Rezepte

Wie man Marmelade aus gefrorenen Erdbeeren kocht

Pin
Send
Share
Send
Send


Gefrorene Erdbeermarmelade, die auch Gartenerdbeere genannt wird, ist eine großartige Option sowohl für diejenigen, die eine Saison ohne Beeren hatten, als auch für diejenigen, die ihren Ernteüberschuss eingefroren haben. Aber viele Hausfrauen haben Angst, Marmelade aus gefrorenen Beeren zu kochen. Es scheint ihnen, dass der Geschmack einer solchen Delikatesse viel schlechter sein wird als Marmelade aus frischen Beeren. Darüber hinaus können aufgetaute Beeren hinken und gären. Tatsächlich ist die Herstellung von Marmelade aus solchen Beeren ein Kinderspiel. Die Hauptsache ist, die Erdbeere sorgfältig auszuwählen und das Rezept sorgfältig zu befolgen.

Wie man gefrorene Beeren wählt

Um dies zu erreichen, ist es notwendig, die Auswahl der gefrorenen Erdbeeren sorgfältig zu treffen. Wenn es sich um hausgemachte Beeren handelt, sollten keine Probleme auftreten. Aber die gekauften Beeren können unangenehm überraschen. Um dies zu vermeiden, müssen Sie sie richtig auswählen:

  • Die Verpackung muss transparent sein. Dies ist die einzige Möglichkeit, um zu sehen, was in der Beerenpackung enthalten ist, und nicht ein Stück Eis. Wenn die Packung geschlossen ist, sollten die darin enthaltenen Erdbeeren als separate Beeren und nicht als Eisvorsprünge untersucht werden.
  • Beim Schütteln sollten die Verpackungsbeeren aufeinander klopfen. Geschieht dies nicht, sind sie durch Auftauen und erneutes Einfrieren zusammengeklebt.
  • Die Farbe der Erdbeere sollte entweder rot oder leicht burgundrot sein.

Gefrorene Beeren sollten keiner scharfen Wärmebehandlung in heißem Wasser oder in der Mikrowelle unterzogen werden. Sie müssen Zeit zum Auftauen geben. Dies kann je nach Gefriergrad mehrere Stunden bis zu einem Tag dauern. Sie können im Kühlschrank oder bei normaler Raumtemperatur aufgetaut werden.

Klassisches Rezept

Dieses Rezept ist der üblichen Methode zum Kochen von Erdbeer-Delikatessen sehr ähnlich, hat jedoch seine eigenen Feinheiten. Für ihn sollte vorbereitet sein:

  • 2 kg gefrorene Erdbeeren;
  • Kilogramm Zucker;
  • eine Tüte Zitronensäure.
Es ist wichtig! Es ist das Vorhandensein von Zitronensäure in den Zutaten das Hauptmerkmal dieses Rezepts.

Denn mit ihrer Hilfe können aufgetaute Beeren von Gartenerdbeeren ihre Form behalten.

Mit dem Kochen muss erst begonnen werden, nachdem die gefrorenen Beeren vollständig aufgetaut sind. Am besten über Nacht bei Raumtemperatur stehen lassen. Aufgetaute Beeren sollten gewaschen, in eine Emaillepfanne gegeben und mit Zucker bedeckt werden. In dieser Form sollte die Erdbeere 3 bis 12 Stunden stehen. Die Einwirkzeit hängt davon ab, wie schnell die Beeren ihren Saft abgeben.

Wenn der Saft mindestens die Hälfte der Beeren bedeckt, können Sie mit dem Kochen beginnen. Stellen Sie dazu die Pfanne auf ein kleines Feuer und fügen Sie sofort Zitronensäure hinzu. Nach dem Beginn des Aufkochens müssen Sie die zukünftige Erdbeer-Delikatesse unter ständigem Rühren bis zum ersten Schaum kochen. Tipp! Sobald der Schaum auftrat, wurde die Pfanne vom Herd genommen und der Schaum mit einem Schaumlöffel entfernt. Nach dem Entfernen des Schaums die Erdbeermasse abkühlen lassen und bis zum ersten Schaum kochen.

Das fertige Produkt wird in vorsterilisierten Gläsern verschlossen und an einem dunklen Ort entfernt, bis es vollständig abgekühlt ist.

Fünf Minuten aus gefrorenen Erdbeeren

Mit diesem Rezept ist es einfach, eine Erdbeermarmelade zuzubereiten, und ein wenig Garzeit bewahrt die Integrität und Form der Beeren. Für die Vorbereitung benötigen Sie:

  • ein Kilo Erdbeeren;
  • Kilogramm Zucker;
  • die Hälfte einer Zitrone.

Aufgetaute und gewaschene Beeren werden 4 Stunden mit Zucker gefüllt.

Es ist wichtig! Je nach Geschmack der Beeren kann die Menge des Kristallzuckers angepasst werden. Wenn die Beeren sauer sind, brauchen sie mehr Zucker.

Wenn die Beeren den Saft geben, sollte die Pfanne oder die Schüssel mit ihnen bei schwacher Hitze zum Kochen gebracht werden. Sobald sie kochen, sollte das Feuer verstärkt werden und sie für 5 Minuten kochen. In diesem Fall dürfen wir nicht vergessen, Beeren ständig und behutsam zu stören und Schaum von ihnen zu entfernen.

Wenn die Erdbeer-Delikatesse fertig ist, den Saft einer halben Zitrone hinzufügen. Nachdem die Marmelade abgekühlt ist, sollte sie in Bänke gegossen und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Marmelade aus gefrorenen Erdbeeren in einem Slow Cooker

Sie können sogar Marmelade aus gefrorenen Gartenerdbeeren in einem Slow Cooker kochen. Das Beste ist, dass der Milchbrei-Modus zum Kochen geeignet ist. Wenn er nicht vorhanden ist, können Sie ihn im Multipovar-, Suppen- oder Quenching-Modus ausprobieren.

Es ist wichtig! Aufgrund der Tatsache, dass die Erdbeer-Delikatesse während des Garvorgangs stark an Volumen zunehmen kann, muss sie in kleinen Portionen in einem Langsamkocher gegart werden.

Für dieses Rezept benötigen Sie:

  • 300 Gramm gefrorene Erdbeeren;
  • 300 Gramm Zucker;
  • 40 Milliliter Wasser.

Bevor Sie die Marmelade kochen, müssen Sie die Beeren auftauen und waschen. Dann sollten sie in die Mehrkochschüssel gegeben und mit Zucker bedeckt werden. Wenn sie anfangen, den Saft zu geben, ist es notwendig, Wasser zu ihnen hinzuzufügen und vorsichtig zu mischen.

Die Garzeit der Erdbeer-Delikatesse hängt von der am Slow Cooker gewählten Betriebsart ab:

  • Im Modus „Milchbrei“ wird vor dem Piepton eine Marmelade zubereitet.
  • Im Modus "Multipovar" muss die Temperatur auf 100 Grad eingestellt und 30 Minuten lang gekocht werden.
  • Im Modus "Suppe" beträgt die Garzeit 2-3 Stunden.
  • beim Löschmodus - 1 Stunde.

Vor dem Verschließen in vorsterilisierten Gläsern muss der Schaum aus der fertigen Marmelade entfernt werden.

Marmelade aus gefrorenen Beeren nach einem der oben genannten Rezepte kann bis zu 3 Monate gelagert werden und steht einer Delikatesse aus frischen Erdbeeren in nichts nach.

Sehen Sie sich das Video an: Thermomix TM5 leckere, schnelle Marmelade aus gefrorenen Erdbeeren, Zitronensaft und Gelierzucker. (Oktober 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send