Haushalt

Medonos Echinov sharogolovy

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Agrotechnologie der Honigkäfer von Mordovnik sharogolovogo ist die Auswahl einer geeigneten Bodenzusammensetzung, Zeit und Technologie für die Aussaat von Saatgut. Die anschließende Pflege der Pflanze, einschließlich Gießen und Düngen, beeinflusst die Keim- und medoproduktivnosti Spätsommerhonigpflanze.

Anlagenbeschreibung

Die krautige Pflanze Mordovnik sharogolovy - ein Vertreter der Familie Astrovich, verteilt in Westeuropa, im Nordkaukasus, im Süden, im europäischen Teil der Russischen Föderation, in Sibirien und im Ural. Die Pflanze blüht Anfang Juli. Mehrjährige Mordovnik sharogolovy gehört zu Heilpflanzen, als Honigpflanze kultiviert. In der Pharmakologie ist es die Grundlage des Medikaments Echinopsin. In der Volksmedizin verwendet.

Externe Beschreibung der Anlage:

  1. Mordovnik wird bis zu 2 m hoch.
  2. Der Stiel ist lang, dünn und nach oben verzweigt. Auf der gesamten Länge bilden sich Trichome mit einem braunen Farbton, die einem Nickerchen ähneln.
  3. Die Blätter von Echinops sharogolovogo Pinweizen mit Formationen am Rand in Form von kleinen Dornen. Ein Teller von länglicher Form (bis zu 20 cm), bis zu 8 cm breit, die Oberfläche ist rau, die Kanten sind geschnitzt. Die Farbe des oberen Teils ist sattgrün, der untere Teil der Blattplatte ist hellgrau. Die Blätter wachsen spiralförmig über den Stängel, der Durchmesser ist an der Basis größer, nimmt nach oben ab, die Blätter sind am Endpunkt des Wachstums klein.
  4. Die Blüten befinden sich auf der Hauptachse, gesammelt in einem kugelförmigen, stacheligen Blütenstand von bis zu 400 Stück. Am Stiel bilden sich bis zu 35 Blütenstände mit einem Durchmesser von bis zu 6 cm. Je nach Art sind die Blüten weiß, hellblau oder blau gefärbt.
  5. Gibt Früchte in Form von zylindrischen Sämlingen mit einem schalenförmigen Büschel.
  6. Das Wurzelsystem ist von zentraler Bedeutung.

Mordovnik sharogolovy reift 2 Jahre lang an der Vegetation, in der ersten Jahreszeit bildet die Pflanze einen Korb mit langen Blättern mit einem Durchmesser von etwa 65 cm, die Blüte beginnt im Juli und dauert bis Mitte August. Die Kultur gehört zu den Honigpflanzen der zweiten Welle, die nach den Honigpflanzen von Mai und Juni blühen. Die Blüten von Echinops Sharogolovogo stehen den Bienen den ganzen Tag über im Dunkeln.

 

Welche Typen gibt es?

Mordovnik hat mehr als 180 Arten. Das meiste wächst wie Unkraut an Straßenrändern, Ödland, Waldrändern, in der Steppe. Mordovnik baut drei Arten an.

Neben sharogolovogo pflegen Mordovnik gewöhnlichen. Diese kompakte Honigpflanze erstreckt sich nicht mehr als 65 cm nach oben. Der zentrale Stiel und die Unterseite der Blattplatte sind mit Drüsentrichomen bedeckt. Die Farbe der Blätter ist hellgrün, das ganze Blatt gleich, 15 cm lang und blüht am Ende des Sommers mit weißen, blau gefärbten Blütenständen mit einem Durchmesser von 2,5 cm.

Die Höhe des Laubes von Mordovnik beträgt etwa 80 cm. Der Stiel ist hart, dick, mit silbernen Trichomen bedeckt und sieht weiß gegen das Laub aus. Blätter sind bis zu 25 cm lang, 10 cm breit, grüne Farbe. Entlang der Kante sind breite Widerhaken, die in Stacheln enden. Blüht in blauen oder lila Blüten.

Achtung! In Bezug auf die Blütezeit bezieht sich die Kultur auf die frühen Blütenstände, die von der ersten Dekade von Mai bis Mitte Juni erscheinen.

