Rezepte

Kaviar aus Paprika

Pin
Send
Share
Send
Send


Kürbis mit bulgarischem Pfeffer ist eine beliebte Art von hausgemachtem Billet. Besonders lecker ist Kaviar mit dem Zusatz von neben Pfeffer auch Karotten, Tomaten, Knoblauch, Zwiebeln. Weitere originelle Rezepte beinhalten die Verwendung von Pilzen und Äpfeln als Zutaten.

Kaviar kochen

Um leckere und gesunde hausgemachte Zubereitungen zu erhalten, müssen Sie die folgenden Regeln einhalten:

  • Wählen Sie, um Behälter aus Stahl oder Gusseisen (Kessel, Pfanne) zu kochen. Bei Geschirr mit dicken Wänden ist eine gleichmäßige Erwärmung des Gemüses während des Garens gewährleistet. Und das ist eine Garantie für guten Geschmack.
  • Damit das Gemüse nicht anbrennt, werden die Eier ständig umgerührt. Sie müssen bei schwacher Hitze kochen.
  • Mit Hilfe eines Multikochers oder Ofens wird das Kochen von Kaviar erheblich vereinfacht.
  • Es wird empfohlen, junge Zucchini zu verwenden, die keine dicken Schalen und Samen gebildet hat. Wenn reifes Gemüse verwendet wird, muss es zuerst gereinigt werden.
  • Bulgarischer Pfeffer und Karotten machen das Gericht süßer.
  • Tomaten können durch Tomatenmark ersetzt werden.
  • Zur Geschmacksverbesserung des Gerichts kann es sich um Zwiebeln, Knoblauch, Gewürze handeln.
  • Essig oder Zitronensaft erhöhen die Lagerzeit. Wenn das Gericht für den Winter vorbereitet ist, sind die Banken vorgefertigt, die durch Wärmebehandlung sterilisiert werden.
  • Kaviar ist ein kalorienarmes Gericht, das während der Diät verzehrt werden kann.
  • Es wird nicht empfohlen, Kürbiskaviar bei Nierensteinen und Magenproblemen zu essen.
  • Aufgrund des Vorhandenseins von Ballaststoffen verbessern Zucchinigeschirr den Verdauungsprozess.
  • Kaviar gilt als herzhaftes Gericht, da es Proteine, Fette und Kohlenhydrate enthält.
  • Kürbiskaviar wird als Beilage oder Bestandteil von Sandwiches verwendet.
  • Zucchinizubereitungen sind unterschiedlich lange haltbar.

Rezept mit Paprika, Tomaten und Karotten

Das einfachste Rezept für Kaviar mit Paprika enthält die folgenden Schritte:

  1. Kürbisse in einer Menge von 3 kg werden in bis zu 1,5 cm große Stücke geschnitten.
  2. Die resultierenden Schnitte werden in einen Topf gegeben, der auf mittlere Hitze eingestellt wird. In der Kapazität fügen Sie ein halbes Glas Wasser hinzu. Zucchini 15 Minuten unter geschlossenem Deckel schmoren lassen.
  3. Drei Karotten und drei Zwiebeln werden zuerst geschält und dann gewürfelt.
  4. Gemüse wird in einer Pfanne gebraten, bis ein goldener Farbton auf ihnen erscheint, dann werden sie zu Zucchini hinzugefügt.
  5. Fünf Stücke Paprika werden in zwei Stücke geschnitten, wobei die Kerne entfernt und dann in Streifen geschnitten werden.
  6. Tomaten (genug 6 Stück) werden in vier Teile geschnitten.
  7. Tomaten und Paprika werden mit Zucchini in den Topf gegeben. Die Mischung wird 15 Minuten ohne Deckel gelöscht.
  8. Der nächste Schritt ist die Vorbereitung der Gewürze. Dazu zwei Knoblauchzehen hacken. Als Gewürz wird schwarzer gemahlener Pfeffer (ein halber Teelöffel), ein Esslöffel Zucker und Salz verwendet. Diese Komponenten werden mit Zucchini zur Gemüsemischung gegeben.
  9. Wenn Sie eine einheitliche Konsistenz erhalten möchten, wird der Kaviar durch einen Mixer gegeben.
  10. Kaviar rollt in Banken für den Winter.

