Garten

Erdbeer-Jolie

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Favorit der letzten Saisons war in Italien die Erdbeersorte Jolie. Diese Sorte, die vor einem Jahrzehnt erschien, ist nicht sehr verbreitet und hat keine unglaubliche Popularität erlangt, aber Jolie verdient wirklich Aufmerksamkeit. Diese Gartenerdbeere wurde als eine produktive Sorte mit schönen und gleichmäßigen Beeren entwickelt, die für den Verkauf nicht besser geeignet sein könnten. Jolie hat viele Vorteile, für die sie nicht nur von privaten Gärtnern und Gärtnern, sondern auch von Besitzern großer Farmen geliebt und geschätzt wird. Es gibt Erdbeeren und einige Nachteile, die vor dem Kauf und Pflanzen von Setzlingen besser bekannt sind.

Eine ausführliche Beschreibung der Erdbeersorte Jolie, Fotos und Testberichte derjenigen, die sie bereits in ihren eigenen Gebieten angebaut haben, finden Sie weiter unten. Hier wird über die empfohlene Bepflanzung dieser Gartenerdbeere und über die Pflege, die sie benötigt, berichtet.

Eigenschaften der Erdbeere Joly

Wissenschaftler des italienischen Kindergartens haben bereits 2004 begonnen, an einer neuen Erdbeersorte zu arbeiten. Nach einer Reihe von Tests und Tests erhielt die neue Sorte den Namen Jolie und wurde als Sorte mit mittleren Reifezeiten, hohen Erträgen und großen, schönen Beeren präsentiert.

Achtung! Jolie wurde ursprünglich für große Industriebetriebe entwickelt, die Erdbeeren anbauen, um frische Beeren zu verkaufen. Heutzutage wird diese Sorte jedoch von mittleren und kleinen Betrieben aktiv genutzt und ist bei einfachen Gärtnern und Gärtnern bekannt und beliebt.

Die "Eltern" der neuen Erdbeere sind Clery und Darselekt, obwohl bei diesen Arten nur einige Gene ähnlich sind. Jolie gehört zu den nicht reparierenden Sorten, gefällt aber mit Langzeitfrüchten - drei Wochen lang reifen auf den Büschen neue Beeren, deren Dimensionen sich praktisch nicht ändern.

Beschreibung einer Sorte Erdbeer-Jolie:

  • Walderdbeeren mit mittlerer Reifezeit - die Beeren fangen Anfang Juni an zu singen (wenige Tage nach der verwandten Sorte Clery);
  • Büsche sehen Clery sehr ähnlich, sie sind weitläufig und groß;
  • Blätter auf Erdbeeren sind groß, glänzend, leicht abwärts gerichtet;
  • Sträucher gut belaubt;
  • Stiele befinden sich unter der Höhe der Blätter, sie sind ziemlich mächtig und groß;
  • Sträucher werfen Schnurrbart, der Erdbeeren Jolie züchtet;
  • Das Wurzelsystem der Erdbeeren ist kräftig, gut entwickelt, daher ist die Sorte vital. Die Sämlinge wurzeln schnell, nachdem sie in den Boden gepflanzt wurden.
  • Beeren sind groß, haben die Form eines regelmäßigen Kegels;
  • Fruchtgröße ist fast gleich, sie wiegen ungefähr 20-35 Gramm;
  • am Ende der Frucht ist die Größe der Beeren etwas flach, aber nicht signifikant;
  • Die Erdbeere ist rot und hat eine glänzende Oberfläche mit gut sichtbaren gelben Samen.
  • der Hals der Beeren fehlt praktisch, im Stadium der technischen Reife kann die Spitze der Frucht weiß oder grünlich sein;
  • in voller Reife sind die Beeren in einer gleichmäßig satten roten Farbe bemalt;
  • das Fruchtfleisch der Erdbeeren Jolie homogen, ohne Hohlräume, saftig und dicht zugleich;
  • Erdbeeren schmecken süß, mit einer leichten Säure, es gibt ein sehr angenehmes Aroma;
  • die geschmacklichen Qualitäten von Jolie werden hoch geschätzt, die Sorte gilt als Dessert;
  • Die Sorte eignet sich für den Transport und die kurze Lagerung - die Beeren "fließen" nicht und zerknittern nicht;
  • Die Sorte ist resistent gegen Blattplattenkrankheiten und Wurzelfäule.
  • Der Ertrag der Sorte ist ziemlich hoch - mit 800-900 Gramm pro Busch.

