Garten

Wie man Zwiebeln auf die Grüns auf der Fensterbank pflanzt

Pin
Send
Share
Send
Send


Der menschliche Körper benötigt ständig Vitaminsubstanzen. Viele nützliche Vitamine und Mineralstoffe enthalten frische Zwiebeln. Es ist jedoch nicht immer möglich, natürliches, frisches Grün mit einem Minimum an Zusatzstoffen und Chemikalien zu kaufen. Aber Sie können Zwiebeln auf der Feder und andere Grüns zu Hause auf der Fensterbank anbauen. Und dies erfordert keine besonderen finanziellen Kosten und viel Zeit. Sie müssen sich nur mit Informationen darüber ausrüsten, wie Sie Zwiebeln auf der Fensterbank anbauen und mit dem Pflanzen beginnen können.

Richtige Auswahl des Pflanzgutes

Was sind die Merkmale des Zwiebelanbaus auf der Fensterbank? Um Zwiebeln auf den Grüns auf der Fensterbank in der Wohnung zu pflanzen, müssen Sie zuerst das richtige Pflanzmaterial auswählen. Das Einpflanzen von Samen kann aus dem Kopf erfolgen, Zwiebelsamen. Nach den Erfahrungen vieler Gärtner ist es am einfachsten und schnellsten, grüne Federn aus Zwiebeln zu züchten. Die Zwiebeln, die im Winter in einer Wohnung gepflanzt werden, enthalten eine große Menge an essentiellen Nährstoffen, die, wenn sie richtig hergestellt werden, in der Lage sind, Federn zu züchten.

Wie werden im Winter grüne Zwiebeln auf der Fensterbank angebaut? Um Zwiebeln auf der Fensterbank im Boden wachsen zu lassen, müssen Sie die richtigen Landeköpfe auswählen. Es sollte rund oder oval sein, die Struktur sollte dicht sein, ohne Anzeichen eines Fäulnisprozesses. Zwiebelstiele sollten groß sein, ohne Anzeichen von Schäden. Dank einer guten Wurzelschale sprießen die grünen Federn an den Fenstern schneller. Um Zwiebeln auf einer Feder auf der Fensterbank wachsen zu lassen, müssen Sie große, leicht gekeimte Köpfe mit glänzenden Schuppen aufnehmen.

Wenn keine Wurzeln vorhanden sind, schneiden Sie die Unterseite des Kopfes vorsichtig ab, damit die grünen Federn schneller herauskommen. Es gibt zwei Möglichkeiten, Zwiebeln auf einer Fensterbank zu züchten: im Boden oder im Wasser (Hydrokultur-Methode). Bevor Sie Zwiebeln auf die Fensterbank setzen, sollten Sie die Zwiebel in warmem Wasser einweichen. Ein solches Verfahren ist erforderlich, wenn die Zwiebelsaat auf der Fensterbank im Boden erfolgen soll. Wenn die Zwiebeln des Hauses in einem Behälter mit Wasser wachsen, ist das Einweichen nicht erforderlich.

Es ist wichtig, die Bedingungen für diese Anlage bereitzustellen. Es ist kältebeständig, die optimalen Temperaturbedingungen dafür liegen bei 18-19 Grad über Null. Um im Winter Zwiebeln auf der Fensterbank wachsen zu lassen, müssen Sie berücksichtigen, dass es keine Heizquellen in der Nähe geben darf. Das Fensterbrett muss sich auf der Seite befinden, auf der kein direktes Sonnenlicht scheint, da sich sonst der Bogen verbrennen kann.

Anforderungen an Bodenparameter

Wenn die Zwiebeln auf der Fensterbank mit der Hydroponik-Methode gepflanzt werden, ist es wichtig zu kontrollieren, dass die Zwiebel nur zu einem Drittel unter Wasser steht, da ihr unterer Teil sonst zu faulen beginnen kann. Für hydroponisch gewachsene Zwiebeln wird empfohlen, einen Karton mit einem Loch in der Mitte zu schneiden und das Pflanzmaterial dort abzulegen.

