auf schweren Böden mit einer dünnen, fruchtbaren Schicht. Es genügt, mit einer Hacke über den Grat des Vorgängers zu laufen, um den Boden um 5-7 cm zu lockern. Die Ränder dekorieren, der Grat ist bereit für die Aussaat.

Vintage Mini-Karotten werden nicht zur Aufbewahrung aufbewahrt. Es wird frisch verzehrt oder es werden ganze Wurzelgemüse eingelegt. Überschüssiges Obst wird zu Karottensaft verarbeitet.

Laguna F1

Laguna-Karotten sind geschmacklich dem Urvater der Sorte sehr nahe. Zucker Carotin-reiche hellorange zylindrische Wurzeln 17-20 cm mit einem Miniaturkern sind in der Lage, hohe Erträge zu produzieren.

Die selektive Ernte der jungen Karotten beginnt 2 Monate nach dem Aussaatdatum. Massenernte von Wurzelgemüse in 3 Wochen. Die Ernte der Herbst- und Frühjahrssaat (Bodenerwärmungstemperatur +5) wird verarbeitet. Für die Langzeitlagerung der Ernte werden die Samen in den Boden gesät und auf 12-15 Grad erhitzt. Die Sorte neigt nicht zum Überwachsen, Knacken.

Böden sind bevorzugt Lehmsand, Moore. Schwere Böden müssen durch das Einbringen von Sand und Torf verbessert werden, ansonsten sind Sprosse selten. Die Bodensäure ist wünschenswert neutral: pH 6,0-6,5. Hochwasser tiefliegende Gebiete sind ungeeignet.

Die Aussaat von Möhren auf demselben Kamm ist nach 3 Jahren gültig. Bevorzugte Vorläufer in der Fruchtfolge sind:

  • Kohl;
  • Tomaten;
  • Gurken;
  • Bogen;
  • Hülsenfrüchte

Verzichten Sie für das nächste Jahr unmittelbar nach dem Wurzelgemüse auf die Aussaat von Karotten:

  • Kartoffeln;
  • Rüben;
  • Petersilie;
  • Sellerie

Phosphor- und Kalidünger werden während der Herbstgrabung des Bodens ausgebracht. Agronomen raten dazu, die Einführung von Kaliumsulfat zu vermeiden - während der Keimung von Möhren wird der Säuregehalt des Bodens zunehmen. Stickstoffdünger werden vor der Aussaat ausgebracht. Während der Vegetationsperiode wird eine Deckbeizung mit wässrigen Düngemittellösungen durchgeführt. Karotten wird im Herbst kein frischer Dünger zugesetzt. Fütterungsinfusionen von Königskerzen- und Vogelkot sind wirksam und wünschenswert, um den Ertrag zu erhöhen.

Die Tiefe der Bodenbearbeitung spiegelt sich in Ertrag und Marktfähigkeit von Wurzelfrüchten wider: Ein tiefes Graben wird langen, glatten, glatten Karotten zu verdanken sein. Ukrainische Gemüseanbauer bieten eine Kammmethode für den Anbau von Karotten an

Lagune mit erhöhtem Zeilenabstand. Diese Methode eignet sich auch für Betriebe mit maschineller Ernte von Früchten. Um die Keimung zu beschleunigen, wird geübt, Karotten unter die Folie zu säen.

Beachten Sie beim Kauf von Saatgut die Aufschrift auf der Packung der integrierten Saatgutbehandlung. Die Desinfektion von Mangan mit saurem Kalium zerstört nur die vorhandene Mikroflora und schützt nicht den Karottensamen im Boden.

Möhren, die im Keller gelagert werden sollen, sollten nicht lange getrocknet werden - die Lagerzeit wird verkürzt. Optimale Erhaltung des Fötus für 2-3 Monate.

Liegeplatz

Bis zu 3 Monaten

Wurzelmasse

120-165 g

Die Reifezeit beginnt am Tag der Aussaat

80-85 Tage (pro Bundle), 100 Tage - zur Aufbewahrung

Krankheiten

Mehliger Tau, Alternaria

Schädlinge

Karottenfliegenmole

Ausbeute

5-7 kg / m2 (bis zu 10 kg / m2)

Alenka

Die produktive, großfruchtige, ertragreiche Sorte muss nicht geerntet werden - die Wurzeln sind vollständig im Boden eingetaucht. Stumpfe, konische Wurzelfrüchte mit Zucker- und Carotingehalt konkurrieren mit dem berühmten Karotel. Früchte, die gegen Reißen und Überwachsen beständig sind, sind nicht länglich, aber die Verarbeitungstiefe des Kamms beeinflusst den Ertrag.

