Rezepte

Grüne Tomaten mit Kohl für den Winter - Rezepte

Pin
Send
Share
Send
Send


Sauerkraut ist immer ein gern gesehener Gast auf dem Tisch.

Grüne Tomaten in den freien Räumen schauen sehr ursprünglich.

Herrinnen lieben es, zwei in einem zu kombinieren, um es noch besser zu machen. Deshalb werden wir uns im Artikel mit Rezepten für Sauerkraut mit grünen Tomaten in verschiedenen Variationen befassen.

Grüne Tomaten mit Kohl für den Winter - eine überraschend einfache und schmackhafte Kombination bekannter Gerichte.

Im Winter ist es notwendig, den Mangel an frischem Obst und Gemüse zu ersetzen. Knuspriger Kohl kommt zur Rettung. Wenn es fermentiert wird, produziert es viele nützliche Zutaten, insbesondere Vitamin C. Es ist nützlicher, es mit Tomaten zu salzen, einzulegen oder sauer zu machen, als nur Karotten zu zerkleinern.

Nützliche Tipps für Hostessen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Gemüse einzulegen. Kombinationen mit verschiedenen Gewürzen, Gewürzen und Zusatzstoffen verleihen dem fertigen Gericht einen anderen Geschmack. Es kann scharf, leicht sauer oder süßer sein. Daher unterscheiden sich Salate mit grünen oder braunen Tomaten und Sauerkraut auch in ihrem Geschmack.

Kohl ist vorzuziehen, späte Sorten ohne Anzeichen von Beschädigung oder Fäulnis zu wählen.

Verwenden Sie Knoblauch, Zwiebeln, Dillsamen, Kräuter und Gewürze, Peperoni und Karotten, um das Aroma und den Geschmack des Knüppels zu verbessern. Sauerkohl erhält in Kombination mit grünen Tomaten eine besondere Persönlichkeit. Es ist zu bedenken, dass man nicht nur Weißkohl sauer machen kann. Von diesen Rezepten werden noch vielfältiger.

Eine andere Möglichkeit, die Anzahl der Gurken zu erhöhen - verschiedene Optionen für den Umgang mit Kohlgabeln. Sie können wie gewohnt gehackt, in Scheiben oder Quadrate geschnitten, in Hälften oder mit einem ganzen Kohlkopf fermentiert werden.

Tomaten werden auch als Ganzes verwendet, in Hälften, Scheiben oder Ringen geschnitten.

Vor dem Kochen wird das Gemüse sortiert, gewaschen und gereinigt.

Wenn das Werkstück in Gläsern verschlossen ist, müssen diese vorgewaschen und sterilisiert werden.

Vorbereitungen für den Winter werden oft aus bereits fermentiertem Kohl gemacht, wobei unreife Tomaten hinzugefügt werden. Oder Sie können gleichzeitig saures Gemüse in einer Schüssel zubereiten. Betrachten Sie die Rezepte der verschiedenen Optionen.

Salat aus Fertigkohl mit grünen Tomaten

Um einen leckeren Salat für den Winter zuzubereiten, müssen Sie den Kohl wie gewohnt im Voraus fermentieren. Wenn der Kohl fertig ist, bereiten Sie die grünen Tomaten zu. Es ist besser, alle Früchte von mittlerer Größe zu nehmen.

Grüne Tomaten gründlich waschen und einige Minuten in kochendes Wasser tauchen. Dann sofort in kaltem Wasser abkühlen und die Schale entfernen.

Tomaten in dünne Scheiben schneiden.

Zwiebeln schälen und in gleichmäßige Ringe schneiden.

Eingelegter Kohl aus dem Saft gepresst.

Legen Sie das Gemüse in Schichten in vorbereitete Gläser.

Mit heißer Marinade füllen und bei 85 ° C pasteurisieren. Bei Dosen mit einem halben Liter reichen 20 Minuten, bei Dosen mit einem Liter 30 Minuten.

Wir rollen und schicken zur Lagerung an einen kühlen Ort.

Zutatenverhältnisse:

  • 1,5 kg zubereitetes Sauerkraut;
  • 1 kg grüne Tomaten;
  • 1 kg Zwiebel.

Wir füllen aus:

  • 1 Liter sauberes Wasser;
  • 1,5 Esslöffel Kristallzucker;
  • 2 Esslöffel Salz;
  • 12 Gramm schwarzer Pfeffer;
  • 3 Lorbeerblätter;
  • 4 Erbsen Piment.

Der Salat ist sehr schön, lecker und gesund.

