Rezepte

Erdbeermarmelade zubereiten

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Sommer ist nicht nur die wärmste Jahreszeit, sondern auch die köstlichste. Im Sommer sind unsere Gärten und Obstgärten mit frischem Gemüse, Obst und Beeren gefüllt. Doch der Sommer vergeht schnell und dieser gastronomische Reichtum geht mit. Deshalb versuchen viele von uns noch im Sommer, mitten in der Beeren- und Gemüsesaison, so viele Dosen wie möglich für den Winter zu verschließen. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie man aus vielen Lieblingsspezialitäten Erdbeermarmelade macht.

Die Feinheiten beim Kochen von Erdbeermarmelade

Erdbeeren oder, wie sie auch genannt werden, Gartenerdbeeren sind sehr schmackhafte, aber sehr ungezogene Beeren. Um Erdbeermarmelade herzustellen und nicht vom Endergebnis enttäuscht zu sein, müssen Sie die Beeren sorgfältig auswählen. Schöne und unglaublich leckere Erdbeermarmelade funktioniert nur, wenn die Beeren die folgenden Kriterien erfüllen:

  1. Sie müssen reif sein. Unreife Beeren haben noch kein spezielles Beerenaroma, daher ist ihre Marmelade geschmacklos. Aber zu überreife Beeren fallen während des Garvorgangs auseinander, sodass sie nur für Marmelade verwendet werden können.
  2. Um Erdbeermarmelade herzustellen, sollten Sie Beeren der gleichen Größe wählen. Dies liegt an der Tatsache, dass unterschiedlich große Beeren unterschiedliche Garzeiten haben.
Tipp! Wenn Sie wählen können, ist es besser, kleinere Beeren zu bevorzugen - sie sind süßer und schmackhafter.

Aber es reicht nicht aus, nur Erdbeermarmelade zuzubereiten, Sie müssen trotzdem alle Vorteile der Beeren darin behalten. Konserven kochen heißt kochen, bei dem viele Vitamine verloren gehen. Und dann stellt sich die logische Frage: "So viel Erdbeermarmelade, damit sie ihre Vorteile behält?" Es hängt alles vom jeweiligen Rezept ab, aber je länger die Beeren gekocht werden, desto weniger wertvolle Vitamine sind sie. Um diesen unnötigen Verlust des Löwenanteils an Vitaminen zu vermeiden, helfen Beeren mit Zucker vor dem Einschlafen. Saft, der für einige Stunden aus Erdbeeren isoliert wird, beschleunigt das Garen von Marmelade und spart so weitere nützliche Substanzen.

Es ist wichtig! Das schrittweise Kochen hilft auch, gesunde Vitamine zu konservieren. Jede Etappe sollte jedoch nicht länger als 30 Minuten dauern.

Bevor Sie Erdbeermarmelade kochen, müssen Sie den Behälter pflegen, in dem sie verschlossen wird. Verwenden Sie dazu nur Gläser, die vorgewaschen und sterilisiert werden müssen. Es gibt viele Möglichkeiten zu sterilisieren und Sie können alle mit dem gleichen Erfolg verwenden. Wenn die Zeit knapp wird, ist es am besten, die schnelle Sterilisationsmethode zu verwenden. Lesen Sie mehr dazu im Video:

Nachdem alle Details berücksichtigt wurden, erklären wir Ihnen, wie man Erdbeermarmelade macht.

Klassisches Erdbeermarmeladen-Rezept

Um Erdbeermarmelade für dieses Rezept zuzubereiten, benötigen wir einen Mindestsatz an Zutaten:

  • Kilogramm Beeren;
  • Kilogramm Zucker.

Wer Erdbeergeschmack mehr mag, kann Erdbeeren statt Erdbeeren nehmen.

Bevor Sie die Erdbeermarmelade kochen, müssen alle Beeren gepflückt und von Schwänzen und Blättern gereinigt werden. Danach sollten sie unter einem schwachen Wasserstrahl gewaschen und ein wenig getrocknet werden.

Tipp! Geschälte und gewaschene Beeren sollten erneut gewogen werden, um sicherzustellen, dass sich ihr Ausgangsgewicht nicht verändert hat.

Nun sollten die zubereiteten Beeren mit Zucker gefüllt und für einen Tag stehen gelassen werden, um den Saft hervorzuheben. Je mehr Saft die Beere gibt, desto schmackhafter wird die Marmelade. Am Ende der angegebenen Zeit sollte kein Zucker am Boden des Tanks sichtbar sein, er sollte sich vollständig im freigesetzten Saft lösen. Jetzt können Sie anfangen zu kochen.

Dazu werden die Beeren zusammen mit dem Saft in ein Emaille-Becken gegossen und bei mittlerer Hitze zum Kochen gebracht. Wenn die Masse kocht, reduzieren Sie die Hitze und setzen Sie das Kochen für 5 Minuten fort. Danach sollte das Feuer ausgeschaltet und die Marmelade gekühlt und 24 Stunden lang ziehen gelassen werden. Nach dieser Zeit sollte der Garvorgang wiederholt werden. In diesem Fall ist es ein zweites Mal erforderlich, den Schaum zu entfernen, der aus der fast fertigen Erdbeer-Delikatesse entsteht.

