Garten

Wie ist Basilikum für den menschlichen Körper nützlich?

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Heimat des gemeinsamen Basilikums gilt als Afrika. Ihr wirklicher Ursprung ist jedoch unbekannt, da Basilikum einige Jahrhunderte vor unserer Zeit gegessen wurde. Es gibt eine Version, die Soldaten von Alexander von Mazedonien nach Europa brachten. Pepper wusste es damals nicht. Aber süßes Basilikum, gemischt mit anderen Kräutern, ersetzte erfolgreich das fehlende Gewürz.

Wie sieht Basilikum aus?

Die Basilikumfamilie umfasst mehr als eine Art, aber im Sprachgebrauch bedeuten sie normalerweise nur duftendes Basilikum. Dies ist das Hauptgewürz, das in Lebensmitteln verwendet wird. Basilikum mit purpurrotem (magenta), rotem oder grünem Geschmack wird viel seltener erwähnt, obwohl sie auch zum Kochen oder zum Dekorieren eines Gerichts verwendet werden.

Duftendes Basilikum hat andere Namen:

  • gewöhnlich;
  • Garten;
  • Kampfer.

Diese Pflanze hat das letzte Präfix für einen hohen Gehalt an ätherischen Ölen einschließlich Kampfer erhalten.

Beschreibung

Das Basilikum ist ein gewöhnliches verzweigtes Wurzelsystem, das sich sehr nahe an der Oberfläche befindet. 4-seitiger Stiel 50-70 cm hoch, mit vielen Blättern, die zum Kochen verwendet werden. Blätter mit kurzen Blattstielen, länglich-eiförmig. An den Rändern seltener Zähne. Die Pflanze ist vollständig, einschließlich der Blätter, Stengel und Kelch, mit Haaren bedeckt. Die Blüten können weiß oder blassrosa sein. Manchmal lila. Wachsen aus den Nebenhöhlen der apikalen Blätter. Dunkelbraune Früchte, Nüsse sind sehr klein: Das Gewicht von 1000 Samen beträgt 0,5 bis 0,8 g. Die Keimung wird für 4 bis 5 Jahre beibehalten.

Was ist Regana?

Die Etymologie des Wortes "Basilikum" ist nicht zuverlässig bekannt. Andere beliebte Namen für diese Pflanze:

  • duftende Kornblumen;
  • Rayhon;
  • rean;
  • Regan;
  • Reyhan

Der Vorname ist aus Sicht des russischsprachigen Verbrauchers logisch, aber die anderen Wörter stammen eindeutig aus anderen Sprachen. Somit bestehen die Unterschiede zwischen Basilikum und Regan nicht.

Es ist wichtig! Von allen Ragana-Arten sind nur wenige Arten von Basilikum essbar.

Der Unterschied zwischen Basilikumgrün und Purpur

Grünes Basilikum unterscheidet sich von Veilchen dadurch, dass es zuerst in europäischen Ländern bevorzugt wird. In der GUS eher wie die lila Version. Einige glauben, dass lila Basilikum einen ausgeprägteren Geschmack und Geruch hat. Andere Gärtner vertreten die gegenteilige Meinung.

Die Gewohnheit, einer ungewöhnlichen Farbe extraheilende Eigenschaften zuzuweisen, hat dazu geführt, dass lila Basilikum etwas einbringt, was er noch nie hatte. Die Situation ist ungefähr die gleiche wie zu Beginn des Erscheinens von Hühnereiern mit braunen Schalen. Damals glaubte man, dass solche Eier nützlicher sind als weiße. Dann begann die Mode zu sinken.

Ähnlich verhält es sich mit der violetten Basilikumpflanze: Der Nutzen ist vorhanden, der Schaden kann jedoch viel höher sein. In Europa ist jedes Basilikum vorsichtig, und die violette Art wird nur für Russland angebaut. Diese Einstellung der Europäer zu den Gewürzen ist berechtigt: Die Pflanze kann Quecksilber anreichern. Und die lila Version sammelt ihre maximale Menge, selbst wenn sie mit Grün auf dem gleichen Bett wächst.

Unterschiede Basilika rot und grün

Rote Sorten gibt es in der Natur nicht. Also, frei adressieren die Namen der Blumen, die lila / lila Sorte von Pflanzen genannt. Während die Pflanze jung ist, sind ihre Blätter grün gefärbt. Mit zunehmendem Alter nehmen sie Farbe auf. Ob lila Basilikum rot oder lila sein wird, hängt daher nur von seinem Alter ab.

