Garten

Sorten von Gurken mit einem Bündel Eierstock

Pin
Send
Share
Send
Send


Gurkensorten mit Büschel-Eierstöcken sind seit kurzem im Handel erhältlich, erfreuen sich jedoch bei Gärtnern, die hohe saisonale Erträge erzielen möchten, rasch wachsender Beliebtheit. Vor 15 bis 20 Jahren wurden früh wachsende mittelgroße Hybriden in Gewächshäusern und auf offenem Boden gezüchtet - gewöhnliche Rebsortengurken.

Beam-Hybriden wurden von den Züchtern durch Kreuzung mehrerer Sorten mit dem weiblichen Eierstock erhalten. Somit begannen diese Sorten, 4 bis 10 Früchte von einem Knoten des Eierstocks zu produzieren, was den Ertrag signifikant erhöhte.

Anbau und Pflege von Balkengurken

Damit die Gurken eine lange Vegetationsperiode haben und eine beträchtliche Menge an Früchten produzieren, benötigen sie besondere Sorgfalt. Eine große Anzahl von Eierstöcken macht die Pflanze schwach, daher müssen Hybriden dieses Typs während der Kultivierung regelmäßig gefüttert werden und einige Regeln befolgen:

  • Gurkenbalkensorten landen nicht zu nahe beieinander. Die maximale Dichte zwischen den Büschen in Gewächshäusern - 2-3 Sämlinge pro 1 m2Auf offenem Boden kann diese Zahl 3-4 erreichen.
  • Zu Beginn der Vegetationsperiode muss die Pflanze eine starke Wurzel und einen starken Stamm haben, um zahlreiche Eierstöcke zu „füttern“ und zu erhalten.
  • Wenn gezüchtete Gurkensämlinge zum Anpflanzen im Freiland bestimmt sind, ist es nach der Transplantation erforderlich, sie mit einer Folie zu bedecken und dort bis zum Beginn der aktiven Blüte aufzubewahren.
  • Bündel Gurken vorzugsweise an windgeschützten Orten gepflanzt. Die Pflanze ist sehr thermophil und in einem Tiefgang wird der geschwächte Stamm wahrscheinlich einfach sterben.
  • Obligatorische Deckbeizung einer Pflanze mit organischem Mineraldünger. Das Verfahren ist dosiert (nicht mehr als 15 Gramm pro m2 einmal wöchentlich).
  • Um das Wachstum von Grüngras zu beschleunigen, wird in einem Gewächshaus oder in einem Gewächshaus ein Volumentank mit verrottetem Gras oder Mist installiert. Das Verdampfen von Kohlendioxid aktiviert das Wachstum von Pflanzenzellen und ermöglicht es Ihnen, schnell den gewünschten Ertrag zu erzielen.
Tipp! Bitte beachten Sie, dass die Ernte von Bundgurken täglich erfolgen sollte.

Verbleibende überwachsene Früchte im Busch verhindern das Entstehen neuer Eierstöcke.

Ein wichtiger Faktor für das Wachstum von Strahlhybriden im Freiland sind Stützen. Die besten Früchte und der maximale Ertrag werden aus Büschen gewonnen, die an einem Gitter auf Stangen mit einer Höhe von 2 Metern und mehr befestigt sind. Zur gleichen Zeit zwischen den Säulen unbedingt befestigte Masche, mit einer Zellgröße von mindestens 15 cm. Darauf fixieren neue Gurkenpeitsche.

Bundgurken erfordern regelmäßige Pflege und Fütterung. Trotz der Tatsache, dass die Vegetationsperiode Strahlen in die Pflanze auf genetischer Ebene gelegt, von unsachgemäßer Bewässerung oder schlechtem Licht, kann es variieren.

Gleichzeitig kann die Pflanze Düngemittel nicht überfüttert werden. Bei häufigem oder falschem Füttern können sich Büschel nur an den unteren Ovarien des Stiels bilden. Die optimalen Wachstumsbedingungen für Gurken sind die Einhaltung der erforderlichen Temperatur (ohne starke Schwankungen) und eine relativ hohe Luftfeuchtigkeit. Aus diesem Grund wird empfohlen, Balkengurken in ausgerüsteten Gewächshäusern oder im Sommer auf offenem Boden zu pflanzen, wenn sich die Lufttemperatur beruhigt hat.

