Blumen

Astilba: Fotos von Blumen, die auf Setzlingen gepflanzt wurden

Pin
Send
Share
Send
Send


Astilba ist eine ideale Option für die Dekoration von schattigen Ecken des Gartens. Pflanzen sehen in Einzel- und Gruppenpflanzungen gut aus.

Astilba blüht reichlich mit regelmäßigem Gießen und Dressing. Die Größe des Busches und die Farben hängen von der Sorte ab. Die Blume ist frostbeständig, verträgt im Sommer Temperaturschwankungen. Die Pflanze ist selten mehr und weniger anfällig für Angriffe.

Botanische Beschreibung

Astilbe ist eine krautige mehrjährige Pflanze der Familie Stone-Hem. Unter natürlichen Bedingungen in Nordamerika, China und Japan zu finden. Es bevorzugt Laubwälder, Flussufer und Bäche. In Europa wird die Blume ab dem 18. Jahrhundert angebaut. Die Pflanze ziert die schattigen Bereiche von Gärten und Gewächshäusern.

Die Blüte hat ein kräftiges Rhizom, der oberirdische Teil stirbt im Spätherbst ab. Stängel aufrechte Pflanzen, erreichen 2 M. Die Blätter sind grün, manchmal rötlich gefärbt, gestielt, einfach oder gefiedert.

Astilbe-Blüten werden in apikalen Blütenständen in Form einer Rispe oder Pyramide gesammelt. Das Farbschema umfasst Weiß-, Rosa-, Rot- und Violetttöne. Die Blütezeit beginnt je nach Sorte von Juni bis August.

Es ist wichtig! Auf den Gartengrundstücken werden über 200 Astilbe-Sorten angebaut. Die beliebtesten Sorten von Arends sind japanisch, chinesisch und belaubt.

Astilba Arends umfasst mehr als 40 Sorten. Die Sortengruppe zeichnet sich durch mächtige, weitläufige Büsche bis zu einer Höhe von 1 m aus. Die Blütenstände haben die Form einer Kugel oder einer Pyramide, weiß, rot, rosa. Die Blüte beginnt im Juli und dauert 40 Tage.

Chinesische Hybriden werden 1,1 m hoch, die Blätter sind groß, die Blütenstände bis zu 40 cm lang und die Blüten sind lila, lila oder weiß. Vertreter der Gruppe wachsen gut in den beleuchteten Bereichen.

Bilder von chinesischen Purpurlanze-Blumensorten:

Der japanische Astilbe ist bis zu 80 cm hoch und blüht im Juni in rosafarbenen oder weißen Blütenständen. Alle Sorten sind kältebeständig.

Prostolistnaya astilba - eine kompakte Pflanze mit einer Höhe von bis zu 50 cm. Die herabhängenden Blütenstände sehen auf dem Gelände spektakulär aus. Die Farbskala wird durch Weiß-, Rosa- und Korallentöne dargestellt.

Astilba macht sich gut in Gruppen- und Mischkulturen. Niedrig wachsende Sorten werden zur Gestaltung von Grenzen und Stauseen verwendet. Die Pflanze ist in Geyhery, Hostien, Farn kombiniert.

Die Samen von Gavrish, Center-Ogorodnik, Agronika und Aelita werden zum Verkauf angeboten. Agrofirms setzen sowohl einzelne Pflanzenarten als auch deren Gemische um.

Anbau von Astilbe

Zu Hause wird Astilba aus Samen gezogen. Auflaufende Triebe bieten die notwendigen Voraussetzungen. Bei warmem Wetter werden die Pflanzen auf das Gartenbeet übertragen.

Samen pflanzen

Es gibt bestimmte Begriffe, wenn man Astilba auf Setzlingen pflanzt. Die Arbeiten werden von März bis April durchgeführt. Bereiten Sie zuerst das Substrat vor und verarbeiten Sie die Samen. Für den Anbau astilby gleich viel Sand und Torf nehmen.

Die Bodenmischung wird in einem Wasserbad gedämpft, um Krankheitserreger zu zerstören. Eine weitere Möglichkeit zur Desinfektion besteht darin, den Boden in einen Kühlschrank zu stellen. Bei Minustemperaturen bleibt der Boden mehrere Monate auf der Straße oder dem Balkon.