Squash im Uralstil in einem Slow Cooker

Eine Vorspeise dieser Art wird in der folgenden Reihenfolge zubereitet:

  1. Anderthalb Kilogramm Zucchini in Würfel schneiden.
  2. Ein Kilogramm Tomaten wird in acht Stücke geschnitten. Zwei Zwiebeln und zwei bulgarische Paprikaschoten werden in Ringe geschnitten.
  3. Zucchini und Tomaten werden in einen Slow Cooker gestellt, das Gemüse mit Pfeffer und Zwiebeln übergossen.
  4. Multikocher schalten Sie den Modus "Quenching" für 50 Minuten ein.
  5. Eine halbe Stunde nach dem Beginn des Quenchens 5 Stück zuvor zerkleinerten jungen Knoblauch dazugeben.
  6. Wenn bis zum Ende des Programms noch 5 Minuten verbleiben, muss der Laich gesalzen werden. Fügen Sie (falls gewünscht) scharfen Pfeffer und ein paar Erbsen schwarzen Pfeffers hinzu.
  7. Nach Beendigung der Arbeit des Multikochers wird die Gemüsemischung in Dosen gelegt und mit Deckeln abgedeckt. Vorbehälter und Deckel müssen sterilisiert werden.

Kaviar mit Pfeffer und Karotte in einem Slow Cooker

Leckerer Kaviar kann nach einem einfachen Rezept mit einem Multikocher zubereitet werden:

  1. Zwei Zwiebeln geschält und geschält und in einen Slow Cooker gestellt, der im "Baking" enthalten ist.
  2. Zwei mittelgroße Karotten, auf einer Reibe gerieben und dann in einen Behälter mit Zwiebeln gegeben.
  3. In die entstandene Gemüsemischung zwei in Würfel geschnittene bulgarische Paprikaschoten und 1,5 kg Zucchini geben.
  4. Der "Back" -Modus dauert 40 Minuten, danach wird der "Quench" -Modus für eine Stunde eingeschaltet.
  5. Das Hinzufügen einer Schote Chili-Pfeffer trägt dazu bei, den Kaviar würziger zu machen.
  6. 20 Minuten vor Beendigung des Multikochens können Sie Tomatenmark (2 Esslöffel) und zwei zerdrückte Knoblauchzehen hinzufügen.
  7. Wenn Sie eine homogene Konsistenz benötigen, werden die Eier in einem Mixer zerkleinert.
  8. Das fertige Gericht wird am Tisch serviert.
  9. Wenn Sie Winterrohlinge erhalten möchten, fügen Sie 2 EL hinzu. l 9% Essig.

Kaviar mit Pfeffer und Pilzen

Ungewöhnlicher Kaviar kann aus Zucchini mit Pfeffer und Pilzen hergestellt werden:

  1. Mehrere Kürbisse und eine große Möhre auf einer Reibe gerieben.
  2. Drei Zwiebelköpfe in Ringe geschnitten, auch ein Pfund Champignons geschnitten.
  3. Fünf kleine Tomaten werden einige Minuten in kochendes Wasser gelegt und dann geschält. Das Fruchtfleisch wird durch einen Fleischwolf geschnitten oder gescrollt.
  4. Sonnenblumenöl in eine Pfanne geben und den Behälter erhitzen. Dann werden die Pilze in die Pfanne getaucht und erhitzt, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Dann können Sie ein wenig Öl hinzufügen und die Pilze braten, bis sie verkrustet sind.
  5. Die Pilze in einer separaten Schüssel entfernen und die Zwiebel 5 Minuten braten.
  6. Karotten werden mit Zwiebeln und Salz in die Pfanne gegeben. Gemüse wird bei schwacher Hitze unter geschlossenem Deckel gekocht.
  7. Nach fünf Minuten werden Zucchini, Pfeffer und Tomaten in die Pfanne gegeben. Kaviar-Eintopf für ca. 20 Minuten, wenn junger Kürbis verwendet wird. Es dauert mehr als eine Stunde, um überreifes Gemüse zuzubereiten.
  8. Wenn die Hälfte der Frist abgelaufen ist, werden dem Laich Pilze hinzugefügt. Sie können den Geschmack der Menschen durch gehackte Kräuter (Dill oder Petersilie) verbessern.
  9. Passen Sie den Geschmack von Kaviar an, um Zucker, Salz und Knoblauch zu unterstützen. Ein schärferes Gericht wird nach der Verwendung von Peperoni erhalten.
  10. Fertiger Kaviar wird am Tisch serviert. Wenn Vorbereitungen für den Winter getroffen werden müssen, sind die Banken vorbereitet.