So wählen Sie die beste Sorte zum Anpflanzen

Strahlgurkenhybriden werden in mehrere Arten unterteilt, von denen die Hauptarten mit Insekten infiziert oder parthenokarpisch sind. Die ersten werden in der Regel in Freiland- oder Gewächshäusern angebaut, die speziell mit einem zu öffnenden Dach ausgestattet sind. Der zweite ist für Foliengewächshäuser und Gewächshäuser geeignet.

Diese und andere können sich in ihrer Verzweigung unterscheiden. Für hohe Gewächshäuser und offene Böden mit ausgerüsteten Stützen geeignete Sorten mit guter und begrenzter Verzweigung, für niedrige Gewächshäuser und Gewächshäuser - mit schwacher Verzweigung.

Die Vorteile von Sorten mit guter Verzweigung

Pflanzen zeichnen sich durch eine lange Vegetationsperiode und einen hohen Ertrag aus. Für Zentralrussland werden Sorten wie Maryina Roshcha F1, Three Tankista, Chistye Prudy, Little Boy Thumb F1 und Junior Lieutenant empfohlen.

Merkmale wachsender Gurken mit begrenzter Verzweigung

Diese Pflanzen erfordern kein regelmäßiges Noppen, sind leicht zu reinigen und haben eine ziemlich lange Wachstumsperiode. Die besten Sorten sind "Cheetah F1", "Ant F1", "Grasshopper F1", "Trump Card".

Die besten Gurkensorten mit schwacher Verzweigung

Eine großartige Option für eine große saisonale Ernte. Die Vegetationsperiode dauert 1 bis 1,5 Monate. Schwache Seitenzweige sind kurz, erfordern keine Quetschung. Die besten Sorten sind "Balalaika", "Bouquet F1", "Alphabet F1".

Langsames Wachstum

Es ist klar, dass die Ernte von Bundgurken ein regelmäßiger und mühsamer Prozess ist. Aber was ist mit denen, die nur am Wochenende auf ihren privaten Grundstücken erscheinen? Gibt es eine Gelegenheit, eine gute Ernte anzubauen und 2-3 Tage die Woche Gurken zu pflegen?

Speziell für Sommerbewohner hat die einheimische Selektion verschiedene Sorten von Bundgurken hervorgebracht, die absichtlich langsam wachsen. Aus diesem Grund haben die Gurken auf dem Busch praktisch keine Möglichkeit, herauszuwachsen, und nehmen den grünen Männern keine Kräfte weg. Die Ernte kann einmal pro Woche erfolgen.

Am beliebtesten sind die mit Insekten infizierten Gurkensorten "Captain F1" (Bild oben), "Acorn F1". Selbstbestäubend - „Sei gesund“, „Balkon F1“, „Karapuz F1“.

Achtung! Denken Sie beim Pflanzen der Hybriden "Captain" und "Acorn" daran, dass diese Pflanzen nur weiblichen Blütentyp haben, sodass zusammen mit ihnen alle Gurken von Bestäubersorten gepflanzt werden.

Puffgurken mit langsamem Fruchtwachstum haben ein weiteres charakteristisches Merkmal: Ihre kleinen und nicht bestäubten Früchte eignen sich hervorragend zum Einmachen. Und so ein Hybrid wie „Balcony“ ist unprätentiös in der Pflege und bietet einen hohen Ertrag, der sich an alle Wachstumsbedingungen anpasst.

Die beliebtesten Sorten von Bundgurken

Gut gepflanzte und gut gewachsene Gurken mit einem Bündel Eierstock können im Durchschnitt bis zu 20 kg Ertrag aus einem Busch produzieren. Wenn Sie sich für eine Note entscheiden, lesen Sie unbedingt die Anweisungen und lernen Sie die Grundbedingungen der Pflege kennen.