Was ist der Unterschied zwischen Oregano und Basilikum?

Der modische ausländische Name "Oregano" verbirgt sich darunter ... Oregano. Beide Pflanzen haben nur eines gemeinsam: Sie werden als Gewürze verwendet.

Oregano

Basilikum

Familie yasnotkovye

Rod Oríganum

Gattung Cimum

Nur mehrjährige Pflanzen

Sowohl mehrjährige als auch einjährige Pflanzen sind vorhanden.

Wenig als Gartenfrucht ausgebreitet

Als Gartenfrucht angebaut

Frisch, fast nie verwendet, außer für Abkochungen

Wird oft in frischen Salaten verwendet

Kann Fröste bis -15 Grad tragen

Thermophile Pflanzen des Südens, die keinen Frost vertragen

Heilende Eigenschaften sind von der Medizin offiziell anerkannt.

Heilende Eigenschaften gibt es nur in der Schulmedizin und in Werbebeschreibungen.

Medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen von Basilikumgrün

Das offizielle Arzneimittel weiß nichts über die medizinischen Eigenschaften einer Pflanze jeglicher Art. Daher können wir nur über die Verwendung dieser Pflanze in Volksrezepten sprechen. In der Volksmedizin wird dieser eher scharfe und üble Geschmack des Krauts fast als Allheilmittel verwendet.

Es ist wichtig! Jedes Gewürz in großen Mengen ist giftig.

Dies erklärt den spezifischen und scharfen Geschmack und Geruch der Gewürze. Im Laufe der Evolution entwickelten Gewürzpflanzen diese Methode, um sich vor dem Verzehr durch Tiere zu schützen. Aber ein bestimmtes "Tier" erschien, nannte diese Pflanzen Gewürze und begann sie aktiv zu essen. Und sogar für die Behandlung bewerben.

Krankheiten, bei denen die Infusion angewendet wird:

  • Pyelitis;
  • Kolitis;
  • Keuchhusten
  • Gastritis;
  • Neurose;
  • Asthma bronchiale;
  • Darm- und Leberkolik;
  • Blähungen;
  • niedriger Blutdruck;
  • Appetitlosigkeit;
  • Nierenentzündung;
  • Entzündung der Blase;
  • kalt;
  • laufende Nase;
  • Halsschmerzen;
  • Stomatitis;
  • Fieber.

Die Liste der Krankheiten, die allein durch die Infusion dieser Pflanze geheilt werden, zeigt, dass sie bestenfalls eine Placebo-Wirkung hat. Im schlimmsten Fall tritt die Krankheit im chronischen Stadium auf. Die Brühe wird äußerlich als Anästhetikum bei Zahnschmerzen und Stomatitis sowie für Lotionen bei schwer heilenden Wunden verwendet.

Es ist wichtig! Sogar einfaches Wasser kann die letzte Funktion ausführen, wodurch der Ausfluss nicht austrocknen und der Eiter ungehindert aus der Wunde fließen kann.

In all diesen Fällen kann ein Heilungsversuch mit Basilikum eher schaden. Aufgrund des hohen Quecksilbergehalts kann eine Vergiftung eine Reaktion des Körpers bei der Verwendung von Kräutern sein. Es gibt echte Kontraindikationen, die auch die Schulmedizin kennt.

Basilikumsaft

Es gibt keinen Schaden durch Basilikumsaft, aber der Nutzen ist ungefähr der gleiche wie beim Wegerichblatt. Pflanzen bilden in der Volksmedizin Lotionen aus Ekzemen und schwer heilenden Wunden. Es wird auch bei Mittelohrentzündungen eingesetzt.

Wenn Sie kein Basilikum essen können

Wie Pfeffer reizt Basilikum in großen Mengen verschiedene Organe. Es kann nicht für die folgenden Krankheiten verwendet werden:

  • Ischämie;
  • Thrombophlebitis;
  • Myokardinfarkt;
  • Hypertonie;
  • Diabetes.

Mit solchen Gegenanzeigen ist Basilikum kein nutzloses und giftiges Kraut. Eine große Menge ätherischer Öle kann wirklich dazu beitragen, die Symptome der Krankheit zu beseitigen.

