Blumen

Salvia Brilliant: Beschreibung, Blumenfoto, Aussaat, Pflege

Pin
Send
Share
Send
Send


Viele Menschen kennen die Heilpflanze Salbei, aber nicht die gesamte kulturelle Vielfalt von Salvia. Heute gibt es rund 800 Arten dieser schönen Blume: Salvia wird von Landschaftsarchitekten aktiv genutzt, dient der Dekoration von Balkonen und Pavillons, spielt in der Medizin eine große Rolle. Die häufigsten Arten sind Salvia Sekt (oder Salbei Brillant) und Heilsalbei. Es ist nicht schwierig, kultiviertes Salvia zu züchten, für die Pflege dieser Pflanze ist das Gewöhnlichste erforderlich, damit jeder in seinem Garten schöne, unprätentiöse Blumen züchten kann.

In diesem Artikel wird Salvia Brilliant ausführlich besprochen, es werden eine Beschreibung der Art, ein Blumenfoto sowie Empfehlungen zum Anpflanzen und Pflegen dieser Pflanze gegeben. Hier erfahren Sie auch mehr über die beliebtesten Sorten der Salbei-Kultur, die am häufigsten zur Dekoration von Blumenbeeten, Rabatten und Töpferwaren verwendet werden.

Merkmale des Formulars

Salvia brilliant wurde im 18. Jahrhundert aus den Tropen nach Europa gebracht. Seitdem wird diese Pflanze in fast allen Winkeln der Alten und Neuen Welt kultiviert. In der Natur ist Salbei eine mehrjährige Pflanze, aber in einem gemäßigten kontinentalen Klima wächst sie nur für eine Jahreszeit (eine tropische Blume hält einem harten Winter nicht stand).

Dekorativ sprudelnder Salbei hat keine medizinischen Eigenschaften, aber Blumenzüchter lieben ihn wegen seines auffälligen Aussehens, seines unprätentiösen "Charakters" und seiner vielen hellen, saftigen Farben.

Achtung! Aber die Salbei-Sorten (Wald- und Wiesensorten) haben viele nützliche Eigenschaften: entzündungshemmende und fungizide Wirkungen, die Fähigkeit, Blutungen zu stoppen und Schmerzen zu lindern, Gastritis und Nierenerkrankungen zu behandeln.

Detaillierte Beschreibung der kultivierten Sorte

Wenn wir über dekorative Sorten sprechen, haben sie die folgenden Eigenschaften:

  • die Art gehört zur Familie der ätherischen Ölschwammpflanzen aus der Familie Luminous;
  • die Form der Büsche ist umgekehrt pyramidenförmig, die Pflanzen sind kompakt, gut belaubt;
  • Jeder Spross von brillantem Salbei endet in einem großen Blütenstand.
  • Die Salbeihöhe kann je nach Sorte zwischen 25 und 80 Zentimeter variieren.
  • Der größte Teil des Stängels Salvia ist ein Blütenstand in Form eines Ährchens.
  • Blätter sind gestielt, ganz, paarweise angeordnet - gegenüberliegend;
  • Salvia-Stängel sind aufrecht, grasartig und haben ein charakteristisches Merkmal - einen tetraedrischen Querschnitt;
  • das Salbeiwurzelsystem ist mächtig, gut verzweigt;
  • Die Vegetationsperiode in Salvia ist ziemlich lang - 100-120 Tage, daher wird die Blume in Russland durch Setzlinge gezüchtet.
  • Die Blüte des blitzenden Salbei beginnt Mitte Juni und endet mit dem Einsetzen des ersten Frosts.
  • Ährchen Blütenstände, die Blüten selbst haben eine röhrenförmige Struktur, in Pyramiden gesammelt und erreichen eine Länge von 20 cm;
  • In jedem Blütenstand von Salvia bilden sich 30 bis 90 kleine Blüten.
  • moderne Auswahl ermöglicht es Ihnen, Salvia in fast jeder Farbe zu züchten: Rot, Lachs, Weiß, Creme, Lavendel, Dunkelviolett, Burgund, Orange;
  • die Frucht von Salvia glitzert - vier Nüsse mit Samen;
  • Die Samen von Salvia-Sorten (Nicht-Hybrid-Arten) können in der nächsten Saison geerntet und gesät werden, ihre Keimung bleibt fünf Jahre lang bestehen.
Es ist wichtig! Die traditionelle Farbe Salvia funkelnd - rot, die anderen Farbtöne werden als Ergebnis der Auswahl erhalten.