Zwiebeln mögen keine hohe Luftfeuchtigkeit. Um den Reichtum an grünen Federn zu gewährleisten, können Sie die wachsenden Stängel regelmäßig besprühen, um das Eindringen von Flüssigkeit auf die Zwiebel selbst zu vermeiden. Um Zwiebeln im Boden anzubauen, muss er den richtigen Boden vorbereiten. Es sollte neutrale Säure sein, gelockert. Sie können fertiges Bodenmaterial an spezialisierten Verkaufsstellen kaufen.

Container-Anforderungen

Bei gewachsenen Zwiebelsamenfedern auf einer Fensterbank ist auf Stabilität zu achten, da die Wurzelmasse während des Wachstums den Kopf hebt. Daher müssen Sie während der Landung eine Aussparung erstellen. Sie benötigen folgende Materialien:

  • ein Behälter mit einer zuvor vorbereiteten Bodenmasse (Sie können einen Holz- oder Kunststoffbehälter nehmen);
  • Behälter mit vorbereiteten Aussparungen (wenn Hydrokultur verwendet wird).

Es ist wichtig, die Zwiebelköpfe so zu fixieren, dass nur ihre Wurzeln unter Wasser stehen, da sie sonst verrotten und einen unangenehmen Geruch abgeben.

Hilfe für eine grüne Masse im Wachstum

Wenn die ersten Triebe erscheinen, kann ihnen geholfen werden, das Wachstum zu beschleunigen. Entfernen Sie dazu die Schuppen, die Sie in warmem Wasser aufbewahren. Fehlen die Wurzeln, können sie durch Einweichen in Kaliumpermanganat-Lösung beschleunigt werden. Die Spitze ist etwa einen Zentimeter geschnitten. Über Nacht eingeweicht.

Unabhängig von der Art der Landung ist es besser, den Behälter eine Woche lang an einem kühlen, leicht abgedunkelten Ort abzustellen. Das Zwiebelwurzelsystem wird sich also schnell entwickeln. Sieben Tage später stellen Sie den Container auf die helle Fensterbank. Um das Wachstum der grünen Masse zu beschleunigen, können Sie das Tageslicht mithilfe einer zusätzlichen Beleuchtung mit einer Lampe künstlich verlängern. Sie können die Pflanze rund um die Uhr dosachivat.

Die Ernte wird besser, wenn Sie einen Behälter mit eingepflanzten Zwiebeln auf die Loggia oder auf den verglasten Balkon stellen und die Beleuchtung dort ausrüsten. Je länger die Beleuchtung ist, desto schneller wachsen die Federn und desto massiver werden die Federn. Wenn die Temperatur zu niedrig ist, wachsen die Grüns langsam. Die Temperatur sollte mindestens 25 Grad betragen.

So können Sie bereits nach zwei oder drei Wochen Zwiebeln aus Samen ziehen und Federn von etwa 30 cm Länge erhalten. Um die gewünschten Temperaturwerte beizubehalten, können Sie eine beliebige Heizquelle verwenden. Um eine Überhitzung in der Sonne zu vermeiden, ist der Behälter in Folie eingewickelt.

Merkmale des Wachstums in Wasser

Der einfachste Weg, einen Bogen ins Wasser zu pflanzen, ist die Hydrokultur. Um grüne Federn zu züchten, wird empfohlen, den Kopf einfach in einen kleinen Behälter mit Wasser abzusenken. Diese Methode hat jedoch ihre Nachteile: Die Kapazität nimmt viel Platz in Anspruch, außerdem verdunkelt sich die Flüssigkeit mit der Zeit und wird trübe. Produkte werden sehr wenig ausfallen.

Ein großer Zwiebelkopf gibt Ihnen die Möglichkeit, bis zu zehn Federn zu bekommen. Daher ist es besser, es im Frühling zu verwenden, während dieser Zeit sprießt es selbständig. In diesem Fall ist das Absenken in ein Glas optional. Sie können in den Topf zu jeder Innenblume pflanzen. Der wichtigste positive Aspekt dieser Methode ist, dass es nicht erforderlich ist, die Bodenmasse zum Destillieren der Federn zu verwenden.

