Rezepte

Pflaumenmarmelade mit Orange

Pin
Send
Share
Send
Send


Orangen-Pflaumen-Marmelade mit aromatischem, einprägsam säuerlichem Geschmack. Es wird jeden ansprechen, der Pflaumen und hausgemachte Stücke davon liebt. Wie man Pflaumen-Orangen-Marmelade kocht, können Sie diesem Artikel entnehmen.

Regeln für die Herstellung von Pflaumenmarmelade mit Orangen

Es ist nicht schwierig, Zwetschgenmarmelade für junge Hausfrauen herzustellen, die gerade erst anfangen, sich mit Konserven zu beschäftigen, da dieser Prozess nicht schwierig ist und die Vorbereitung dafür nicht viel Zeit in Anspruch nimmt. Um Pflaumenmarmelade mit Orange zuzubereiten, müssen Sie Folgendes beachten:

  1. Marmelade mit Steinen kann aus mittelgroßen und kleinen Pflaumen zubereitet werden, die für diesen Zweck ideal sind. Früchte müssen reif sein, aber nicht überreif, dh dicht, damit sie ihre Form behalten können.
  2. Für kernlose Marmeladen ist es besser, vollreife und saftige Früchte zu nehmen, es ist möglich und überreif.
  3. Ihr Wert kann beliebig sein: geeignet für kleine, mittlere und große. Im letzteren Fall muss die Frucht in Stücke geschnitten werden.
  4. Sie müssen sicherstellen, dass die Rohstoffe nicht verdorben, verrottet oder wurmig sind. Sie können nicht für die Herstellung von Marmelade verwendet werden.
  5. Für die Verarbeitung geeignete Pflaumenfrüchte erfordern keine besondere Vorbereitung: Sie müssen die Schwänze entfernen, die Pflaumen in kaltem Wasser waschen und die Knochen entfernen, sofern dies im Rezept vorgesehen ist.
  6. Wenn Sie Marmelade aus ganzen Pflaumen herstellen möchten, müssen Sie jede einzelne durchstechen, damit die Fruchthaut nicht reißt und sie den Zucker besser aufnimmt.
  7. Wenn sich herausstellt, dass das fertige Produkt zu flüssig ist, müssen Sie den Sirup abtropfen lassen und separat kochen. Gießen Sie dann Pflaumen darüber und kochen Sie ihn erneut.

Sie können Pflaumenmarmelade in einem kühlen Keller oder im Kühlschrank aufbewahren, sodass Sie die Gläser mit Blech oder dicken Plastikdeckeln verschließen können.

Das klassische Marmeladenrezept aus Pflaumen mit Orangen

Um klassische Pflaumenmarmelade zuzubereiten, müssen Sie Folgendes nehmen:

  • 1 kg Obst und Zucker (oder mehr, aber Sie müssen das empfohlene Verhältnis einhalten);
  • 1-2 Orangen (mittel bis groß).

Sie können es mit oder ohne Knochen kochen.

  1. Im ersten Fall die Pflaumen nach der Zubereitung in eine Pfanne geben, mit Zucker bedecken und dann stehen lassen, bis der Saft erscheint.
  2. Legen Sie die Früchte auf das Feuer und kochen Sie sie 5 bis 10 Minuten lang.
  3. Bis zur Abkühlung auf eine angenehme Temperatur beiseite stellen.
  4. Nochmals für die gleiche Zeit kochen, Orangensaft hinzufügen, abkühlen lassen und noch einmal kochen.
  5. In sterilisierten Gläsern verschließen und nach vollständiger Abkühlung in einen kalten Keller geben, wo sie den ganzen Winter über gelagert werden.
Es ist wichtig! Zwetschgenmarmelade ohne Samen wird auf die gleiche Weise zubereitet, jedoch müssen die Früchte vor dem Kochen vom Samen befreit werden.

Die Pflaumen halbieren und aus der Mitte des Knochens entfernen. Wenn die Hälften der Pflaumen groß waren, können sie wieder oder zwei quer geschnitten werden.

Wenn Sie die Marmelade richtig zubereiten, haben Sirup und Pflaumenstücke eine ähnliche Konsistenz wie Gelee. Eine solche Struktur wird als die akzeptabelste angesehen.

Honigmarmelade aus Pflaumen und Orangen für den Winter

Für diese Marmelade eignen sich am besten gelbe oder helle Pflaumen, die 1 kg wiegen müssen.

Der Rest der Zutaten in dieser Zubereitung enthalten:

  • Orangenfruchtsaft in einem Volumen von 0,75 l;
  • 0,5 kg Honig jeglicher Art, aber das Beste ist auch hell in der Farbe.