Das große Plus von Salvia für die glitzernden Gärtner ist die lange Blütezeit - alle sommerlichen Lichtpunkte der Büsche werden mit Graten, Bordüren und Blumenbeeten geschmückt. Der zweifelsfreie Vorteil der Blume ist die Möglichkeit, sie in Blumentöpfen, Töpfen und Kisten zu züchten, um Fensterbänke, Balkone und Veranden zu dekorieren.

Salbei-Sorten

Bisher lassen sich alle Sorten von sprudelndem Salvia in zwei große Gruppen einteilen: große und kleine. Die erste Gruppe sind Blumen, die eine Höhe von 70-80 cm erreichen und normalerweise Gärten und Blumenbeete schmücken. Niedrig wachsender Salbei ist eine kompakte Pflanze, die maximal 50 cm groß wird. Rabat und Ränder machen diese Blumen aus, sie werden in Töpfen und Blumentöpfen gepflanzt, die von Salvia und für Teppichblumenbeete und Blumenbeete verwendet werden.

Achtung! Niedrig wachsende Arten von Salvia Sekt sind während der Vegetationsperiode stärker verdichtet - nur 60-65 Tage. Aus diesem Grund werden kompakte Blumen häufiger von einheimischen Blumenzüchtern und Landschaftsgestaltern verwendet.

Es gibt viele Sorten und Sorten von glänzendem Salbei, aber Blumenliebhaber bevorzugen die hellsten und schönsten von ihnen. Das Foto und die Beschreibung solcher Farben werden unten angegeben.

Feuerball

Diese Blüte wird 40-50 cm hoch und der Durchmesser des Strauchs beträgt normalerweise 35-45 cm. Die Pflanze ist kompakt, die Blütenstände sind leicht zerzaust, nicht zu dicht, die Länge der Ährchen beträgt 16-20 cm.

Diese Sorte Salvia blüht in einer leuchtend roten Korallenfarbe.

Vesuv

Diese Sorte Salvia ist der vorherigen sehr ähnlich, aber man kann die Büsche auf den Blättern unterscheiden. Am Vesuv sind die Blattteller groß, ihre Länge kann 7-10 cm betragen und die Breite - bis zu 9 cm.

Die Blütenstände sind feuerrot gefärbt, sie sind dichter, die Länge der Ährchen ist etwas kürzer als die des Feuerballs. Blühende sprudelnde Salvia dieser Sorte beginnt Anfang August.

Lagerfeuer

Die maximale Höhe dieses jährlichen Salvia beträgt 60 cm. Die Büsche sind kompakt, dicht und hell - sie schmücken oft Zeremonienbeete, Blumenbeete, Bordsteine ​​oder Rabatki.

Das Lagerfeuer blüht bis zum Frost und die ersten Blütenstände blühen Anfang Juli. Die Sorte kann auf Balkonen angebaut werden, aber Sie sollten daran denken, den Boden regelmäßig zu gießen und zu lockern.

Karabiner

Salbei klassische Farbe - rot. Der Karabiner ist für gut beleuchtete Plätze geeignet, verträgt Dürre normalerweise, blüht von Mittsommer bis Spätherbst.

Die Büsche dieser brillanten Salvia sind sehr kompakt - ihre Höhe erreicht maximal 30 cm. Es ist möglich, Sämlinge dick zu pflanzen - nach dem Schema 20 x 20 cm.

Zürich

Ein weiteres prickelndes Salbei mit satten roten Blüten. Die Sorte Zürich ist größer als die anderen oben aufgeführten Sorten. Die Höhe seiner Büsche kann 60-70 cm erreichen.

