Rezepte

Schwarzer Apfelsaft: mit Äpfeln, mit Orange

Pin
Send
Share
Send
Send


Saft von Aronia für den Winter kann zu Hause zubereitet werden. Es ist ein köstliches, natürliches und sehr gesundes Getränk, das den Vitaminmangel im Winter ausgleicht. Beeren haben einen angenehmen süß-sauren Geschmack mit einer leichten Herbheit. Davon für den Winter geerntete Marmelade, Fruchtsaft oder.

Der nützliche Saft von Aronia

Die Verwendung von schwarzem Ebereschensaft ist auf den hohen Gehalt an Vitaminen und anderen wertvollen Spurenelementen in dieser Beere zurückzuführen.

Das Getränk hat folgende positive Auswirkungen auf den menschlichen Körper:

  1. Verlangsamt den Alterungsprozess.
  2. Durch die Stärkung der Peristaltik wird der Magen-Darm-Trakt normalisiert. Erhöht den Säuregehalt des Magens.
  3. Es verhindert die Bildung von Cholesterin-Plaques, sättigt das Blut mit Sauerstoff, erhöht den Hämoglobinspiegel.
  4. Es macht die Wände der Blutgefäße elastisch und stärkt sie.
  5. Wenn Bluthochdruck den Blutdruck stabilisiert.
  6. Erhöht die Immunität und schützt den Körper vor Erkältungen in der Nebensaison und bei kaltem Wetter.
  7. Wohltuende Wirkung auf das Sehvermögen. Empfohlen zur Behandlung von Glaukomen.
  8. Aufgrund der hohen Jodkonzentration normalisiert es die Arbeit der Schilddrüse.
  9. Befreit den Körper von radioaktiven Substanzen, Schwermetallen und schädlichen Wirkungen auf Krankheitserreger. Lindert perfekt Vergiftungssymptome.
  10. Wirkt sich günstig auf den Zustand von Haaren, Nägeln und Haut aus.
  11. Normalisiert den Schlaf, beseitigt Angstzustände und verbessert die Leistung.
  12. Es ist eine ausgezeichnete Prävention der Entwicklung von bösartigen Tumoren.

Wie man aus Aronia Saft macht

Der schnellste und einfachste Weg, schwarzen Warzensaft für den Winter zuzubereiten: mit Hilfe von Spezialgeräten. Es reicht aus, die Beeren vorzubereiten und mit einem elektrischen oder manuellen Quetscher zu quetschen. Für die Zubereitung von Brombeersaft für den Winter ist es besser, eine Schraubvorrichtung zu verwenden, die mindestens den Kuchen belässt.

Zur Vorbereitung mit Hilfe eines Entsafter wird die rekrutierte und gründlich gewaschene Eberesche in ein Gerätesieb gegeben und in einen Behälter zum Sammeln von Flüssigkeit gegeben. Das Design in Brand gesteckt. Eine Stunde später den Wasserhahn öffnen und das Getränk einschenken.

Wenn es keine speziellen Geräte gibt, kann der Saft nach der alten Methode zubereitet werden: mit einem Sieb oder einem Sieb. In diesem Fall werden die zubereiteten Beeren in kleinen Portionen mit einem Holzstößel oder Löffel geknetet. Um den Kuchen so saftfrei wie möglich zu machen, kann er in Gaze eingelegt und gut ausgepresst werden.

Das fertige Getränk wird in sterilisierte Flaschen oder Dosen abgefüllt und luftdicht verschlossen oder in Bechern eingefroren.

Das klassische Rezept für schwarzen Apfelbeersaft

Das klassische Rezept für schwarzen Apfelbeersaft zu Hause beinhaltet die Zubereitung eines Getränks aus den Beeren ohne Zuckerzusatz.

Zutaten: 2 kg schwarze Früchte.

Kochen

  1. Schneiden Sie Beeren von einem Ast. Fötus Büste und reißen die Schwänze. Spülen.
  2. Vorbereitete Rowan durch eine Saftpresse springen.
  3. Frisch gepresste Flüssigkeit durch ein feines Sieb in eine Emailschüssel abseihen. Den Schaum vorsichtig entfernen.
  4. Stellen Sie den Behälter mit dem Getränk auf das Feuer, bringen Sie ihn zum Kochen und kochen Sie ihn eine Minute lang.
  5. Waschen Sie 250 ml Gläser mit Soda. Über Dampf verarbeiten. Schraubverschlüsse kochen.
  6. Gießen Sie heißen Saft auf den vorbereiteten Behälter und füllen Sie ihn auf den Bügel. Schrauben Sie die Deckel fest an, drehen Sie sie um, decken Sie sie mit einer Decke ab und lassen Sie sie vollständig abkühlen.
Es ist wichtig! Aus dem Saft können Sie Likör und Tinktur herstellen oder als natürlicher Farbstoff verwenden.

