Garten

Zucchini Yasmin F1

Pin
Send
Share
Send
Send


Japanische Züchter aus Sakata züchteten eine ertragreiche Hybridsorte von gelbfruchtigen Zucchini. Squash F1 Yasmin - eine Pflanze für den Anbau im Gewächshaus und im Freiland während der Reifezeit. In Russland ist Gavrish, der größte Lieferant von Saatgut für den Inlandsmarkt, am Vertrieb der Sorte beteiligt.

Merkmale der Hybridsorte

Artenkultur

Zucchini, frühe Freilandhybride

Pflanzenmerkmal

Hocken Busch

Busch ausbreiten

Rot verzweigt

Art des Busches

Halb offen, kompakt

Klassifizierung zum Erreichen der Reife

Mittelfrüh

Vegetationsperiode

Mai-September

Pflanzenentwicklung

Dynamisch

Fruchtform

Zylinder Ø 4-5 cm, Länge 20-25 cm

Fötale Färbung

Gelb gefärbte Frucht

Krankheitsresistenz

Beständig gegen Wassermelonenmosaik, gelbes Zucchinimosaik

Zweck des Fötus

Erhaltung, Kochen

Zulässige Anzahl Pflanzen pro 1 m2

3 Stück

Der Reifegrad der Warenfrucht

Zwischensaison

Wachstumsbedingungen

Gewächshaus Feld

Landemuster

60x60 cm

Beschreibung

Im Typ Zucchini enthalten. Kompakte offene Büsche mit leuchtenden Früchten passen in ein gängiges Zucchinisortiment - es findet keine Bestäubung statt. Die Blätter sind groß, schwach seziert und schwach fleckig. Das Wachstum der Früchte ist freundlich, intensiv. Es wird frisch zum Kochen verwendet, in Dosen.

Ausbeute

4-12 kg / m2

Reifezeit der vollen Triebe

35-40 Tage

Masse des Fötus

0,5-0,6 kg

Fruchtfleisch

Cremig, dicht

Schmecken

Lecker

Trockenmassegehalt

5,2%

Zuckergehalt

3,2%

Samen

Schmal elliptisch, mittelgroß

Pflanzenbau

Kürbissamen der Sorte Yasmin in einer ungewöhnlichen blauen Packung - eingelegt, benötigen keinen zusätzlichen Schutz. Eine Ernte wird mit Samen und Sämlingen in den Boden gepflanzt, wenn die Temperatur der Bodenschicht in der Tiefe der Palme +12 Grad erreicht. Sämlinge im Alter von 20-30 Tagen oder Samen, die krumm sind, werden in vorbereitete Löcher Ø 40-50 cm, 10 cm tief gepflanzt.

Die saure Reaktion des Bodens unter der Yasmin F1-Zucchini ist vorzugsweise neutral oder schwach alkalisch. Vor dem Einpflanzen der Sämlinge in das Loch einen Eimer Humus oder Kompost herstellen, graben und reichlich mit Wasser verschütten. Nach dem Pflanzen wird das Loch 2-3 cm Kompost gemulcht. Bei Bedarf den Boden desoxidieren, Kreide, Kalk und Dolomit zerkleinern.

Im Falle einer undurchsichtigen Folie unter den Keimlingen und dem Sprossenkürbis den Schnitt über Kreuz ausführen. Der Keimling, der in den ersten zwei Jahrzehnten des Monats April gewachsen ist, braucht einen umfassenden Schutz unter den Bögen. In kühlen Nächten kühlt die Pflanze nicht zu stark ab und tagsüber wird der Strauch mit entferntem Abdeckmaterial temperiert, der Boden trocknet nicht aus. Squas-Sorten Yasmin vertragen Schattierungen schlecht.