Die kurze Möhre Alenka auf den dichten podsolischen Böden der Moskauer Region wird den Ertrag nicht mindern, wenn im Kamm Backpulver entsteht: Sand und Asche. Eine bewährte Methode zum Tiefgraben im Herbst durch eine künstlich gefüllte Schicht von Nadeln oder Laub ist wirksam, um die Luftdurchlässigkeit des Bodens zu erhöhen. Karottensorten Alenka anspruchsvoll gießen.

Die Sorte ist resistent gegen Krankheiten und Schädlinge, wenn der Kamm nicht mit Unkraut bewachsen ist, die Bepflanzung nicht eingedickt ist und die Lockerung und Unkrautbekämpfung zeitnah erfolgt. Karottenfliege grassiert auf nassen, verunreinigten Gebieten. Ein Zeichen von Pflanzenschäden - wirbelnde Spitzen. Actellic und Intavir wirken gegen den Schädling. Die Verarbeitung einer einprozentigen Lösung von Bordeaux-Flüssigkeit verhindert das Pflanzen gegen Formose und Alternaria.

Wurzelmasse

120-150 g

Fetale Größe

14-16 cm Länge, 4-7 cm Durchmesser

Liegeplatz

Langzeitlagerung

Saatgitter

4x15 cm

Frühreife

110 Tage nach dem Pflanzen

Ausbeute

Bis zu 10 kg / m2

Vegetationsbedingungen

Tiefe Bodenbearbeitung, leicht belüfteter Boden

Karottensorten in der Zwischensaison für die Region Moskau

Vitamin 6

Karottenvitamin 6 gilt natürlich als eine der köstlichsten Sorten. 1969 auf Basis der Sorten Nantes und Berlikum gezüchtet. Erreicht die technische Reife in 100 Tagen ab dem Zeitpunkt der Aussaat. Zylindrisches stumpfes Wurzelgemüse kommt teilweise an die Oberfläche des Kamms, wenn es sich ausbreitet, besteht die Notwendigkeit des Hüllens, um nicht grün zu werden.

Die Länge der rot-orangen Frucht erreicht 20 cm, bei einer Masse von 80-160 g nicht krümmungsanfällig, die Oberfläche ist glatt. Der Kern ist dünn, facettiert und dicht. Die Sorte ist resistent gegen Tsvetushnosti, knackende Früchte, Wurzeln sind zur Langzeitlagerung geeignet. Lezhkost Kreidepulver trägt bis zu 8 Monate Früchte.

Die Aussaat für die frühe Ernte erfolgt im Spätherbst oder im Frühjahr, wenn die obere Bodenschicht eine Temperatur von +5 Grad erreicht. Im Frühjahr werden die Samen eingeweicht, im Herbst - nicht. Samenkeimung von 85%. Das Mulchen des Kamms und des Schutzes entlang der Lutrasil-Bögen beschleunigt die Keimung und verhindert das Auftreten einer Kruste auf der Kammoberfläche.

Winterkarotten sind größer als Frühlingskarotten, aber nur für die Verarbeitung geeignet. Zur Lagerung von Möhren, die im Mai ausgesät wurden, wenn sich der Boden auf +15 Grad erwärmt. Eine mäßige Bewässerung wird seltener mit einem Anstieg der Wurzelfrüchte durchgeführt. Eine Stunde nach dem Gießen sollte die Feuchtigkeit bis in die Tiefe der Möhrenspitze eindringen.

Als Schutzmaßnahme gegen Möhrenfliegen wird der Kamm mit Ringelblumen bepflanzt und mit Holzasche bestäubt. Die Langzeitlagerung erfolgt bei Lufttemperatur + 1-5 Grad, Luftfeuchtigkeit 80-90%.