Kochen:

  1. Schneiden Sie die Pflaumen mit einem scharfen Messer entlang, entfernen Sie die Knochen und schneiden Sie, falls gewünscht, jeden Lappen erneut quer durch.
  2. Saft kochen, Pflaumen hineingeben und ca. 15 Minuten kochen lassen.
  3. 5 Minuten vor der Bereitschaft, Honig zu setzen.
  4. Nehmen Sie das Geschirr vom Herd und rollen Sie die Pflaumenmarmelade sofort in vorbereiteten Gläsern auf.

Pflaumenmarmelade mit Orangen im Ofen garen

Solch eine Marmelade in einem Gas- oder Elektroofen zu kochen ist sehr bequem und schnell. Es werden flache und ziemlich breite Gerichte benötigt, in denen Obst gekocht wird.

Komponenten für die Ernte müssen Folgendes beinhalten:

  • 1 kg Pflaumen;
  • 0,5 kg Zucker;
  • 1 große reife Orange Orange.

In der folgenden Reihenfolge kochen:

  1. Pflaumenfrüchte waschen, Knochen entfernen und in gleichmäßige Viertel schneiden.
  2. In emaillierte Schalen geben und vorsichtig Zucker einschenken.
  3. Mahlen Sie die Orange in einem Mixer mit der Haut.
  4. Gruel zu gehackten Pflaumen hinzufügen, alles mischen.
  5. Backofen auf mindestens 180 ° C vorheizen
  6. Die Pflaumen mindestens 2 Stunden darin einweichen und in dieser Zeit mindestens 2-3 Mal mit einem Löffel umrühren (mehr ist möglich). Sie können die Bereitschaft von Pflaumenmarmelade überprüfen, wenn Sie sie auf einen Teller oder eine Untertasse fallen lassen.
  7. Wenn es seine Form beibehält und sich nicht auf der Oberfläche verteilt, können Sie den Garvorgang beenden: Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen, gießen Sie die Masse in die gedämpften Gläser und rollen Sie sie auf.
  8. Kühlung ist natürlich.

Pflaumen in Orangensirup für den Winter

Um mit diesem Rezept Pflaumen-Orangen-Marmelade zuzubereiten, benötigen Sie:

  • 1 kg Pflaumen (weiß oder blau);
  • 0,75-1 kg Zucker;
  • Orangensaft - 1 Tasse;
  • 1 Zitrone - nach Belieben.

Garprozess:

  1. Früchte, die keine Samen enthalten, in einen niedrigen Topf geben, Zuckersand einfüllen und etwas warmes Wasser hinzufügen, damit sie sich schneller auflösen.
  2. Einen halben Tag einwirken lassen, damit sich der Saft von ihnen abheben kann.
  3. Pflaumensaft in eine andere Schüssel abtropfen lassen, auf kleiner Flamme erhitzen und zum Kochen bringen.
  4. Gießen Sie es über den Abfluss und setzen Sie es auf, bis es vollständig abgekühlt ist.
  5. Sirup abtropfen lassen, Orangensaft dazugeben, aufkochen lassen und mit kochender Flüssigkeit übergießen.
  6. Kühlen Sie ab, kochen Sie die dritte abgetropfte Flüssigkeit, fügen Sie Zitronensaft hinzu und kochen Sie die Früchte für 5-10 Minuten.
  7. Verteilen Sie sie auf den gedämpften Bänken und bringen Sie sie nach dem Abkühlen in den Keller, um sie dort zu lagern.

Rezept für kaukasische Pflaumenmarmelade mit Orangen, Nüssen und Gewürzen

Zutaten:

  • 1 kg Pflaumen;
  • 0,5 kg Zucker;
  • 1 große Orange oder 2 kleine;
  • Gewürze (Nelken und Sternanis - 2 Stk., Zimtstange);
  • 200 Gramm Nüsse.

Vorbereitungsmethode:

  1. Früchte mit Knochen, die entfernt und mit Zucker durchsetzt sind, sollten mehrere Stunden lang eingelegt werden, damit sie Saft geben können.
  2. Danach legen Sie sie auf das Feuer, fügen gehackte Nüsse hinzu und kochen, wie in den vorherigen Rezepten beschrieben.
  3. Nach dem dritten Aufkochen den Orangensaft und die Gewürze einfüllen und etwas länger kochen als üblich.
  4. Fertige Marmelade wird noch heiß in gedämpften Bänken verpackt und verkorkt.
  5. Nach dem Abkühlen in einen kalten und trockenen Keller oder Kühlschrank stellen, wo die Rohlinge für einen langen Winter aufbewahrt werden können.

Pflaumenmarmelade mit Orangen und Bananen kochen

Komponenten, die für die Herstellung von Marmelade nach diesem Originalrezept benötigt werden:

  • blaue Pflaumenfrucht - 1 kg;
  • orange 1-2 Stk .;
  • Zucker - von 0,75 bis 1 kg;
  • 2 Bananen;
  • 1 Zitrone (optional).