Vorteile des Wachstums als Honigpflanze

Der Anbau der Pflanze Mordovnik als Honigpflanze erfordert keine spezielle Agrartechnologie. Die Kultur toleriert Nacht- und Tagestemperaturabfälle und Unkräuter werden von der Vegetationsperiode nicht beeinflusst. Nach der Aussaat benötigt Mordovnik nur noch ein weiteres Futter. Die Pflanze ist dürreresistent, kann lange Zeit ohne Bewässerung auskommen, aber für eine höhere Produktivität im ersten Wachstumsjahr muss die Pflanze mäßig bewässert werden. Dann dringt das Wurzelsystem tief in den Boden ein, Bodenfeuchtigkeit wird irrelevant.

Der Vorteil von Mordovnik sharogolovogo ist die Zuteilung von Nektar während der gesamten beleuchteten Zeit, unabhängig vom Wetter. Honig Pflanze blüht relativ spät, ist der Hauptlieferant von Nektar. Blühdauer ca. 45 Tage. Die Frühlingsernte dient hauptsächlich der Ernährung der Kinder, und am Ende des Sommers ist die Massenernte von Honig für den Winter aus wirtschaftlichen Gründen gerechtfertigt. Echinops sharogolovy wächst seit 10 Jahren an einem Ort, verteilt unabhängig Samen und füllt leere Räume.

Die Pflanze ist ästhetisch ansprechend, sieht harmonisch mit Blumenkulturen auf dem Gelände aus, ergänzt die Gestaltung der Landschaft. Es ist ein Favorit unter Honigpflanzen. Es hat heilende Eigenschaften, die Früchte bestehen aus Wirkstoffen, die in der Alternativmedizin und Pharmakologie weit verbreitet sind.

Landwirtschaftliche Anwendungen

Mordovnik sharogolovy kultiviert als Viehfutter. Während der Sommer-Herbstsaison wird dreimal geschnitten. Die ersten beiden gehen zum Futter, der letzte wird in die Silogruben gelegt. Für den Winter versorgen die Landwirte die Tiere mit einem Futterzusatzstoff mit einer großen Menge nützlicher Spurenelemente.

Medoproduktivnost

Der Hauptfaktor für die Zuchtkultur - medoproduktivnost. In Russland kann nur die Linde während der aktiven Blüte mit Mordovnik bei der Herstellung von Nektar mithalten. Jeder Blütenstand von Mordovnika Sharogolovy enthält etwa 70% Polysaccharid- und Disaccharidverbindungen.

Durch die große, runde Blütenform können sich mehrere Bienen darauf niederlassen. Pro Stunde können bis zu 170 Personen eine Anlage besuchen. Nektar wird ständig produziert. Die Produktivität von Mordovnik sharogolovogo bei günstigen klimatischen Bedingungen - von 0,5 bis 0,9 Tonnen Honig pro 1 ha. Niedrig wachsende Sorten ergeben 350 kg aus dem gleichen Gebiet. In einem sehr trockenen Sommer sinkt die Produktivität um 35%.

Nektarproduktion

Nektar wird in der Blüte der Honigpflanze durch Nektarien erzeugt, er fließt durch den konischen Durchgang an die Oberfläche ab und bedeckt den gesamten Blütenstand. Bei hoher Luftfeuchtigkeit und Temperatur nicht unter +250 C, eine einzelne Blume von Echinops Sharogolovogo, die in der Lage ist, bis zu 7 mg einer klaren, farblosen Substanz mit einem säuerlichen Geschmack zu produzieren.

Mordovnik wächst als Honigpflanze

Mordovnik sharogolovy in großen Bereichen von Samen gepflanzt. Auf dem Grundstück können Sie die Honigpflanze vermehren, indem Sie einen erwachsenen 2-jährigen Busch teilen. Arbeiten im Frühjahr durchgeführt. Diese Methode ist mühsam, Wurzelsystem Mordovnik Stab, eingehend. Diese Zuchtmethode hat Vorteile: Am Ende des Sommers wird die Kultur blühen.

Was Erde ist, wächst Honig

Mordovnik sharogolovy wächst überall, es kann auf zuvor unbehandelten Parzellen gepflanzt werden, die Hauptbedingung ist eine ausreichende Menge an UV-Strahlung. Die Vegetation verlangsamt sich im Schatten. Für die Bepflanzung werden neutrale Chernozems oder mit organischer Substanz gedüngter Ton verwendet. Die beste Option - das Feld nach Weizen oder Mais. Sumpfgebiete mit engem Grundwasser sind nicht geeignet, das Wurzelsystem verrottet unter solchen Bedingungen, die Honigpflanze kann absterben.