Dementsprechend sind die Ährchen mit Blütenständen in Salvia länger. Der ganze Busch ist gut belaubt und mit vielen großen Blüten bedeckt. Auf dem zentralen Trieb können gleichzeitig etwa hundert feurige schwammige Blütenstände blühen.

Scharlachrot

Flower Salvia Sparkling Scarlet - eine einjährige Pflanze, die für Blumenbeete, Balkone und Rabatten bestimmt ist. Die Blütezeit dauert von Mitte Juli bis zum ersten Frost.

Blütenstände sind leuchtend rote, kompakte Büsche, gut belaubt.

Rio

Salvia Lavendelfarbe glänzend. Die Büsche dieses Salbei sind kompakt und erreichen eine Höhe von maximal 25-30 cm. Die Ährchen sind kurz und dick, und die Blätter sind lang und scharf.

Nicht nur die Blütenstände von Salvia Rio sind in einem violetten Farbton gehalten, sondern auch der tetraedrische Stiel.

Splendes Pink

Diese Sorte von Salvia Schaumwein ist eine der häufigsten. Splendes Blütenstand rosa-lila. Die Büsche sind kompakt, dicht belaubt und erreichen eine Höhe von 30 cm.

Die Blume liebt Licht und Feuchtigkeit. Gefallen mit seiner Blüte vom Hochsommer bis zum Spätherbst.

Charm pink

Die Form eines Busches bei Sharma ist umgekehrt pyramidenförmig, die Büsche sind kompakt, dicht belaubt und erreichen eine Höhe von 30 cm.

Sorte Salvii Sharm bezieht sich auf kurz, so dass die Vegetationsperiode bei ihm nur 60-65 Tage beträgt. Salbei-Setzlinge können Anfang Mai in den Boden gepflanzt werden und blühen den ganzen Sommer bis zum ersten Frost.

Achtung! Es gibt verschiedene Sorten dieser Sorte: Salvia Charm Kirsche, Pink, Lila, Lavendel. Die Eigenschaften dieser Blüten sind gleich, sie unterscheiden sich nur im Schatten der Blütenstände.

Horminum

Eine Besonderheit dieser Sorte Salvia sind die farbigen Hochblätter, die mit verschiedenen Farben bemalt sind: Sie können blau, weiß, lila oder pink sein. Die Büsche sind kompakt, ihre maximale Höhe beträgt 50 cm.

Salvia Horuminum liebt auch Hitze, reichlich Wasser und Sonnenschein, aber im Gegensatz zu anderen Arten hält diese Sorte niedrigen Temperaturen stand. Die Pflanze beginnt 70 Tage nach der Keimung zu blühen.

Zwerg

Sehr kompakte (bis zu 25 cm hohe) Sträucher eignen sich für den Anbau auf Balkonen und in Miniaturblumenbeeten. Die Besonderheit des Zwergs ist eine ungewöhnlich bunte und saftige Blüte.

Pyramidenblütenstände können in einem tiefroten Farbton - Zwergrot oder in einer Kombination aus roten und weißen Farben - Zwergenmischung gestrichen werden.

Kultivierung der Salbei-Kultur

Salvia brillant - unprätentiöse Pflanze. Alles, was diese Blume braucht, ist Wasser, Sonne, lockerer Boden und Wärme. Daher ist es die Hauptaufgabe des Anbaus, die Anlage mit allen notwendigen Bedingungen zu versorgen. Salbei erfordert keine besondere Pflege, es kann fast jeder "Laune" des Wetters widerstehen, von Trockenheit bis zu hoher Luftfeuchtigkeit.

Blumen pflanzen

Zunächst müssen Setzlinge gezogen werden, da Salvia in der mittleren Zone nur von Setzlingen gezogen wird. Die Aussaat sollte im Februar erfolgen, da die Blüte erst 2-3 Monate nach dem Auftreten der Triebe beginnt.

Für die Landung von Salvia werden kleine Behälter vorbereitet, auf deren Boden kleiner Ton oder anderes Drainagematerial gegossen wird. Oben lag lockerer und nahrhafter Boden, der am besten in einem Blumenladen gekauft werden kann. Der Boden wird auf Raumtemperatur erwärmt. Am nächsten Tag werden Salvia-Samen ausgesät und mit einer Spritzpistole besprüht.