Chokeberry-Saft in einem Saftkocher

Eine schwarze Suppe in einem Saftkocher ist eine einfache und schnelle Möglichkeit, ein natürliches und gesundes Getränk zuzubereiten.

Zutaten:

  • 2 Tassen Rübenzucker;
  • 2 kg schwarze Insekten.

Kochen:

  1. Gießen Sie Wasser in den unteren Teil des Schnellkochtopfs und füllen Sie ihn auf ¾ Volumen auf. Mäßig erhitzen.
  2. Von oben ein Gitter zum Auffangen von Saft platzieren. Aronica-Beeren von einem Ast abschneiden, gut beißen, verdorbene Früchte entfernen und die Schwänze abreißen. Die Früchte unter fließendem Wasser abspülen und in die Schüssel des Geräts geben. Mit zwei Gläsern Zucker bedecken. Über das Gitter stellen, um den Saft zu sammeln. Den Deckel schließen. Der Saftzufuhrschlauch muss verstopft sein.
  3. Sobald das Wasser im unteren Behälter kocht, Hitze auf ein Minimum reduzieren. Öffnen Sie nach 45 Minuten den Hahn und gießen Sie den Nektar in sterile Flaschen. Füllen Sie den gefüllten Behälter fest mit Deckeln, wärmen Sie ihn mit einer Decke und lassen Sie ihn einen Tag stehen.

Brombeersaft durch eine Saftpresse

Das Ernten von Apfelbeeren durch eine Saftpresse für den Winter ist der beste Weg, um ein Getränk zu erhalten, da dies nur ein Minimum an Zeit und Mühe erfordert.

Zutaten:

  • schwarz ashberry;
  • Rübenzucker.

Kochen

  1. Die Beeren werden aus den Trauben entfernt und alle Zweige müssen entfernt werden. Rowan wusch sich unter fließendem Wasser.
  2. Fruchtaufstrich in einer Saftpresse zubereiten und den Saft auspressen.
  3. Das Getränk wird in einen Emaille-Topf gegossen. Zu jedem Liter Saft gibt man 100 g Kristallzucker und rührt, bis sich die Kristalle vollständig aufgelöst haben.
  4. Banken mit geringem Volumen werden mit Soda gewaschen, gespült und in einem Ofen oder über Dampf sterilisiert. Das Getränk wird in vorbereitete Glasbehälter gegossen. Der Boden einer breiten Pfanne ist mit einem Handtuch bedeckt. Sie geben Nektarbänke hinein und gießen heißes Wasser ein, so dass es bis zu den Schultern reicht. Bei schwacher Hitze 20 Minuten sterilisieren.
  5. Die Dosen werden mit luftdichten Deckeln verschlossen, mit einer warmen Decke abgedeckt und bis zum nächsten Tag aufbewahrt.
Es ist wichtig! Den Kuchen von den Beeren nicht wegwerfen. Sie können daraus köstliche Marmelade machen, indem Sie andere Früchte hinzufügen.

Chokeberry-Saft in einem Fleischwolf

Das manuelle Gewinnen des Safts aus der schwarzen Asche ist ziemlich zeitaufwändig. Erleichtern Sie diese Aufgabe erheblich, um dem Schleifer zu helfen.

Zutaten

  • schwarz ashberry;
  • Rübenzucker.

Kochen

  1. Die Zweige der Aronica-Beeren abschneiden. Gehen Sie durch die Früchte und reißen Sie alle Schwänze ab. Gründlich ausspülen und mit kochendem Wasser abspülen.
  2. Drehen Sie die zubereitete Eberesche durch den Fleischwolf. Die entstandene Masse in kleinen Portionen auf ein Käsetuch geben und gut ausdrücken.
  3. Geben Sie die Flüssigkeit in eine emaillierte Pfanne, fügen Sie den Kristallzucker hinzu und erhitzen Sie sie bei mäßiger Hitze. Zum Kochen bringen und ein paar Minuten kochen lassen.
  4. Heißes Getränk in sterile Flaschen oder Dosen füllen. Ziehen Sie die gekochten Kappen hermetisch fest und lassen Sie sie mit einem warmen Teppich bis zum Morgen liegen.