Folgendes ist heute beliebt und gefragt:

F1 Lawine

Es bezieht sich auf frühreifende Sorten, die für das Wachstum in Gewächshäusern, Gewächshäusern und auf offenen Grundstücken bestimmt sind. In einem Bund werden 4 bis 6 Gurken hergestellt. Die Vegetationsperiode - 1,5 Monate, und die daraus resultierenden Früchte erreichen eine Länge von 8 bis 10 cm. Die Vielfalt ist vielseitig und die Ernte kann sowohl für Salate als auch für Konserven verwendet werden.

Schwiegermutter F1

Selbstbestäubende, frühreifende Gurkensorte, die sich sowohl unter Gewächshausbedingungen als auch auf freiem Feld gut anfühlt. Im Bündel bilden sich bis zu 4 mittelgroße Früchte, das Durchschnittsgewicht beträgt 100 g. Besondere Merkmale dieser Art - erhöhte genetische Resistenz gegen Pilzkrankheiten und niedrige Temperaturen.

Die Kraft der F1

Gurke ist berühmt für seine lange Vegetationsperiode und hohen Ertrag. Es ist sowohl in Gewächshäusern als auch auf offenem Boden aufgewachsen. Die durchschnittliche Anzahl der Eierstöcke im Strahl - 8 Stck. Die Länge einer Gurke während der Reifung kann 12-15 cm erreichen.

F1 grüne Welle

Diese Sorte gilt als die produktivste unter den Strahlhybriden. Die grüne Welle ist resistent gegen extreme Temperaturen und Virusinfektionen, die für Gewächshaussorten charakteristisch sind. Wie auf dem Foto zu sehen ist, beträgt die durchschnittliche Anzahl der Knoten in den Knoten 8-10.

Ajax F1

Ein Hybrid, dessen Samen aus Holland zu uns gebracht werden. Gurken erreichen während der Vollreife eine Länge von bis zu 15 cm und ein Gewicht von bis zu 100 g. Die Sorte gilt als die köstlichste unter den Strahlhybriden und hat eine beneidenswerte Stabilität bei der Erzielung großer Erträge.

Piccolo F1

Die selbstgehärtete frühe reife Hybride ist für den Anbau in Gewächshäusern und im Freiland vorgesehen. Die ersten Früchte reifen am 40. Tag nach der Übertragung der Sämlinge auf den Boden. Gurken müssen nicht regelmäßig gewässert und gepflegt werden. Sie sind resistent gegen Mehltau und Pilzkrankheiten und haben eine stabile Langzeitfrucht.

Excelsior

Eine weitere neue Sorte von Bundgurken, die von niederländischen Züchtern angebaut wurden. Wie auf dem Foto zu sehen - sie sind außergewöhnlich schön. Bis zu 8 Früchte, 10-12 cm groß, reifen in einem Bund. Der Hybrid ist universell und ideal zum Einmachen und Salzen. Außerdem verliert diese Sorte beim Langzeittransport nicht an Aussehen.

Der Anbau von Bundgurken ist mit einigen Schwierigkeiten verbunden, die nicht auf die üblichen Gurkensorten zurückzuführen sind. Trotzdem werden sie immer beliebter bei Gärtnern, die eine stabile und reiche Ernte erzielen möchten.

Fragen Sie beim Kauf von Saatgut für Setzlinge den Verkäufer nach den Merkmalen des Anbaus einer bestimmten Sorte und Sorte, ihrer Widerstandsfähigkeit gegen wechselnde Witterungsbedingungen und ihrer Anfälligkeit für Krankheiten. Befolgen Sie genau alle Anweisungen zum Anbau.

Bewertungen

Antonina Telegin, Novorossiysk Ich baue seit mehr als 15 Jahren Gurken an. Ich pflanze Setzlinge auf die Beete, ohne Gewächshaus und Gewächshaus. Die zweite Saison in Folge verwende ich die Samen der Sorte "Avalanche". Gurken begründen ihren Namen - die Ernte muss fast täglich entfernt werden, und die kleinsten Gurken schmecken in gesalzenem Zustand überraschend gut. Nikolai Samoilov, Taganrog Ich beschloss, Bündelgurken anzubauen, um während der Saison so viel wie möglich zu ernten. Die erste Erfahrung war erfolgreich - die Sorte Bogatyrsky Kraft hat nicht enttäuscht! Ich kann diese Gurken jedem empfehlen!

Pin
Send
Share
Send
Send