Basilikum Vorteile

Bei aller Zweifelhaftigkeit der Pflanze als Allheilmittel gegen alle Krankheiten sind die Vorteile von Basilikum für den menschlichen Körper tatsächlich vorhanden. Aromaöl wird häufiger verwendet, obwohl eine frische Pflanze für Bäder verwendet werden kann. Basilikumöl tonisiert und macht die Haut geschmeidig. Daher wird es häufig in Schönheitssalons zur Herstellung von Aromabädern verwendet.

Kampferöl, das ebenfalls in der Pflanze enthalten ist, wird als allgemeines Stärkungsmittel zur Aufrechterhaltung des Zentralnervensystems bei Durchblutungsstörungen und Atembeschwerden verwendet.

Es ist wichtig! Nach dem Trocknen verdunstet eine erhebliche Menge aromatischer Öle.

Nützliche Eigenschaften von Basilikum und Kontraindikationen für Frauen

Frische Pflanze enthält eine große Menge an Vitaminen, die sich positiv auf den weiblichen Körper auswirken sollten. Auch die traditionelle Medizin glaubt, dass diese Pflanze die Sekretion von Muttermilch erhöht.

Die offizielle Medizin ist sich jedoch sicher, dass nicht nur schwangere Frauen, sondern auch Frauen im gebärfähigen Alter im Allgemeinen keine Produkte mit einem hohen Quecksilbergehalt zu sich nehmen sollten. Diese Produkte umfassen nicht nur langlebigen Thunfisch, sondern auch Basilikum. Aber mit ein paar Tropfen Öl im Bad zu liegen, ist für jede Frau nützlich.

Nützliche Eigenschaften von Basilikum und Kontraindikationen für Männer

Basilikum ist aus rein männlicher Sicht nutzloses Gras. Aphrodisiakum ist nicht. In anderen Fällen können Sie mit den oben genannten Krankheiten einnehmen. Diejenigen Männer, die an Bluthochdruck leiden, sollten Basilikum nicht konsumieren.

Wie man grünes Basilikum isst

Wenn Sie Kräuter essen, müssen Sie bedenken, dass es sich um ein Gewürz handelt und nicht um eine essbare Gartenfrucht. Aufgrund des hohen Quecksilbergehalts in der Pflanze sollte dem Körper beigebracht werden, diese Pflanze schrittweise zu verwenden. Ein Erwachsener sollte mit 1 Blatt beginnen. Kinder geben ein halbes Blatt. Die maximale Einzeldosis dieser Pflanze beträgt 3 Blätter für einen Erwachsenen. Sie werden fein in einen Salat oder in andere Teller zerbröckelt. In Kombination mit Rosmarin kann man einen pfeffrigen Geruch bekommen, und Basilikum mit Bohnenkraut macht das Gericht schärfer im Geschmack. Aber Gewürze können nicht missbraucht werden.

Würze

Getrocknetes Basilikum ist ein übliches Gewürz für verschiedene Gerichte. Wird oft in Sätzen von Spezialmischungen für verschiedene Gerichte verwendet. Aber trockenes Basilikum verliert einen erheblichen Teil der aromatischen Öle und ist in der Schale fast nicht zu spüren.

Salat

In dieses Gericht fein gehackte, frische Basilikumblätter geben. Sie betonen den Geschmack des Salats und geben ihm Würze. Aber es ist wichtig, es mit diesem Gewürz nicht zu übertreiben.

Tee

Es gibt zwei Arten von Tee mit Basilikum: normaler Tee mit einem Gewürzblatt oder ein Getränk, das nur aus Kräutern hergestellt wird. Im letzteren Fall wird ein heißes Getränk als Abkochung bezeichnet.

Ein heißes Getränk wärmt gut nach Frost draußen, aber wenn Sie Sommerlimonade machen müssen, ändert sich das Rezept ein wenig. Um den Durst besser zu stillen, wird der Brühe oder dem Tee Zitrone zugesetzt. Das Getränk wird gekühlt und getrunken.

Basilikum zur Gewichtsreduktion

Weder eine frische Pflanze noch getrocknete Gewürze zur Gewichtsreduktion verwenden. Die Bevölkerung von Thailand glaubt, dass das Getränk aus den Samen des Basilikums vorteilhafte Eigenschaften hat und den Gewichtsverlust fördert. Die Zubereitung des Getränks ist einfach. Wenn aus irgendeinem Grund die Pflanze im Garten geblüht hat und ihre Blätter nicht mehr zum Würzen verwendet werden können, wird die Position mit Samen angepasst.