Kaviar im Ofen

Das Backen von Gemüse im Ofen beschleunigt das Kochen von Kaviar:

  1. Vier Karotten und drei Zucchini, geschält und auf einer Reibe gerieben.
  2. Bulgarischer Pfeffer (3 Stück), scharfer Pfeffer (die Hälfte eines mittleren Gemüses reicht aus), Tomaten (6 Stück), Zwiebeln (3 Stück), Knoblauch (1 Stück) werden fein gehackt.
  3. Auf diese Weise zubereitetes Gemüse wird in einen tiefen Gusseisenbehälter gegeben. Fügen Sie Pflanzenöl und Salz der Mischung hinzu, dann mischen Sie es.
  4. Das Geschirr wird mit einem Deckel abgedeckt und in den Ofen gegeben, wo es auf 200 Grad temperiert wird.
  5. Nach einer halben Stunde sollte die Ofentemperatur leicht gesenkt werden.
  6. Kaviar wird eine Stunde lang gekocht, danach wird das Stück für den Winter vorbereitet.

Kaviar mit Pfeffer und Äpfeln

Durch die Zugabe von Äpfeln erhält der Kürbiskaviar einen einzigartigen Geschmack:

  1. Drei Kilogramm Tomaten und ein Pfund Äpfel werden in mehrere Stücke geschnitten. Die Äpfel werden im Saatkasten entfernt.
  2. Süßer roter Pfeffer (0,7 kg) und eine ähnliche Menge Karotten werden in kleine Stücke geschnitten.
  3. Drei große Zucchini in Würfel geschnitten.
  4. Vorbereitetes Gemüse und Äpfel werden durch einen Fleischwolf gedreht, wo der feinste Rost installiert ist.
  5. Die Mischung wird in einem tiefen Behälter ohne Deckel ausgebreitet und bei schwacher Hitze zum Löschen stehen gelassen. Um eine dicke Konsistenz zu erhalten, wird ein breiter Behälter verwendet, da darin Gemüse intensiver Feuchtigkeit verliert.
  6. 0,4 kg Salatzwiebeln in mittelgroße Scheiben geschnitten und in einer Pfanne gebraten.
  7. Eine Stunde nach Beginn des Eintopfens können Zwiebeln zum Kalb gegeben werden.
  8. Nach einer halben Stunde ist der Kaviar gebrauchsfertig oder für den Winter in Dosen aufgerollt.

Kalb den Ärmel hoch

Ein einfaches Rezept für Kürbiskaviar mit einem Bratschlauch ermöglicht es Ihnen, einen leckeren Snack auf jeden Tisch zu bringen:

  1. Eine rote Paprika wird geschnitten, vom Stiel und den Samen befreit.
  2. Etwa 0,8 kg Zucchini und drei große Tomaten werden in Scheiben geschnitten.
  3. Ebenso schneiden Sie zwei Karotten und drei Zwiebeln.
  4. Die Backhülse wird auf einer Seite zusammengebunden, dann wird ein Löffel Olivenöl hineingegossen und über die gesamte Hülse verteilt.
  5. Vorbereitetes Gemüse wird in eine Hülse gegeben, 2 EL werden hinzugefügt. l Öl, Salz und etwas gemahlener schwarzer Pfeffer.
  6. Der Ärmel muss zusammengebunden und ein wenig geschüttelt werden, damit das Gemüse und die Gewürze gleichmäßig verteilt werden.
  7. Die vorbereitete Hülse wird in eine tiefe Form gegeben und es werden mehrere Löcher gemacht, damit Dampf entweichen kann.
  8. Kapazität in den Ofen bei 180 Grad.
  9. Eine Stunde später erreicht der Behälter den Ärmel und reißt ihn auf.
  10. Gemüse muss abgekühlt und durch einen Fleischwolf gekurbelt werden.
  11. Die resultierende Gemüsemischung wird bei mittlerer Hitze eine halbe Stunde lang gekocht.
  12. Zum fertigen Produkt 30 ml 9% igen Essig hinzufügen und konservieren.

Fazit

Das Garen von Kürbiskaviar umfasst die Zubereitung von Gemüse, deren aufeinanderfolgendes Braten oder Schmoren. Verschiedene Zusatzkomponenten (Paprika, Karotten, Tomaten, Äpfel, Pilze) tragen zur Geschmacksverbesserung des Kaviars bei. Um den Garvorgang zu vereinfachen, wird empfohlen, den Backofen oder den Slow Cooker zu verwenden.

Sehen Sie sich das Video an: Die Gebärmutter der Chilli - Das teuerste Chili-Gewürz der Welt. Galileo Lunch Break (Juli 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send