Gleichzeitig fermentiertes Gemüse ernten

In diesem Fall wird Sauerkraut mit grünen Tomaten nach der Methode des gleichzeitigen Eingießens von Gemüse mit Salzlake zubereitet. Solche Rezepte sind sehr beliebt, weil sie keine zusätzliche Zubereitung von Gemüse erfordern.

Bei 1 mittleren Kopf benötigen wir:

  • 4 Stücke mittelgroße grüne Tomaten und Knoblauchzehen;
  • 1 Bund frischer Dill und Petersilie.

Wir werden die Sole mit diesem Tab gießen - wir werden 320 Gramm grobes Salz pro 250 ml Wasser nehmen.

Bereiten Sie einen Behälter zum Einlegen von Kohl mit grünen Tomaten vor. Gut waschen und trocknen.

Kohlkopf in 4 Teile schneiden und in kochendem Wasser 7-8 Minuten blanchieren.

Grüne Tomaten in Kreise schneiden.

Das Gemüse und den Knoblauch fein hacken.

Gurke kochen. Wasser mit Salz kochen, dann abkühlen lassen.

Wir legen das Gemüse in Schichten in den vorbereiteten Behälter und gießen gleichzeitig Schichten mit einer Mischung aus Gemüse und Knoblauch ein.

Füllen Sie den Kohl mit grünen Tomaten mit Gurke, stellen Sie den Stand und Unterdrückung.

Drei Tage bei Raumtemperatur aufbewahren.

Danach begeben wir uns an einen kühlen Ort zur Aufbewahrung.

Sauerkraut mit Tomaten in einer mehrfarbigen Kombination

Die unerwartete Farbkombination macht das Rezept sehr interessant. Für die Zubereitung benötigen Sie nicht nur Weißkohl, sondern auch Rotkohl, grüne Tomaten und hellen bulgarischen Pfeffer. Es ist besser, wenn es gelber, orange oder roter Pfeffer ist. Grüne Farbe in der Ernte gibt Tomaten. Aus Gemüse nehmen wir 1 kg Weißkohl:

  • 0,7 kg rot;
  • 0,5 kg grüne Tomaten gleicher Größe;
  • 0,3 kg Paprika.

Zusätzlich benötigen wir Salz (150 Gramm), Pflanzenöl (50 ml) und schwarzen Pfeffer (10 Gramm).

Die Sole wird aus 1 Liter reinem Wasser, 50 Gramm Kristallzucker und 150 Gramm grobem Salz hergestellt.

Der Garprozess ist klar und erfordert keine besonderen Fähigkeiten.

Von den Kohlköpfen entfernen wir die oberen Blätter und den Kohl mit einem feinen Fetzen.

Pfeffer vorsichtig waschen, Stiel und Samen entfernen, in dünne Streifen schneiden.

Wir sortieren unreife Tomaten, waschen sie und schneiden sie in gleich große Scheiben.

Gemüse in einem Topf mischen, salzen, mit gemahlenem Pfeffer bestreuen. Von oben stapeln wir die gedrehte Platte und Unterdrückung.

Mit einem sauberen Tuch abdecken und 12 Stunden bei Raumtemperatur gären lassen.

Lassen Sie den Saft nach 12 Stunden ab und verwenden Sie ihn in Zukunft nicht mehr. Es muss entfernt werden, damit der Inhalt des Snacks nicht zu sauer ist.

Gurke kochen. Wasser kochen, Salz und Zucker zugeben, mischen, bis sich die Bestandteile vollständig aufgelöst haben.

Kohl und Gemüse in sterile Gefäße geben und kochende Salzlösung einfüllen.

Das Pflanzenöl kochen und mit Salzlake auffüllen.

Warten wir, bis der Kohl abgekühlt ist, schließen Sie die Deckel und ordnen Sie den vorbereiteten Lagerraum für das Werkstück neu an. Es sollte cool genug sein. Zu diesem Zeitpunkt ist Sauerkraut mit grünen Tomaten fertig und kann auf dem Tisch serviert werden.

Die beschriebenen Rezepte wurden von vielen Hausfrauen getestet und erhielten ihre Zustimmung. Wenn Sie Ihre eigene Sauerkraut-Methode haben, können Sie das Gemüse separat kochen. Dann kombinieren Sie bereits sautierten, knusprigen Kohl mit Tomaten in milchiger Reife und verkorken einen köstlichen Salat. Solche Rohlinge werden sofort gegessen und sind bei Kindern und Erwachsenen beliebt. Haben Sie keine Angst, in den Wintermonaten neue Möglichkeiten zur Ernährungsumstellung auszuprobieren.

Pin
Send
Share
Send
Send