Für eine kompaktere Platzierung von Zwiebeln auf der Fensterbank wird empfohlen, spezielle Behälter mit Zellen zu verwenden.

Kultivierungsmerkmale:

  • Gießen Sie vorgewärmtes Wasser in den Behälter. Gießen Sie es bei Bedarf regelmäßig ein.
  • Oben auf dem Behälter ist ein Deckel angebracht, der mit Löchern versehen ist, und die Glühbirnen sind abgesenkt.
  • Es ist sehr wichtig, das Wasser so oft wie möglich zu wechseln. Sie können einen Luftsprudler installieren, um das Innere des Behälters mit Luft zu versorgen. Vor dem Ersetzen der Flüssigkeit muss diese verteidigt werden.
Es ist wichtig! Die Glühbirne sollte nicht im Wasser schwimmen, sondern auf der Oberfläche bleiben.

Merkmale des Anbaus im Boden

Der Mechanismus des Zwiebelanbaus auf Grüns in der Bodenmasse besteht darin, dass die Köpfe nicht größer werden, sondern austrocknen. Daher ist es sehr wichtig, sie so nah wie möglich aneinander zu pflanzen.

In den zum Anpflanzen von Zwiebeln verwendeten Schalen müssen Löcher vorhanden sein, damit überschüssige Feuchtigkeit in die Pfanne abfließen kann. Wenn das Grün in Behältern mit festem Boden angebaut wird, ist es mit Abplatzungen und Abfallen der grünen Masse behaftet. Das Geschirr sollte so hoch sein, dass die Zwiebel nach dem Keimen der Federn nicht an die Oberfläche steigt, da das Wurzelsystem sie aus dem Behälter schiebt. Sie können fertige Behälter kaufen, um Grünpflanzen im Boden zu züchten.

Zwiebel ist unprätentiös, gibt alle Nährstoffe des Grüns. Es wird empfohlen, lockeren Boden mit einem Säuregehalt von mindestens 6 zu wählen. Sie können auch Sägemehl und Moos verwenden. Um mögliche Krankheitserreger und Krankheitserreger verschiedener Pflanzenkrankheiten auszuschließen, sollte der Boden gedämpft werden. Der Boden des Tanks ist mit Drainage bedeckt (Sie können für dieses Sägemehl nehmen). Dadurch bleibt Feuchtigkeit im Topf. Von oben muss eine Schicht Erde (ca. 10 cm) aufgebracht werden, um die Köpfe so auszusteigen, dass ihr dritter auf der Oberfläche sichtbar ist.

Es ist wichtig! Temperaturindikatoren sollten mindestens 20 Grad betragen. Sie können auch die Temperatur erhöhen, damit die Frühlingszwiebeln viel schneller wachsen.

Sie sollten auch eine Überhitzung der Pflanze in der Sonne ausschließen. Die Bewässerung erfolgt während des Trocknens des Bodens. Es ist besser, oft zu spülen, aber nach und nach. Bei Flüssigkeitsmangel sind die Federn nicht saftig und schmackhaft. Diese Methode der Zwiebelzucht auf der Feder zu Hause liefert über einen langen Zeitraum hohe Erträge.

Verwendung von Futtermitteln

Für Zwiebeln können Sie keinen Dünger verwenden. Sie können auch komplexe Düngemittel einfüllen, die in Fachgeschäften gekauft wurden. Es ist wichtig, das Top Dressing unter strikter Einhaltung der Anweisungen zu züchten. Mit einer Spritze besser füttern.

In regelmäßigen Abständen wird empfohlen, ein paar Tropfen Wasserstoffperoxid oder verdünntes Kaliumpermanganat zuzusetzen, um den Verfall der Wurzelmasse zu verhindern.

Unter Beachtung aller einfachen Anbauregeln können Sie unabhängig von der Jahreszeit eine hervorragende Ernte von Frühlingszwiebeln, saftiger Laubmasse und einer großen Menge an Vitaminen erzielen.

Pin
Send
Share
Send
Send