Zur Desinfektion wird Pflanzenmaterial in eine Lösung von Fitosporin gegeben. Die Verwendung des Arzneimittels ermöglicht es Ihnen, gesunde und starke Sämlinge zu züchten. s

Für die Kultivierung von Astilbe aus Samen werden Behälter mit einer Höhe von 15 cm vorbereitet, um das Aufnehmen von Sämlingen zu vermeiden, werden Kassetten mit einer Zellgröße von 5 cm verwendet.

Samenpflanzverfahren:

  1. Die Tanks werden mit heißem Wasser gewaschen und mit Primer gefüllt.
  2. Eine 1 cm dicke Schneeschicht wird darauf geschüttet, bei fehlender Schneedecke kann das Gefriereis verwendet werden.
  3. Astilba-Samen angehäuft auf Schnee.
  4. Nachdem der Schnee geschmolzen ist, sind die Samen im Boden. Dann wird der Behälter in eine Plastiktüte gewickelt und 20 Tage im Kühlschrank aufbewahrt.

Temperaturänderungen stimulieren die Keimung der Samen. Wenn Triebe erscheinen, werden die Behälter an einen warmen, beleuchteten Ort gebracht.

Bedingungen für Setzlinge

Astilbe-Setzlinge bieten eine Reihe von Bedingungen, darunter Temperatur, Bodenfeuchtigkeit und Licht.

Mikroklima für den Anbau von Astilby aus Samen zu Hause:

  • Temperatur 18-23 ° C;
  • Beleuchtung für 12-14 Stunden;
  • regelmäßiges Gießen;
  • den Raum lüften.

Wenn die Dauer der Tageslichtstunden für Setzlinge nicht ausreicht, müssen Fitolampen oder Leuchtstoffröhren installiert werden. Beleuchtung in einem Abstand von 30 cm von den Sämlingen platziert. Lampen gehören morgens oder abends.

Die Pflanzen werden mit warmem Wasser gegossen. Unter der Wurzel wird Feuchtigkeit aufgetragen, um den Oberboden zu trocknen. Um hohe Luftfeuchtigkeit zu vermeiden, wird der Raum regelmäßig belüftet. Landungen schätzen vor Zugluft.

Mit der Entwicklung von 2-3 Astilbe-Blättern sitzt es in getrennten Behältern. Um die Belastung der Pflanzen so gering wie möglich zu halten, werden sie zusammen mit einer erdigen Scholle in neue Behälter umgefüllt.

Beginnen Sie 2-3 Wochen vor dem Umsetzen in den Boden mit dem Aushärten der Sämlinge. Pflanzen halten ein paar Stunden auf dem Balkon oder der Loggia. Allmählich wird dieser Zeitraum verlängert. Das Aushärten hilft Astilbe, sich schnell an die natürliche Umgebung anzupassen.

Landung im Boden

Wenn Astilba aus Samen gezogen wird, wird er von Mai bis Juni in das Gartenbeet gelegt, nachdem sich das warme Wetter eingestellt hat. Für Pflanzen passen die nördlichen Gebiete, die im Schatten von Gebäuden oder Zäunen liegen.

Die Blüte entwickelt sich gut neben Bäumen und Sträuchern. Beim Pflanzen auf der beleuchteten Stelle blüht Astilba üppig, aber weniger lang.

Die Pflanze bevorzugt Lehmböden. Der hohe Standort des Grundwassers sorgt für Bodenfeuchtigkeit. Im Frühjahr wird das Grundstück ausgegraben und mit Kompost in Höhe von 2 Eimern pro 1 Quadratmeter gedüngt. m

Wenn Astilba-Setzlinge im Freiland gepflanzt werden, hängt dies von den klimatischen Bedingungen der Region ab. Es ist notwendig, auf warmes Wetter und den letzten Frost zu warten.

Das Verfahren zum Einpflanzen von Sämlingen in den Boden:

  1. Herstellung von Pflanzgruben mit einer Größe von 20 x 20 cm und einer Tiefe von 30 cm, wobei zwischen den Pflanzen ein Abstand von 30 cm verbleibt.
  2. Am Boden jeder Grube gießen Sie 1 EL. l Diammofoski und 1 Tasse Holzasche.
  3. Die Brunnen sind reichlich bewässert.
  4. Sämlinge auch gewässert und aus Behältern genommen.
  5. Astilba wird in eine Grube gestellt, die Wachstumsknospen sind um 4 cm vertieft.
  6. Wurzeln von Pflanzen mit Erde bedeckt, die gut gestampft ist.
  7. Der Boden wird mit Torf gemulcht, Schichtdicke - 3 cm.

