Rezepte

7 Rezepte von süßen Tomaten ohne Essig und Sterilisation

Tomatenkonserven können süß und sauer, scharf und salzig sein. Sie sind bei vielen Hausfrauen beliebt. Süße Tomaten für den Winter ohne Essig sind nicht so beliebt, verdienen aber dennoch Aufmerksamkeit. Dies sind praktisch die gleichen eingelegten Tomatenfrüchte, nur ohne die Verwendung von Essigsäure. Wie solche Rohlinge hergestellt werden, wird im Artikel beschrieben.

Grundsätze für das Kochen von süßen Tomaten ohne Essig

Die Hauptbestandteile und die Zubereitungstechnologie sind kaum von denen zu unterscheiden, die beim Einmachen von Tomaten in Essig verwendet werden. Nur Salz und Zucker werden als Konservierungsmittel verwendet, manchmal wird Zitronensäure zum Ansäuern zugesetzt. Es verändert den Geschmack von Dosenfrüchten, sie haben keinen Essiggeschmack und keinen Essiggeruch, was aufgrund von Verdauungsproblemen nicht jedem gefällt oder passt. Sie werden süß, nicht sauer-süß.

Zum Einmachen braucht man reife Tomaten mit einem dichten Fruchtfleisch, etwas reife, braune sind auch geeignet. Sie sollten ungefähr gleich groß sein, mit einer ganzen Haut, nicht zerknittert, ohne Flecken unterschiedlicher Herkunft oder Spuren von Krankheiten, Sonnenbrand. Darüber hinaus benötigen Sie Paprika und Gemüse, um einen bestimmten Geschmack und natürlich eine Vielzahl von Gewürzen zu erzielen, ohne die das traditionelle Einmachen von Gemüse nicht möglich ist.

Wasser zum Einmachen von süßen Tomaten für den Winter ohne Essigzusatz kann aus dem Wasserhahn, aus dem Brunnen oder in Flaschen entnommen werden. Es ist ratsam, das Wasserversorgungssystem für einige Stunden von Chlor zu trennen.

Und brauchen auch gewöhnliche Gläser, mit einem Fassungsvermögen von 1-3 Litern. Sie müssen intakt, ohne Abplatzer am Hals und Risse, sauber sein. Sie müssen mit Soda gewaschen, alle stark verschmutzten Stellen abgewischt und mit klarem Wasser abgespült werden. Dann über Dampf oder im Ofen sterilisieren. Gewöhnliche Dosen- oder Schraubverschlüsse sollten mindestens 5 Minuten lang in kochendem Wasser sterilisiert werden.

Das Rezept für süße Tomaten ohne Essig für den Winter mit Gemüse

Die Zutaten werden in einem 3-Liter-Glas eingenommen. Bei Verwendung von Behältern mit anderem Volumen muss die Anzahl aller Komponenten für 2-Liter-Dosen um das Dreifache und für 1,5-Liter-Dosen um die Hälfte reduziert werden.

Was Sie vorbereiten müssen:

  • Tomatenfrüchte - 2 kg;
  • 1 Paprika;
  • ein kleines Bündel Dill- und Petersilienzweige;
  • 0,5 Knoblauch;
  • 1 scharfer Pfeffer;
  • Gewürze (Lorbeerblatt, Erbsen, Dillsamen) nach Geschmack;
  • 1 Glas (50 ml) Salz;
  • 2-3 Zuckergläser des gleichen Volumens;
  • 1 Liter Wasser.

Wie man die süße Tomatenfrucht ohne Essig für den Winter verschließt, wird Schritt für Schritt beschrieben:

  1. Tomatenfrüchte waschen, jeweils mit einem Spieß hacken.
  2. Gewürze in ein Glas geben, Petersilie und Dill in Stiele schneiden und zu den Gewürzen geben.
  3. Legen Sie die Früchte eng aneinander und schichten Sie die geschnittenen Pfefferschichten in Streifen.
  4. Gießen Sie kochendes Wasser in das Glas und vergessen Sie es für 20 Minuten.
  5. Gießen Sie die Flüssigkeit in einen normalen Topf, geben Sie abwechselnd Salz und Kristallzucker hinzu und mischen Sie alles.
  6. Wenn es wieder kocht, gießen Sie es in die Tomaten und rollen Sie es auf.

Verschließen Sie das Gefäß mit einer dicken Decke und lassen Sie es 1 Tag lang langsam abkühlen, bis es vollständig abgekühlt ist. Danach wird das fertige Produkt zur Lagerung in den Keller gestellt. Zum Verzehr von süßen Tomaten geeignet sind ca. 1,5 Monate später, danach können sie aus dem Keller genommen und gegessen werden.