Garprozess:

Pflaumen wie gewohnt zubereiten, dh ausspülen, Knochen entfernen.

Gib sie in einen Topf, gieße Zucker hinein und warte, bis der Saft herausragt.

Kochen Sie die ersten 10 Minuten, fügen Sie dann eine Aufschlämmung von Bananen und Orangenfrüchten hinzu und kochen Sie weitere 10 Minuten.

Das zubereitete Produkt wird in Gläser zerlegt, die über Dampf sterilisiert und sofort verkorkt werden.

Abkühlen lassen und später in den Keller stellen oder in den Kühlschrank stellen.

Leckere Marmelade aus Pflaumen, Orangen und Zitronen

Für diese Marmelade sind Pflaumen sowohl hell als auch dunkel geeignet.

Es wird 1 kg Beeren, von denen Sie die Knochen entfernen müssen, Zucker in der gleichen Menge und 1-2 Zitronen und Orangen.

Eine Methode zur Herstellung eines Klassikers (fügen Sie Zitrone zum letzten Gebräu hinzu).

Amber Marmelade aus gelben Pflaumen und Orangen

Achtung! Diese Marmelade muss nur aus einer gelben Pflaume gekocht werden, damit sie eine schöne Bernsteinfarbe erhält.

Zutaten: 1 kg Obst und Zucker, 1 große Orange.

  1. Die Pflaumen in einem Fleischwolf wie einer Orange (separat) glatt rühren, mit Zucker bedecken und zum Aufheizen auf den Herd stellen.
  2. Wenn es kocht, 5 Minuten kochen lassen, Orangenbrei zur Masse geben und weitere 10 Minuten kochen lassen.
  3. Auf beheizten Ufern scharf pürieren und aufrollen.

Lagerung von Rohlingen - im kalten Keller oder im Haushaltskühlschrank.

Drei in einem oder ein Rezept für Marmelade aus Pflaumen, Äpfeln und Orangen

Die Kombination von 3 in 1 ist immer eine Win-Win-Situation: Immerhin wird die Mischung aus süßen Pflaumen, sauer-süßen Äpfeln und duftenden Zitrusfrüchten die Mehrheit ansprechen.

Es dauert: alle Früchte und Zucker in gleichen Mengen (je 1 kg), 1 große reife und saftige Orange.

So kochen Sie Pflaumen- und Apfelmarmelade:

  1. Entfernen Sie alle Knochen, Äpfel und Orangen von geschälten und gewaschenen Pflaumen und schneiden Sie sie in kleine Stücke.
  2. Mischen Sie 3 Zutaten in einem Topf und gießen Sie Zucker in Schichten.
  3. Nach 2-3 Stunden, wenn ein wenig Saft heraussticht, das Kochen bringen. Kochzeit - 15 Minuten.
  4. Dann fertige Pflaumenmarmelade auf den Ufern geeigneter Größe verteilen und aufrollen.

Lagerung - im Keller, Keller oder im Haushaltskühlschrank.

Zwetschgenorangenmarmelade mit Zimt

Sie können die Zubereitung dieses Rezepts nach dem vorherigen Rezept vornehmen, dh mit Ausnahme von Äpfeln dieselben Zutaten verwenden. Geben Sie stattdessen Zimtstangen in die Pflaumen-Orangen-Marmelade, um ihr einen besonderen Geschmack zu verleihen.

Zarte Pflaumenmarmelade mit Orangenschale

Sie können es nach dem klassischen Rezept zubereiten, aber anstelle von Orangensaft können Sie für Geruch und Geschmack nur gemahlenes Peeling in die Masse geben.

Verwenden Sie 1-2 Zitrusfrüchte, je nach persönlichen Vorlieben.

Lagerungsbedingungen für Pflaumenmarmelade

Pflaumenmarmelade in Kombination mit Orangensaft oder Zitronenschale sollte an einem kalten, vorzugsweise dunklen Ort aufbewahrt werden. Dafür ideale Keller und Keller, die in fast allen privaten Bereichen zur Verfügung stehen.

Unter städtischen Bedingungen müssen Sie die Pflaumen im Kühlschrank oder in der Speisekammer aufbewahren. Haltbarkeit - maximal 2-3 Jahre.

Fazit

Orangenmarmelade ist nicht schlechter als jede andere Marmelade aus diesen Früchten. Es ist wirklich einfach zu kochen. Wählen Sie einfach ein beliebiges Rezept aus und halten Sie sich daran.

Sehen Sie sich das Video an: Die beste Marmelade der Welt. Galileo. ProSieben (Juli 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send