Es ist wichtig! Die Produktivität der Jolie-Sorten hängt natürlich von den Bedingungen und der Anbauregion ab, aber Erdbeeren liefern immer eine stabile Ernte hochwertiger Beeren.

Vorteile und Nachteile

Wahrscheinlich hat jede Sorte oder Hybride sowohl Stärken als auch Schwächen. So unterscheiden die Erdbeeren Jolie ihre Vor- und Nachteile, obwohl das Feedback des Gärtners zur Sorte überwiegend positiv ist.

Die Vorteile der Jolie-Sorte sind also folgende:

  • facettenreicher und sehr angenehmer Geschmack der Beere, die als eine der besten unter den Sorten der italienischen Auswahl gilt;
  • die Form und Größe der Beeren - Erdbeere glatt, ziemlich groß, schön, regelmäßige konische Form;
  • gute Transportfähigkeit - die Beeren zerknittern nicht, fließen nicht, halten einem langfristigen Transport und Lagerung stand;
  • Immunität gegen Fäulnis und Pilzinfektionen der Blätter;
  • Dürreverträglichkeit macht es möglich, Erdbeeren auch in den südlichen Regionen anzubauen, und im zentralen Teil des Landes fühlt sich Jolie überhaupt ausgezeichnet;
  • Unprätentiösität gegenüber den Kulturbedingungen und der Zusammensetzung des Bodens (auf den armen Böden benötigt Jolie nur häufigere und reichlichere Dressings);
  • Die Sorte benötigt keine schwierige Agrartechnologie - Erdbeeren brauchen Standardpflege;
  • Durch die Winterhärte können Sie im russischen Winter italienische Erdbeeren sicher anbauen.

Achtung! Es ist unmöglich, die durchschnittliche Produktivität der Sorte Jolie als Nachteil zu bezeichnen (wenn wir sie mit anderen ausländischen Hybriden der süßen Beere vergleichen). Die Produktivität von Erdbeeren hängt stark von der Menge und vor allem von der Qualität der Düngung ab, dh es ist wichtig, welche Art von Dünger der Gärtner verwendet (Humus, Nitroammofoska, Nitrat oder moderne Spezialkomplexe).

Zu den Nachteilen zählt die geringe Anordnung der Stiele, wodurch die Beeren häufig den Boden berühren. Die Sorte Jolie ist jedoch fäulnisresistent, so dass in diesem Fall nur Insekten und das unästhetische Aussehen von mit Erde gefärbten Beeren die Erdbeeren bedrohen.

Wachsende Regeln

Die Erdbeersorte Jolie wird wie andere italienische oder französische Sorten angebaut. Für Erdbeeren ist es wichtig, einen geeigneten Platz im Garten zu wählen: Der Standort sollte von der Sonne gut beleuchtet sein, nicht von starken Winden oder Zugluft geweht werden und Boden mit neutraler Säure enthalten. Es sollte auch beachtet werden, dass speziell die Sorte Jolie keinen zu feuchten Boden mag, daher sollten Sie über die Entwässerungsfläche nachdenken.

Erdbeeren pflanzen

Ab dem Zeitpunkt der Pflanzung werden junge Sämlinge davon abhängen, wie schnell die Erdbeeren Früchte tragen. Wenn Sie Jolie im Frühjahr pflanzen, gibt sie im laufenden Jahr keine normale Ernte ab - Sie können nur mit ein paar Blütenstielen von jedem Busch rechnen.

Damit die Erdbeere in der nächsten Saison aktiv Früchte trägt, muss sie außerdem im Sommer so früh wie möglich gepflanzt werden. Wenn Sie Ihre eigenen Sämlinge aus wurzelnden Whiskern anbauen, ist die Pflanzzeit für Ende August oder Anfang September geplant. Das Wichtigste ist, dass die Erdbeeren vor dem Winter Zeit haben, Blütenknospen zu bilden - dann können Sie im nächsten Sommer eine vollwertige Ernte einfahren.

Tipp! Gekaufte Setzlinge in Kassetten, die noch früher gepflanzt wurden - im Juli oder höchstens Anfang August.

Ein Grundstück zum Anpflanzen von Erdbeeren wird vorbereitet: Sie verteilen Humus oder andere Düngemittel auf dem Boden und graben den Boden bis zu einer Tiefe von mindestens 25 cm aus. Danach können Sie nach dem Absetzen der Erde Löcher für Setzlinge bohren.