Süße Tomaten Ohne Essig Mit Johannisbeerblatt

Diese Option unterscheidet sich von der vorherigen darin, dass anstelle der grünen Johannisbeere ein Blatt verwendet wird. Zusätzlich zu diesem charakteristischen Rezepturgewürz benötigen Sie:

  • 2 kg Früchte;
  • 1 Paprika;
  • 1 Stück bitterer Pfeffer;
  • 0,5 Knoblauch;
  • 5 Johannisbeerblätter;
  • Gewürze (Lorbeerblätter, Erbsen, Dillsamen) nach Geschmack;
  • 1 kleines Glas (50 ml) Kochsalz;
  • 2-3 Gläser Zucker;
  • 1 Liter Wasser.

So schließen Sie Tomaten mit Blättern schwarzer Johannisbeere für den Winter:

  1. Banken zu dämpfen, deckt auch.
  2. Geben Sie Gewürze hinein und füllen Sie sie mit Früchten und Paprika auf.
  3. Gießen Sie kochendes Wasser darüber und lassen Sie es abkühlen (ca. 20 Minuten).
  4. Nachdem diese Zeit verstrichen ist, gießen Sie die Salzlösung in die Pfanne, geben Sie die erforderliche Menge Salz und Zucker hinzu und kochen Sie ein wenig.
  5. Gießen Sie die vorbereiteten flüssigen Bänke der Frucht, rollen Sie auf.

Schließen Sie die Decke nach dem Aufdrehen mit den Abdeckungen allseitig und entfernen Sie sie nach mindestens 24 Stunden. Lagern Sie das fertige Produkt an einem kalten Ort.

In Büchsen konservierte süße Tomaten ohne Essig mit Gewürzen

Diese Option eignet sich für Menschen, die Tomaten mit ausgeprägtem Geschmack und würzigem Geruch mögen. Der Hauptunterschied zu anderen Rezepten besteht darin, dass verschiedene Gewürze verwendet werden, um süßen Tomaten einen würzigen Geschmack zu verleihen.

Sie müssen sich also darauf vorbereiten, die Tomaten für den Winter mit Gewürzen und ohne Essig zu verschließen:

  • 2 kg vollreife oder bräunliche Früchte;
  • 1 Stück Paprikasorten;
  • 1 Knoblauch mittlerer Größe;
  • 1 Blatt Meerrettich;
  • 1 bitterer Pfeffer;
  • schwarze Erbsen, duftend - 5-7 Stk .;
  • Lorbeerblatt - 3 Stk.;
  • 1 TL frischer Dillsamen;
  • Salz und Zucker - jeweils 1 und 2-3 EL. l .;
  • kaltes Wasser - 1 l.

Die Technologie zum Einmachen von süßen Tomaten mit Gewürzen für den Winter ähnelt den vorherigen Einmachoptionen.

Rezept für süße Tomaten ohne Essig für den Winter mit Aspirin und Knoblauch

Einige Hausfrauen, die Gemüse für den Winter konservieren, verwenden Aspirin. Es hemmt das Wachstum unerwünschter Mikroflora in Banken, was zu einer Verschlechterung des Inhalts führen kann, das heißt, es wirkt als Konservierungsmittel. Aspirin ist auch gut, weil die Marinade bei längerer Lagerung nicht trübe wird und das Gemüse fest bleibt und nicht weich wird. Auf einer 3-Liter-Flasche befinden sich nur zwei Tabletten dieses Arzneimittels.

Erforderliche Produkte:

  • 2 kg ganze, unbeschädigte, dichte Tomaten;
  • 1 Pfeffer und eine große Knoblauchknolle;
  • verschiedene Gewürze (je nach Geschmack);
  • Salz - 1 EL. l .;
  • Zucker - 2 oder 3 mal mehr;
  • 1 Liter Wasser.

Ernte Tomaten süß mit Knoblauch und Aspirin sollte der Tatsache ähnlich sein, dass Tomaten, für den Winter nach anderen Rezepten in Dosen.

Zubereitung von süßen Tomaten ohne Essig mit Nelken und Paprika

Um sich auf den Winter vorzubereiten, müssen Sie nach diesem Rezept eine solche Produktliste erstellen:

  • 2 kg Tomatenfrucht;
  • 2 Stück Paprika jeglicher Farbe;
  • 1 Stück akut;
  • 1 Knoblauch;
  • 3-5 Stück Nelken;
  • 2-3 Stück Lorbeer;
  • 5 Stück süße und schwarze Pfefferkörner;
  • 1 TL Dillsamen;
  • Salz - 1 Glas (Fassungsvermögen 50 ml);
  • Zucker - 2-3 Gläser (Fassungsvermögen 50 ml);
  • 1 Liter Wasser.