Bedingungen und Säregeln

Samen von Mordovnik sharogolovogo können unabhängig gesammelt oder gekauft werden. Die Aussaat erfolgt im Herbst von Mitte September bis Ende Oktober im Freiland. Sie greifen selten auf die Frühlingssaat zurück, da die Kultur langsamer wächst.

Algorithmus der Aktionen:

  1. Samen werden mit Sägemehl vermischt.
  2. Machen Sie Aussparungen (2,5 cm) in Form von Rillen.
  3. Die geerntete Mischung verteilen.
  4. Boden einschlafen.
  5. Der Abstand zwischen den Reihen beträgt mindestens 65 cm.
Tipp! Vor dem Einpflanzen ist es empfehlenswert, die Samen von Mordovnik sharogolovogo im Kühlschrank stehen zu lassen. Durch Schichtung kann das Pflanzenmaterial an eine niedrige Wintertemperatur angepasst werden.

In gemäßigten Klimazonen wird eine Mordovnik-Honigbienenpflanze mit der Sämlingsmethode auf einem kleinen Grundstück gepflanzt. Die Arbeiten zur Saatgutverlegung werden Anfang März in Torfbehältern durchgeführt. In zwei Wochen wird die Kultur junge Triebe geben. Auf dem Gelände Anfang Mai gepflanzt.

Pflege Regeln

Die Honigpflanze Mordovnik sharogolovy benötigt praktisch keine landwirtschaftliche Technologie. Im ersten Frühjahr nach dem Pflanzen wird empfohlen, die Kultur mit Nitrat- oder Stickstoffdüngern zu füttern. Für ein normales Wachstum ist ein Top-Dressing ausreichend, in den Folgejahren wird kein Dünger ausgebracht. Nach der vollständigen Bildung des Wurzelsystems zeigt die Pflanze eine gute Trockenresistenz. Das erste Jahr der Honigpflanze im heißen Sommer ohne Regen erfordert mäßiges Gießen, es sollte nicht erlaubt werden, die Erde erneut zu benetzen.

Welchen Typ bevorzugen

Für landwirtschaftliche Zwecke Mordovnik Laub gepflanzt. Im ersten Wachstumsjahr bildet es eine kräftige Rosette aus langen Blättern. Die Stacheln am Ende der Blattplatte sind als Rudimente ausgebildet. Nach dem Schneiden ist die Pflanze schnell wiederhergestellt, bis zum Herbst erreicht die Silage vor der Ernte eine Höhe von 20 cm.

Mordovnik gewöhnliche Unkrautpflanze, die in freier Wildbahn wächst. Es wird hauptsächlich für die Gestaltung des Territoriums verwendet. Nektar, der aus dieser Sorte gewonnen wird, ist ein Teil des Honigs aus Raznotravya.

Für die Herstellung von Honig wird Mordovnik Sharogolovym bevorzugt. Dies ist die produktivste Kultur. Die Blütenstände sind groß, Stacheln, die sich im ersten Wachstumsjahr bilden, schützen die Honigpflanze vor Schädigungen durch pflanzenfressende Haustiere.

Welche Eigenschaften hat mordovnik Honig?

Bienenprodukt von heller Bernsteinfarbe, flüssige Konsistenz mit zartem Aroma. Lang bildet keine Kristalle. Nach der Kristallisation wird die Farbe beige mit einer weißlichen Tönung. Es hat heilende Eigenschaften, Tinkturen werden daraus hergestellt und in seiner natürlichen Form verwendet. Wenden Sie mordovnikovy Honig für die Behandlung von:

  • Kopfschmerzen unterschiedlicher Lokalisation;
  • Infektionskrankheiten;
  • Pathologie des Verdauungssystems;
  • Gelenkanomalien, Rückenschmerzen;
  • altersbedingte Multiple Sklerose;
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
Es ist wichtig! Honig von Mordovnik sharogolovogo ist ein starkes Allergen. Es wird nicht empfohlen, ihn für Personen zu verwenden, die auf die Produkte der Bienenproduktion ungewöhnlich reagieren.

Fazit

Die Landtechnik der Honigkäfer von Mordovnik sharogolovogo erfordert keine nennenswerten Materialkosten, sie wird sich im nächsten Jahr, wenn die Kultur blüht, vollständig auszahlen. Eine mehrjährige Pflanze wächst auf einer Fläche für eine lange Zeit und füllt die Hohlräume nach und nach mit Selbstsaat. Das Feld in der Nähe des Bienenhauses wird den Bienen ausreichend Nektar für die Herstellung von marktfähigem Honig liefern.

Pin
Send
Share
Send
Send