Gekochte Marmelade sollte noch heiß in die Ufer gegossen und die Deckel geschlossen werden. Sobald die Leckereien abgekühlt sind, können sie zur Lagerung an einem kühlen Ort aufbewahrt werden.

Erdbeere fünf Minuten

Erdbeermarmelade, deren Rezept wir weiter unten betrachten werden, ist äußerst schnell zubereitet. Die Antwort auf die Frage: "Wie viel Marmelade nach diesem Rezept zubereiten" steckt im Namen. Der gesamte Garvorgang dauert nicht länger als 5 Minuten, was bedeutet, dass die Nährstoffe in dieser Delikatesse gespart werden.

Zum Kochen benötigen Sie:

  • ein Kilo Erdbeeren;
  • Kilogramm Zucker;
  • Esslöffel Zitronensaft.
Tipp! Für dieses Marmeladenrezept ist es nicht erforderlich, ausgewählte Erdbeeren zu nehmen.

Eine unschöne Beere ist auch gut geeignet. Wenn die Delikatesse gekocht ist, ist sie immer noch nicht sichtbar.

Beeren müssen wie immer gereinigt und gespült werden. Jetzt müssen sie halbieren. Dies geschieht so, dass sie in 5 Minuten Garzeit vollständig kochen können. Danach sollten sie mit Zucker bedeckt und einige Stunden stehen gelassen werden, um den Saft hervorzuheben.

Wenn der Saft aus den Beeren heraussticht, können Sie mit dem Kochen von Köstlichkeiten beginnen. Der Herd muss auf niedrigem Feuer stehen und die Erdbeeren 5 Minuten mit Zucker unter ständigem Rühren kochen. Während des Garvorgangs wird deutlich, dass die Beeren mehr Saft abgeben und so einen Schaum bilden. Es wird empfohlen, es nur mit einem Holzlöffel oder Spatel zu entfernen.

Am Ende des Garvorgangs müssen Sie Zitronensaft hinzufügen und den Herd ausschalten. Jetzt muss nur noch die fertige Delikatesse auf die zuvor sterilisierten Gläser gegossen und mit Deckeln verschlossen werden. Vor dem vollständigen Abkühlen sollte die Marmelade auf den Kopf gestellt werden.

Erdbeermarmelade

Wie auf dem Foto unten zu sehen ist, zeichnet sich die nach diesem Rezept gebrühte Marmelade nicht nur durch eine gute, sondern auch durch eine hervorragende Sicht aus. Die Beeren schienen den Garten verlassen zu haben und sich in den süßen Sirup zu legen.

Um es zu machen, brauchen Sie:

  • 3 kg Erdbeeren;
  • 2 kg Zucker.

Der Prozess des Kochens solcher Marmelade unterscheidet sich nicht wesentlich von den anderen überprüften Rezepten. Aufgrund der Tatsache, dass wir die integrale Struktur der Beeren bewahren müssen, ist es jedoch notwendig, diese beim Kochen sehr sorgfältig zu behandeln.

Beeren müssen wie immer gereinigt, gewaschen und getrocknet werden, wobei sie nicht geknetet werden müssen, um ihre Form zu beschädigen. Danach sollten die Beeren in einen tief emaillierten Behälter gegeben und mit Zucker bedeckt werden. In dieser Form müssen sie 6 Stunden stehen.

Nach 6 Stunden können Sie mit dem Kochen beginnen. Beeren mit Saft sollten bei mittlerer Hitze zum Kochen gebracht und regelmäßig vom Schaum befreit werden.

Es ist wichtig! Es ist unmöglich, die Beeren zu stören, es wird ihre Form verderben. Sie können den Behälter damit nur leicht anheben und leicht schütteln.

Das Kochen erfolgt in 3 Stufen:

  1. Wenn die Masse kocht, müssen Sie 400 Gramm Zucker einfüllen und die Hitze reduzieren. Danach wird noch 10 Minuten gekocht. Dann wird die Marmelade aus dem Ofen genommen und 10 Stunden lang hineingegossen.
  2. Beim zweiten Mal sollte die Marmelade ebenfalls kochen, aber 300 Gramm Zucker hinzufügen. Die Infusionszeit ist gleich - 10 Stunden.
  3. Der restliche Zucker wird zum endgültigen Garen hinzugefügt, aber die fast fertige Delikatesse sollte nicht länger als 5 Minuten kochen.

Es sollte noch heiß in die Dose gegossen und nach dem Abkühlen an einem dunklen und kühlen Ort gelagert werden.

Diese einfachen Rezepte eignen sich auch für unerfahrene Köche. Die Hauptsache ist, die empfohlene Garzeit nicht zu überschreiten und an sich selbst zu glauben.

Sehen Sie sich das Video an: Erdbeer Marmelade mein Grundrezept zum selber machen (Oktober 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send