Sammeln Sie sie direkt in den Blütenständen. Nachdem die Blütenstände ihre Farbe verloren haben und schwarze Samen im Inneren sichtbar werden, werden die Blütenstiele vollständig abgeschnitten und in Innenräumen getrocknet. Wenn Sie die Samen im Garten lassen, gehen viele verloren.

Basilikum-Samen-Getränk

Meistens verwenden Sie für diese Zwecke Zitronen-Basilikum-Samen. Ein Glas Getränk benötigt 1 TL. Samen. Sie werden kaltes Wasser gegossen. Es wird angenommen, dass kohlensäurehaltige Getränke besser sind, aber solange die Samen anschwellen, wird ein Großteil des Kohlendioxids verdunsten und kohlensäurehaltige Limonade funktioniert immer noch nicht.

Samen bestehen 30 Minuten. Nüsse sind mit einem Schutzfilm überzogen, der in dieser Zeit geleeartig wird. Zitrone und Eis werden zum Getränk hinzugefügt. Sie können Honig hinzufügen, aber es ist nach Geschmack.

Ist es möglich, mit Hilfe eines solchen Getränks Gewicht zu verlieren, ein strittiger Punkt. Nur eines kann mit Sicherheit behauptet werden: Wenn Sie mit Basilikumsamen-Getränken frühstücken, den ganzen Tag hart arbeiten und abends eine Handvoll Reis essen, ist Gewichtsverlust garantiert.

Basilikum in Kosmetologie für das Gesicht

Der hohe Gehalt an ätherischen Ölen macht Basilikum zu einem sehr wirksamen Heilmittel zur Verbesserung der Gesichtshaut. Ein Abkochen der Blätter entfernt gut Entzündungen von der Haut des Gesichts. Die Maske aus frisch zerdrückten Blättern hellt die Haut auf. Basilikum reinigt auch die Haut von Mitessern, Akne und schwarzen Flecken.

Es ist wichtig! Vor nicht allzu langer Zeit wurde weißes Blei verwendet, um die Haut aufzuhellen, was zu schweren Vergiftungen und sogar zum Tod führte.

Wie man Basilikumgrün wächst

Süßes Basilikum wird oft als Gemüse angebaut. Dies ist eine einfache Pflanze. Es wächst gut auf den Fensterbänken und auf freiem Feld. Obwohl das Gras aufgrund der Bepflanzung in den nördlichen Regionen nicht zu einem großen Busch heranwächst, bleibt es etwa 20 cm hoch.

Sämlinge werden im März auf Sämlinge gepflanzt. Es ist besser, sie in einzelnen Behältern zu platzieren, da die Pflanze schonend und sehr schlecht verträglich ist.

Im Freiland gepflanzt, wenn die Nachttemperatur + 10 ° C überschreitet. Im Gewächshaus kann man früher landen.

Es ist wichtig! Neben Tomaten gepflanzt, hält Basilikum Schädlinge von Tomaten ab.

Der Pflanzboden muss fruchtbar sein. Aber dann ist die Sorge der Pflanze in der sorgfältigen Entfernung von Unkraut und Bewässerung.

Wie Basilikum grün blüht

Die Pflanze blüht im Juni und August. Der Großteil der Blüten erscheint im Juli. Aus dem Busen der apikalen Blätter wirft die Pflanze Blütenstiele aus, auf denen sich doppelte Lippenblüten entwickeln. Der untere Lappen der Blüte ist zurückgebogen und länger als die anderen. Die restlichen 4 sind miteinander verspleißt und bilden die Oberlippe. Krone röhrenförmig.

Blumen werden in 6-10 Stücken in Wirbeln von unregelmäßiger Form gesammelt. Infolgedessen sitzen Blumen auf dem Stachel in mehreren "Böden". Diese Form der Blüte erleichtert das Sammeln von Samen für ein Getränk oder die weitere Aussaat erheblich. Samen müssen nicht eingesammelt werden, es reicht aus, das gesamte Ährchen zu schneiden und dann die Nüsse unter geeigneten Bedingungen auf einem sauberen, hellen Stoff zu schütteln.

Fazit

Basilikum kann gegessen werden und kann sein. Es ist nur wichtig, dass die Maßnahme eingehalten wird, damit die Lebensmittel einen Geschmackston erhalten und sich nicht in Gift verwandeln.

Pin
Send
Share
Send
Send