Aroniensaft mit Kirschblatt

Zitronensäure und Kirschblätter verleihen dem Getränk noch mehr Geschmack und Frische.

Zutaten:

  • 1 kg Blackfloat;
  • 2 l Quellwasser;
  • 5 g Zitronensäure;
  • 300 g Rübenzucker;
  • 30 Stück frische Kirschblätter.

Kochen:

  1. Gehen Sie durch Eberesche, reißen Sie die Stiele ab und spülen Sie sie unter kaltem Wasser ab.
  2. Die Beeren in einen Topf geben, mit Wasser aufgießen und 15 Kirschblätter dazugeben. Das Feuer anzünden und zum Kochen bringen. Drei Minuten kochen lassen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie sie zwei Tage ziehen.
  3. Nach der vorgesehenen Zeit die Brühe abtropfen lassen. Zitronensäure und Zucker hinzufügen und unterrühren. Die restlichen Blätter der Kirsche dazugeben. Kochen und fünf Minuten kochen lassen.
  4. Heißes Getränk abseihen, in sterile Behälter füllen. Kühlen Sie ab, bedecken Sie mit einem warmen Tuch.

Brombeersaft für den Winter mit Orange

Die Orange verleiht dem Getränk eine angenehme Frische und ein unglaubliches Zitrusaroma.

Zutaten:

  • 2 kg schwarze Apfelbeere;
  • 2 Orangen.

Kochen:

  1. Aroniki-Beeren vom Ast reißen. Geh durch und entferne die Schwänze. Wachs gründlich abspülen.
  2. Die Frucht mit einer Saftpresse auspressen. Gießen Sie die Flüssigkeit in eine Emaillepfanne.
  3. Orangen waschen und mit kochendem Wasser abspülen. Die Früchte mit der Schale in Scheiben schneiden. Zum Trinken hinzufügen. Stellen Sie den Behälter auf den Herd und bringen Sie ihn zum Kochen. Fünf Minuten kochen.
  4. Sieben Sie das fertige Getränk und die Flasche oder die kleinvolumigen Dosen ab, nachdem Sie sie sterilisiert haben. Mit einem Deckel festziehen und kühl in ein warmes Tuch einwickeln.

Apfelsaft mit Aronia

Äpfel betonen den Geschmack der Eberesche so wohltuend wie möglich, so dass diese beiden Zutaten einen köstlichen und duftenden Nektar ergeben.

Zutaten:

  • 400 g Rübenzucker;
  • 1 kg 800 g frische sauer-süße Äpfel;
  • 700 g schwarze Insekten.

Kochen:

  1. Beeren sortieren und gründlich waschen. Das Sieb wegwerfen. Äpfel waschen und in acht Scheiben schneiden. Den Kern entfernen.
  2. Saft aus Früchten und Beeren mit einer Saftpresse auspressen und in einem Topf vermengen. Fügen Sie Zucker hinzu, um zu schmecken.
  3. Stellen Sie den Behälter auf den Herd und erwärmen Sie ihn bei mäßiger Hitze bis zum Kochen.
  4. Heißes Getränk in sterile Glasbehälter gegossen. Hermetisch versiegelt und gekühlt, in eine warme Decke gewickelt.

Regeln für die Einnahme von schwarzem Apfelbeersaft

Bei Bluthochdruck und zur Stärkung des Immunsystems dreimal täglich 50 ml Saft unter Zugabe von etwas Honig einnehmen.

Bei Diabetes trinken sie morgens und abends 70 ml Saft in reiner Form. Verwenden Sie zur Linderung von Vergiftungen fünfmal täglich 50 ml des Getränks. Honig ist für Süßigkeiten erlaubt.

Fazit

Zusätzlich zu den oben beschriebenen Methoden zum Ernten von Saft aus Aronia für den Winter ist zu beachten, dass das nützlichste und schnellste Verfahren das Einfrieren in Tassen ist. Einziger Nachteil: Es braucht viel Platz im Gefrierschrank. Wenn Sie die Vorteile und Gefahren des schwarzen Apfelbeersafts kennen, können Sie den maximalen Nutzen erzielen und die negativen Auswirkungen seiner Verwendung minimieren. Es wird nicht empfohlen, dieses Getränk bei Personen mit hohem Säuregehalt und Allergien gegen diese Beere zu trinken, und es sollte auch auf stillende Frauen verzichtet werden.

Pin
Send
Share
Send
Send