Tipp! Da Salbeisamen sehr klein sind, wird empfohlen, sie vor dem Pflanzen mit grobem Flusssand zu mischen.

Nach der Aussaat werden die Samen einfach mit der Hand heruntergedrückt und mit einem Wickel abgedeckt. Bei einer Temperatur von 20-25 Grad müssen die Salbei-Samen mehrere Tage aufbewahrt werden, bis Triebe erscheinen.

Die Folie wird entfernt, die Kisten auf die Fensterbank gelegt und gewartet, bis die Sämlinge älter werden. Übrigens ist es notwendig, lichtliebenden Salbei mindestens 12 Stunden am Tag zu beleuchten, daher werden Pflanzenlampen benötigt.

In der Phase der beiden wahren Blätter von Salvia muss der Glitzernde tauchen. Boden gleich mitnehmen, allerdings sollten die Behälter etwas tiefer sein. Unmittelbar nach der Entnahme werden die Kartons mit Papier bedeckt, das in 2-3 Tagen entfernt werden kann.

Tipp! Um Salbeibüsche dick und blühfreudig zu machen, wird empfohlen, den Wachstumspunkt der Sämlinge unmittelbar nach dem Auftreten von drei Paaren von echten Blättern einzuklemmen.

Salvia wird zu Boden befördert, wenn sich das Wetter stabilisiert und die Gefahr wiederkehrender Fröste umgangen wird. Dies geschieht normalerweise im Mai. Das Pflanzmuster ist dicht - 20x20 oder 25x25 cm Der Boden benötigt lockere, gut durchlässige Luft. Land für Salvia pick sonnig, vor Zugluft geschützt.

Blumenpflege

Es ist sehr einfach, eine glänzende Salvia zu pflegen, es ist durchaus möglich, auch für einen Anfänger Floristen:

  1. Bewässerung während Dürreperioden. Normalerweise hat Salbei genügend natürliche Niederschläge, aber in sehr trockenen Sommern ist es notwendig, gelegentlich ein Blumenbeet zu gießen, um die Blumen zu erfrischen.
  2. Unkraut ist für junge Pflanzen gefährlich. Bis die Salbei-Setzlinge stark sind, wird das Gras regelmäßig entfernt. Anschließend genügt es, den Boden nach jedem Regen oder Gießen zu lockern.
  3. Sie können den Boden mulchen, wenn er die Zusammensetzung auf dem Blumenbeet nicht zerstört. Mulch bewahrt Salvia vor dem Austrocknen und schützt sie vor Unkraut.
  4. Einige Male im Sommer müssen Blumen den komplexen Mineraldünger füttern. Es ist besser, den Dünger im Wasser zu verdünnen.

Achtung! Sie können Salbei Samen von Ihrem eigenen Blumenbeet sammeln, es ist wichtig, den Moment nicht zu verpassen. Kleine schwarze Samenkörner fallen sehr schnell ab. Die beste Zeit zum Sammeln der Samen ist der Hochherbst, wenn die Ährchen braun werden und anfangen zu verblassen. Salvia-Blütenstände werden geschnitten und zum Trocknen in eine Schachtel gegeben.

Sie sollten Salvia nicht an schattigen Orten oder unter hohen Pflanzen funkeln lassen - unter solchen Bedingungen blüht es nicht. Ansonsten ist Salbei sehr unprätentiös und kann viel aushalten.

Fazit

Salvia ist brillant - eine großartige Option sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Landschaftsarchitekten. Diese Blume ist unprätentiös, aber sehr hell und auffällig. Es ist eine hervorragende Ergänzung für Blumenbeete, Rabatok und Rabatok. Kultureller Salbei kann Balkone und Veranden schmücken und in Vasen und Schubladen anbauen.

Wie man Salvia züchtet, ist oben beschrieben - es ist nicht schwierig. Es bleibt nur die Art der Blüte zu bestimmen, denn es gibt viele Sorten Salbei.

Sehen Sie sich das Video an: The Famous LEGAL Drug SALVIA (Juli 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send