Landung im Boden

Sämlinge, gekeimte und trockene Samen

Die Vorgänger von Zucchini

Solanaceae, Hülsenfrüchte, Wurzelgemüse, Kohl

Bewässerungsgrad

Reichlich vorhanden - die Pflanze ist feuchtigkeitsliebend

Bodenbedarf

Leicht gedüngte Böden. PH neutral, leicht alkalisch

Beleuchtungsanforderungen

Pflanzenbeschattung verträgt schmerzhaft

Besonderheiten der Fruchtreife

Frühe Entfernung - überreife Früchte, die zum Knacken neigen

Gießen und füttern

Während der Entwicklung des Yasmin-Strauchs vor Fruchtbeginn wird die Zucchini sparsam gegossen: 2-3 Liter pro Pflanze mit Lockerung nach dem Trocknen des Oberbodens. Fruchtpflanze wird doppelt so reichlich bewässert. Abendbewässerung ist vorzuziehen: Die Feuchtigkeit wird vollständig vom Boden aufgenommen. Beim Gießen von Wasser können die Wurzeln und Blätter der Pflanze absorbiert werden. An heißen Tagen steigt der Wasserverbrauch für die Bewässerung. Am Ende der Vegetationsperiode wird die Bewässerung reduziert, anderthalb Wochen vor der Ernte der Büsche hört der Kürbis auf zu gießen.

Während des herbstlichen Grabens des Bodens werden organische Dünger unter die Zucchini eingebracht, in lockerem Boden werden die Wurzeln der Sorte Yasmin Zucchini aktiv entwickelt. Während der Vegetationsperiode erfolgt die Fütterung 1 Mal in 3 Wochen. Wässrige Lösungen von Mineraldüngern wechseln sich mit Infusionen von Königskerzen- und Vogelkot ab. Pflanzenentwicklung und Fruchtwachstum stimulieren das Gießen mit einer leichten Zugabe von wöchentlichem Unkrautaufguss.

Regelmäßige Blattverbände mit einer Häufigkeit von 1,5 bis 2 Wochen sind wirksamer als Wurzelverbände. Erschöpfte Lösungen von Stickstoffdüngern zum Versprühen der Blätter von Fruchtzucchini werden zum einmaligen Gebrauch hergestellt. Übermäßige Faszination für Stickstoffdünger droht mit der Anreicherung von Nitraten in Früchten.

Aktien für den Winter

Vor dem Ende der Saison werden Yasmin-Sorten-Kürbissträucher zum Sammeln von Früchten für die Lagerung ohne Verarbeitung vorbereitet. Bewässerung stoppt. Blumen, Eierstöcke, kleine Früchte werden entfernt. Auf den Strauch 2-3 Fruchtzucchini der richtigen Form geben, ohne Schaden zu nehmen. September und August sind reich an Morgentau, der mit verrottenden Früchten behaftet ist.

Erfahrene Gärtner gießen unter Kürbisbüschen mit dem Auftreten der ersten Eierstöcke aus Kiefern- und Fichtennadeln. Früchte berühren praktisch nicht den Boden auf einer geblasenen Harzstreu. Beim Lösen bleiben trockene Nadeln auf der Bodenoberfläche. Nach langem Graben zersetzt sich der Boden nicht und leitet Luft und Feuchtigkeit auf natürliche Weise zu den Wurzeln des Busches.

Die Schnelligkeit, der hohe Ertrag und die kulinarischen Eigenschaften von frischem Obst und Zucchinisorten aus der Dose Yasmin machten die Sorte populär. Hoch gelobte Kritiken Gärtner tragen zur Verbreitung des gelb-japanischen Yasmin F1 auf russischen Beeten bei.

Bewertungen von Zucchini Sorten Yasmin F1

Veronika, 40 Jahre, Moskau Yasmin - eine interessante Art von Zucchini. Ich war fasziniert davon, Rezensionen zu lesen. Im Garten sieht es festlich aus, erhebende Stimmung inbrünstig. Pflege ist einfach - nicht launisch. Im trockenen Keller unter dem Sack hatten die letzten Früchte bis März gelegen. Dicht, stark - wie aus dem Bett. Erhaltung ging mit einem Knall. Ich werde andere Sorten probieren, aber ich denke nicht daran, diese zu ändern. Timofey Kovyazin, 45, Yalutorovsk, Tyumen Region. Die Nachbarn teilten sich die Sämlinge der Hütten. Unter dem Film hielt Busch-Zucchini Yasmin die Hitze konstant. Der Boden musste hinken. Sträucher sind dicht, nehmen nicht viel Platz ein. Die Früchte reifen gleichmäßig. Yield Win-Win-Vielfalt. Ich empfehle

Sehen Sie sich das Video an: A Year With Our Pumpkins & Winter Squashes (Oktober 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send