Astilba Pflege

Astilba ist eine anspruchslose Pflanze, die nur minimale Wartung benötigt. An einer Stelle wächst die Blume 5-7 Jahre, bei regelmäßiger Pflege erreicht diese Zeitspanne 10 Jahre. Pflanzen gewässert und regelmäßig gefüttert. Spätherbstpflanzen werden für den Winter vorbereitet.

Bewässerung

Während der Saison müssen Sie die Bodenfeuchtigkeit überwachen. Die Intensität der Bewässerung hängt von den Wetterbedingungen ab. Bei reichlich Niederschlag wird die Bewässerung minimiert. Bei Trockenheit wird die Pflanze 2 mal am Tag bewässert.

Es ist wichtig! Die Feuchtigkeitsaufnahme ist während der Blüte besonders wichtig.

Fotos von astilba farben:

Nach dem Gießen wird der Boden gelockert und Unkraut beseitigt. Pflanzen nehmen nach dem Lösen Feuchtigkeit und nützliche Inhaltsstoffe besser auf. Sträucher empfohlen Spud.

Top Dressing

Astilba, aus Samen gewachsen, reagiert positiv auf die Befruchtung. Während der Saison werden 3 Düngemittel ausgebracht:

  • Frühling nach Schneeschmelze;
  • Mitte Juni;
  • nach der blüte.

Stickstoffdünger wird für die erste Fütterung vorbereitet. Stickstoff stimuliert die Entwicklung neuer Triebe. Wenn Sie in den Boden gehen, machen Sie faulen Kompost. Von den für Pflanzen verwendeten Mineralstoffen sind Harnstoff oder Ammoniumnitrat. 20 g der Substanz werden in 10 l Wasser gelöst und anschließend bewässert.

Die zweite Behandlung erfolgt mit Kaliumnitrat. Nehmen Sie auf einen Eimer Wasser 2 EL. l Dünger. Nach der Blüte wird die Pflanze mit Superphosphat gefüttert. 25 g der Substanz werden während des Gießens in den Boden eingelagert oder dem Wasser zugesetzt.

Krankheiten und Schädlinge

Astilba leidet selten an Krankheiten. Beim Anbau von Astilba aus Samen können Krankheiten bei der Verarbeitung von Pflanzenmaterial vermieden werden.

Mit einem Überschuss an Pflanzenfeuchtigkeit beeinflusst Wurzelfäule und Fleckenbildung. Auf den betroffenen Büschen erscheinen braune oder schwarze Flecken. Pflanzen werden mit Kupferpräparaten besprüht und in einen trockeneren Bereich umgepflanzt.

Astilba zieht Pennits und Nematoden von Schädlingen an. Insekten ernähren sich von Pflanzensaft, wodurch Blumen ihre dekorativen Eigenschaften verlieren, sich verformen und verblassen. Verwenden Sie für Schädlinge Drogen Malathion oder Aktara.

Herbstarbeit

Astilba-Blütenstände behalten lange ihre dekorativen Eigenschaften. Daher werden sie nicht geschnitten und verbleiben in halbtrockener Form auf den Büschen.

Am Ende der Saison benötigen Pflanzen eine besondere Pflege, die sie auf den Winter vorbereitet. Die Stiele der Blüte werden unter der Wurzel beschnitten.

Die Pflanzen werden mit trockenen Blättern gemulcht und mit Fichtenblättern bedeckt. Wenn in der Region viel Schnee liegt, ist keine zusätzliche Abdeckung erforderlich. Die Blüte verträgt Fröste bis -35 ° C.

Fazit

Astilba ist eine unprätentiöse Pflanze, die im Schatten üppig blüht. Die Blume wird aus Samen gezüchtet, die zu Hause gepflanzt werden. Sämlinge bieten eine Reihe von Bedingungen, einschließlich Temperatur, Bewässerung und Beleuchtung. Gewachsene Blumen werden an einen festen Ort gebracht. Astilba erfreut sich beim Füttern und Herstellen von Feuchtigkeit einer üppigen Blüte.

Sehen Sie sich das Video an: Zitronenbaum selber ziehen - exotische Pflanzen züchten Anleitung Zitronenpflanze aus Kern - DIY (Juli 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send