Angesichts der weitläufigen Büsche der Sorte Jolie wird empfohlen, die Sämlinge in einem Abstand von 25-30 cm zwischen den Pflanzen zu pflanzen. Insgesamt sollten pro Quadratmeter nicht mehr als 4-5 Erdbeersträucher sein.

Die Setzlinge gehen zusammen mit der erdigen Scholle in die Brunnen, dann leicht mit trockener Erde bestreuen und stampfen. Beenden Sie den Vorgang des Pflanzens der Bewässerung und des Aufbringens der Mulchschicht. Es wird empfohlen, Torf, Sägemehl oder Stroh als Mulch zu verwenden.

Es ist wichtig! Wachsen Erdbeeren Jolie in den Tunneln oder unter den Filmunterkünften können Sie frühere Erträge erzielen.

Wie man sich interessiert

Bewertungen über Jolie-Erdbeeren, die von einheimischen Gärtnern hinterlassen wurden, ermöglichen es uns, einen Pflegeplan für das gemäßigte Klima Russlands zu entwickeln. Italienische Erdbeeren sind sehr pflegeleicht, weil sie äußerst unprätentiös sind:

  1. Füttern Sie die Büsche mit Mineralienkomplexen während der Blüte und Fruchtbildung - mitten im Frühling. Ohne ausreichende Ernährung oder auf armen Böden wartet Jolie möglicherweise auf eine Krankheit wie Chlorose. Im Herbst dürfen organische Stoffe (Humus, Königskerze, Holzasche, Vogelkot usw.) verwendet werden.
  2. Jolie mag Wasser, aber Erdbeerfeuchtigkeit ist gefährlich. Daher ist es besser, Tropfbewässerungssysteme zu verwenden. Pro Quadratmeter Land werden etwa zehn Liter Wasser benötigt.
  3. Im Herbst werden Erdbeeren nicht gemäht, sondern nur die trockenen oder befallenen Blätter entfernt, um die Ausbreitung der Infektion zu verhindern.
  4. Damit der Erdbeerertrag nicht sinkt, muss der zusätzliche Schnurrbart entfernt werden, da viele vorhanden sind. Für die Reproduktion wird empfohlen, die produktivsten Uterus-Whisker zuzuweisen.
  5. Vor dem Frost müssen die Jolie-Büsche mit Agrofasern oder einer Schicht organischen Mulchs bedeckt werden. Im zeitigen Frühjahr wird der Schutz entfernt, damit die Blütenknospen nicht verirren.
Tipp! Um Erdbeeren vor Insekten zu schützen, ist es besser, Bordeaux-Mischung zu verwenden, und verschiedene Fungizide wirken gegen Pilzinfektionen.

Rückmeldung

Valentina Pavlovna Auf einem Nachbargrundstück sah ich eine Erdbeere der Sorte Jolie, ich mochte hohe Büsche mit schönen glänzenden Beeren. Sämlinge, die in Kassetten erworben wurden - es ist sehr einfach, sie auf die Baustelle zu verpflanzen. Vor dem Pflanzen wird das Land mit Humus gedüngt, da der Boden knapp ist. Erdbeeren begannen im nächsten Sommer Früchte zu tragen (ich habe sie letzten Herbst gepflanzt), obwohl es nur sehr wenige Beeren gab. Aber ein Jahr später haben wir es geschafft, ungefähr 800 Gramm von jedem Busch zu sammeln. Die Vorteile der Sorte sind für mich Ertrag, Unprätentiosität der Bodenzusammensetzung und das attraktive Aussehen köstlicher Beeren. Von den Minuspunkten kann ich die Abhängigkeit der Ernte von der Anzahl der Beizen und der Infektion von Büschen mit Fäulnis in einem regnerischen Sommer bemerken. Trotz allem multiplizierten die Whisker in drei Jahren ihre Jolie um das 3-4-fache.

Fazit

Fotos von gleichmäßig gefärbten Jolie-Erdbeer-Beeren sehen aus wie Bilder aus einem Nachschlagewerk für einen Gärtner. Das ästhetische Erscheinungsbild ist nicht das einzige Verdienst der Sorte, die Landwirte bemerken den durchschnittlichen Ertrag an Erdbeeren, ihre Schlichtheit und ihren großartigen Geschmack.

Jolie ist ideal für mittlere und kleine Farmen, es kann erfolgreich in den privaten Bereichen Datscha und Garten angebaut werden. Aber für den industriellen Maßstab gibt es heute produktivere Sorten der in- und ausländischen Zucht.

Sehen Sie sich das Video an: Abnehmen EXTREM: 68 Kilo abgenommen. taff. ProSieben (Oktober 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send