Algorithmus zur Konservierung von Tomaten für den Winter ohne Zugabe von Essig:

  1. Geben Sie einige Gewürze in saubere, trockene Gläser und schichtweise Tomaten mit Pfeffer, schneiden Sie sie in Streifen oder kleine Stücke.
  2. Gießen Sie kochendes Wasser in die Gläser, bedecken Sie sie mit den Deckeln und lassen Sie sie etwa 20 Minuten ziehen.
  3. Wenn diese Zeit abgelaufen ist, gießen Sie es in den gleichen Topf, fügen Sie Salz und Zucker hinzu, rühren Sie mit einem Löffel um und warten Sie, bis es kocht.
  4. Gießen Sie die Sole zurück in die Gläser und rollen Sie den Schlüssel sofort auf.

Der nächste Schritt: Drehen Sie den Behälter mit den süßen Tomaten um, schließen Sie ihn mit einer dicken Decke und lassen Sie ihn mindestens 24 Stunden abkühlen. Übertragen Sie dann die Banken zum Tresor, wo sie den ganzen Winter bleiben werden.

So rollen Sie süße Tomaten ohne Essig für den Winter mit Zitronensäure auf

In dieser Version des Rezepts zum Aufrollen von Tomaten für den Winter wird neben Salz und Kristallzucker auch Zitronensäure verwendet. Dadurch bekommen sie einen sauren Geschmack. Daher müssen Sie mehr Zucker als in anderen Rezepten zu sich nehmen, damit die Früchte süß sind.

Folgendes wird benötigt, um in diesem Rezept süße Tomaten ohne Essig zuzubereiten:

  • 2 kg Früchte;
  • 1 süßer und scharfer Pfeffer;
  • 1 kleiner Knoblauch;
  • andere Gewürze nach Geschmack;
  • Salz - 1 Schnapsglas;
  • Zucker - 3-4 Gläser;
  • Säure - 1 TL;
  • 1 Liter klares Wasser.

So kochen Sie süße Tomaten ohne Essigzusatz:

  1. Bereiten Sie zuerst die Gläser vor: waschen Sie sie gründlich und sterilisieren Sie sie.
  2. In jedes Würzmittel legen, dann die Früchte nach oben legen.
  3. Gießen Sie kochendes Wasser.
  4. Nachdem es ein wenig abgekühlt ist, lassen Sie die infundierte Flüssigkeit in die Pfanne abtropfen, geben Sie Säure, Salz und Zucker hinzu und warten Sie, bis das Wasser kocht.
  5. In die Tomaten gießen und aufrollen.

Kühlkanister und anschließende Lagerung des Produktes - Standard.

Ein einfaches Rezept für süße Tomaten ohne Essig mit Senfkörnern

Was Sie brauchen, um Tomaten mit Senf für den Winter zuzubereiten:

  • 2 kg Früchte;
  • süße und bittere Paprikaschoten (1 Stk.);
  • 1 EL. l Senfkörner;
  • 1 nicht sehr großer Knoblauch;
  • andere Gewürze, wie der Geschmack vermuten lässt;
  • 1 Glas Salz;
  • 2-3 Gläser Zucker;
  • 1 Liter Wasser.

Die Konserventechnologie für den Winter von süßen Tomaten mit Senfkörnern ist Standard. Gläser kühlen und auch lagern.

Lagerbedingungen für süße Tomaten ohne Essig

Im Winter lagern Dosen mit Gemüsekonserven sollten in einem kalten und immer trockenen Raum sein. Es ist am besten, einen gewöhnlichen Keller oder Keller zu diesem Zweck zu benutzen, der sich in jedem Privathaus befindet. In der Stadt, in der Wohnung, muss man den kältesten und sicher dunkelsten Ort wählen, damit die Konservierung nicht der Hitze und dem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Unter geeigneten Bedingungen kann es mindestens 1 Jahr gelagert werden. Länger als 2 Jahre, um süße Tomaten aufzubewahren, Dosen für den Winter ohne Essig wird nicht empfohlen. Alles, was in dieser Zeit nicht benötigt wird, muss weggeworfen und eine neue Charge Gemüse aufgerollt werden.

Fazit

Süße Tomaten für den Winter ohne Essig sind eine gute Alternative zu den eher in Essig eingelegten Tomaten. Nach Geschmack unterscheiden sie sich natürlich von traditionellen Tomaten, sind aber immer noch sehr schmackhaft und duftend.