Wurzelmasse

80-160 g

Wurzelfruchtgröße

15-18 cm Länge, 4-5 cm Durchmesser

Saatgitter

4x20 cm

Ausbeute

4-10,5 kg / m2

Frühlingssaat

1.-15. Mai

Reinigung

August-September

Liegeplatz

Bis zu 8 Monaten

Moskauer Winter A-515

Nun, in der Region Moskau Obst Vielzahl von Karotten Moskauer Winter. Eine frühe Ernte wird durch die Aussaat von Samen Ende Oktober, Anfang November erreicht, während die Lufttemperatur immer noch über Null liegt und die Wettervorhersage kein Auftauen verspricht, so dass die Keimung nicht einsetzt. Die Oberfläche des Kamms sollte verdichtet sein, damit die Samen nicht durch Quellwasser ausgewaschen werden.

Nach dem Erhitzen des Oberbodens auf +5 Grad im April beginnen die Samen zu wachsen. Schmelzwasser stimuliert das Wachstum. Ab Herbst auf den Kamm gelegtes Ukryvna-Material verkürzt die Wartezeit für die Ernte der Wurzelfrüchte um 1,5 bis 2 Wochen. Die Aussaat im Winter und im Frühjahr ist für die Verarbeitung geeignet. Zur Langzeitlagerung wird die Ernte der Mitte Mai gesäten Wurzelfrüchte abgelegt. Samenkeimung von 90%. Triebe tragen schmerzlos Nachtfrost bis zu -4 Grad.

Nach 3 Monaten ab dem Zeitpunkt der Aussaat ist die Kultur zur Ernte bereit. Gereifte Wurzelfrüchte von bis zu 20 cm Länge in oranger Farbe mit einer Fülle von Filamentwurzeln an den Seiten sind vollständig unter der Erde verborgen, der obere Teil verfärbt sich nicht grün. Die Früchte sind schwer, bis zu 180 g und tödlich - bei sachgemäßer Lagerung im Keller unter Einhaltung des Temperaturbereichs von + 1-5 Grad und einer Luftfeuchtigkeit von bis zu 90% verlieren sie bis zu 9 Monate an Produktqualität nicht.

Karotten Moskau Winter gibt gute Ergebnisse nach Tomaten, Kürbis, Zwiebeln. Wurzelfrüchte als Vorgänger sind nicht geeignet. Tiefgraben des Bodens und Auflockern von Podzolic-Böden durch Einbringen von Sand und Asche verbessern die Qualität der Wurzelfrüchte und den Ertrag der Sorte.

Masse der Wurzelfrüchte

100-170 g

Größen der Wurzelfrüchte

16-18 cm Länge, 4-5 cm Durchmesser

Ausbeute

5-7 kg / m2

Liegeplatz

Bis zu 9 Monaten

Der Gehalt an Nährstoffen

Proteine ​​1,3%, Kohlenhydrate 7%

Spätreifende Karotten für die Region Moskau

Moskau spät

Spät reifende Sorten eignen sich eher zur Langzeitlagerung. Und je nach Anreicherung der Nutzstoffe wird die frühe und mittlere Reifung umgangen: Gleichzeitig hält die Vegetation für die Keimung bis zu drei Wochen einen Monat länger an. Späte Möhren Moskau spät erntefertig 145 Tage nach der Aussaat.

In Regionen mit gemäßigtem Klima, wie der Moskauer Region, werden Karotten aus dem späten Moskau nicht zum Anbau im Frühjahr verwendet. Die Aussaat vor dem Winter wird mit einem Lapnik-Unterstand, Himbeer-Schnitzbüscheln zur Schneerückhaltung und Hindernissen für das Einblasen von Samen durchgeführt.

Im Frühjahr werden Kämme frühestens im Mai gesät. Konische stumpfe leuchtend orangefarbene Wurzeln mit einer Länge von bis zu 20 cm und einem Gewicht von 0,2 kg im September ergeben 6,5 kg / m.2und die Aussaat Ende Oktober im August wird bis zu 10 kg / m ergeben2

Fazit

Karotten - ein Gemüse, mit dem auf dem Boden mit einer schlechten fruchtbaren Schicht in einem ungünstigen Sommer nie ohne eine bedeutende Ernte verlassen wird.

So bauen Sie eine gute Möhrenernte an: