Garten

Malina Polesie

Pin
Send
Share
Send
Send


Renovierung Himbeere Polesie in Polen im Jahr 2006 gezüchtet. Die Sorte ist für Landwirte und eigene landwirtschaftliche Betriebe bestimmt. Die Beliebtheit von Himbeer-Polesie beruht auf seiner Einfachheit, dem Ertrag und den erschwinglichen Kosten für Pflanzmaterial. Beim Anbau einer Sorte spielen der Pflanzort, die natürliche Beleuchtung, der Eintritt von Feuchtigkeit und Nährstoffen eine Rolle.

Eigenschaften grade

Beschreibung Sorten Himbeere Polesie:

  • Reparatur aussehen;
  • frühe Reifung;
  • Ernte von Ende Juli bis Anfang Oktober;
  • Himbeeren mit mäßigem Wachstum;
  • mittlere Pflanze;
  • erhöhter Busch;
  • Höhe bis zu 1,3 m;
  • gerade Äste;
  • ein paar weiche Stacheln;
  • Die Blätter sind schmal und faltig.

Eigenschaften der Beeren Polesie:

  • große Größen von Himbeeren;
  • Gewicht 6-10 g;
  • Herzform;
  • dunkelrote Farbe;
  • zartes Aroma;
  • schwache Pubertät;
  • kleine Lichtblüte;
  • dichtes Fruchtfleisch;
  • süß-saurer Geschmack.

Produktivität von einem Busch Polesye eine Klasse - bis 4,5 kg. Reife Beeren sollten regelmäßig entfernt werden. Bei einem längeren Aufenthalt werden die Triebe der Früchte dunkler.

Variety Polesie wird für den Anbau in Gartengrundstücken und Bauernhöfen verwendet. Aus Beeren Marmelade, Marmelade, Kompott zubereiten. Früchte sind sehr transportabel und zum Einfrieren geeignet. Überwachsene Beeren sollten schneller verarbeitet werden, ihre Haltbarkeit ist begrenzt.

Frostbeständigkeitssorten Polesie wird als hoch eingeschätzt. Pflanzen vertragen frostige Winter unter der Schneedecke. In seiner Abwesenheit ist zusätzliche Unterkunft erforderlich.

Himbeeren pflanzen

Himbeer-Polesien an geeigneter Stelle gepflanzt. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Anbaufeldes das Licht, die Zusammensetzung des Bodens und die Lage des Grundwassers. Setzlinge werden von vertrauenswürdigen Lieferanten gekauft oder werden unabhängig von der Mutterpflanze bezogen.

Zuchtsorten

Bewerten Sie beim Kauf eines Polesye Himbeersämlings das Wurzelsystem. Starke Sträucher haben keine Wurzeln und Defekte sind nicht ausgetrocknet, es sind Knospen an den Trieben. Die Dicke der Triebe an der Basis - ca. 5 cm, Pflanzenhöhe - 30 cm.

Die Setzlinge der Himbeer-Himbeere werden unabhängig auf eine der folgenden Arten gewonnen:

  • Wurzelsauger;
  • Stecklinge;
  • Teilung des Busches.

Für Sorten Polesie, die durch langsame Triebbildung gekennzeichnet sind. Das meiste Pflanzenmaterial kann im Alter von 4 bis 5 Jahren aus den Büschen gewonnen werden.

Im Sommer werden Wurzeltriebe bis zu einer Höhe von 10 cm ausgewählt, die ausgegraben und in ein separates Bett überführt werden. Sie kümmern sich regelmäßig um die Pflanzen: gießen, füttern, schützen sie vor der Sonne. Nach dem Durchwurzeln werden die Büsche an einen festen Platz verpflanzt.

Für die Reproduktion der Sorte Polesye werden Himbeerstecklinge im Herbst ausgegraben und in 10 cm lange Streifen geschnitten, die in einem Graben vergraben, gewässert und der Boden gemulcht werden. Nächstes Jahr erscheinen Sprossen, die die ganze Saison über gießen und füttern. Im Herbst können Himbeeren an einem festen Platz gepflanzt werden.

Reparatursorten werden nicht länger als 12 Jahre an einem Ort angebaut. Beim Umpflanzen werden die Büsche geteilt, um neue Pflanzen zu produzieren. Abschnitte werden mit Holzkohle behandelt.

Standortvorbereitung

Himbeere reparieren, die zum Ort des Anbaus fordert. Unter der Himbeerpflanze befindet sich ein Grundstück, das von der Sonne gut beleuchtet und windgeschützt ist.

In den südlichen Regionen sorgen die Polesie-Sorten für Halbschatten. Unter dem ständigen Einfluss der Sonne werden die Beeren gebacken und verlieren ihr Aussehen und ihren Geschmack.

Das Grundwasser muss eine Tiefe von mehr als 1 m haben, damit das Wurzelsystem keinen Einfluss darauf hat. Zum Anpflanzen von Himbeer-Polesye wählen Sie einen Standort auf einem Hügel oder mit einer leichten Neigung.

Es ist wichtig! Himbeeren werden nicht nach Kartoffeln, Tomaten und Paprika gepflanzt. Kulturen sind ähnlichen Krankheiten und Schädlingen ausgesetzt.

Vor dem Einpflanzen von Himbeeren wird Polesie empfohlen, auf der Baustelle Senf oder Lupine zu züchten. 1-2 Monate vor der Arbeit werden die Pflanzen im Boden vergraben. Green Mans bereichern den Boden mit Nährstoffen.

Anstelle der Seiten werden beim Ausheben des Bodens auch 3 Kompostkübel von 1 Quadratmeter eingeführt. m. Von Mineraldüngern 200 g Komplexdünger mit Kalium und Phosphor zugeben.

Arbeitsauftrag

Himbeersorten Polesie gepflanzt im Herbst Ende September oder im Frühjahr vor blühenden Knospen. Die Reihenfolge der Arbeiten hängt nicht vom Zeitpunkt der Landung ab.

Reihenfolge der Landung von Himbeer-Polesien:

  1. Vorbereitung von Pflanzlöchern mit einer Tiefe von 50 cm und einer Größe von 45 x 45 cm. Zwischen den Büschen verbleiben 70 cm.
  2. Die Wurzeln des Sämlings werden 2 Stunden in einen Wachstumsstimulator getaucht.
  3. Die Pflanze wird in das Pflanzloch gesetzt. Der Wurzelhals bleibt, die Wurzeln sind mit Erde bestreut.
  4. Himbeere reichlich gewässert.
  5. Der Boden wird mit Humus gemulcht.

Junge Pflanzen brauchen besondere Pflege. Während der Boden trocknet, wird Feuchtigkeit eingeführt. Im Winter werden Himbeeren mit einem Abdeckmaterial erwärmt.

Grade Pflege

Für Polesie pflegen Himbeeren durch Gießen und Düngen. Für eine gute Ernte beschnittene Triebe. Prophylaktische Behandlungen schützen das Pflanzen vor Krankheiten und Schädlingen.

Himbeersorten Polesie angebaut, ohne zu binden, wenn die Pflanzen Wind und Regen nicht ausgesetzt sind. Für die Organisation des Trägers setzen Sie mehrere Metall- oder Holzlatten ein. Dazwischen ziehen zwei Ebenen Draht.

Bewässerung

Laut Bewertungen ist Polesie Himbeere empfindlich gegen Feuchtigkeitsmangel. Sein Mangel führt zu einer Verringerung der Anzahl der Eierstöcke, Verwelkung von Blättern und Früchten.

Beim Gießen ist darauf zu achten, dass keine Feuchtigkeit im Boden stagniert. Die Erde sollte bis zu einer Tiefe von 40 cm nass werden. Zum Gießen morgens oder abends wählen.

Im Durchschnitt hat Himbeer-Polesie jede Woche gegossen. Bei einer Dürre wird häufiger Feuchtigkeit eingeleitet, bei Regenwetter kann auf eine Bewässerung verzichtet werden.

Tipp! Um die Feuchtigkeit zu erhalten, wird der Boden mit Humus oder Torf gemulcht.

Nach dem Gießen Himbeer Polesie führen Lockerung. Pflanzenwurzeln erhalten Zugang zu Sauerstoff und können Nährstoffe besser aufnehmen.

Top Dressing

Nach dem Einpflanzen mit Himbeerdünger fängt Polesie im dritten Jahr an zu fressen. Im zeitigen Frühjahr werden die Pflanzen mit einer Königskerzenlösung im Verhältnis 1:20 bewässert. Der Dünger ist mit Stickstoff angereichert, was zur Entstehung neuer Triebe beiträgt.

Während der Saison wird Himbeere Polesye mit Mineralien gefüttert:

  • 50 g Superphosphat;
  • 40 g Kaliumsulfat.

Zwischen den Eingriffen Abstände von 3 Wochen. Im Falle einer Erkältung wird gesprüht, damit die Himbeere nützliche Substanzen schneller aufnehmen kann. Bei der Verarbeitung auf dem Blech wird der Düngemittelgehalt um das 2-fache reduziert.

Im Herbst zwischen den Reihen mit Himbeeren Holzasche streuen. Dünger enthält Kalium, Kalzium und andere Spurenelemente.

Beschneiden

Herbst Himbeer Polesie wird empfohlen, um an der Wurzel zu schneiden. Dann erhalten sie im Sommer eine reichliche Ernte, die Wahrscheinlichkeit der Ausbreitung von Krankheiten sinkt.

Das Beschneiden ermöglicht es Ihnen, die Lebensfähigkeit des Busches aufrechtzuerhalten. Im Frühjahr werden neue Zweige wachsen, die die Ernte reifen lassen.

Es ist wichtig! Achten Sie darauf, die trockenen und gefrorenen Himbeersprossen zu entfernen.

Wenn Sie jährliche Triebe verlassen, kann die Ernte von den Büschen zweimal pro Saison entfernt werden. Bei dieser Behandlung ist die Anlage einer erhöhten Belastung ausgesetzt.

Krankheiten und Schädlinge

Nach Angaben des Herstellers zeichnet sich die Himbeersorte Polissa durch eine moderate Krankheitsresistenz aus. Durch die Beachtung der Landtechnik und die richtige Bewässerung wird das Krankheitsrisiko auf ein Minimum reduziert. Die Auswahl hochwertiger Materialien zum Anpflanzen und Desinfizieren von Gartengeräten trägt zum Schutz des Geländes vor Krankheiten bei.

Himbeeren werden von Blattläusen, Rüsselkäfern, Käfern, Raupen und Gallmücken befallen. Schädlinge sind Krankheitsüberträger und schädigen Pflanzungen unmittelbar.

Verwenden Sie von Insekten Chemikalien. Himbeeren werden vor dem Knospenbruch und im Spätherbst nach der Ernte verarbeitet. Zur Vorbeugung von Krankheiten bereitete Bordeaux Liquid eine Lösung des Medikaments Nitrafen oder Karbofos vor.

Zur Vorbeugung Himbeeren einpflanzen, die mit Zwiebelschalen-, Knoblauch- und Rainfarninfusionen behandelt wurden. Pflanzen auf das Blatt gesprüht.

Gärtner Bewertungen

Karina, 32, UfaPosadil Polesie Himbeeren nach dem Studium der Beschreibungen der Sorten, Bewertungen und Fotos. Es wurde lange nach einer zuverlässigen remontanten Sorte gesucht, damit die Früchte bis zum Ende des Herbstes reifen. Himbeere Polesye hat nicht enttäuscht, die ersten Beeren erscheinen im August. Die Früchte selbst sind sehr groß und dunkelrot gefärbt. Die Ernte reift an einjährigen Zweigen, so dass ich im Herbst definitiv mit dem Beschneiden beschäftige.

Anton, 43 Jahre, Vladimir Vladimir Ich züchte seit einigen Jahren Himbeeren, ich verkaufe viel. Wählte Himbeer-Polesye auf Bewertungen wegen des hohen Ertrags und der hohen kommerziellen Qualität von Beeren. Insgesamt wurden ca. 20 Setzlinge gepflanzt, von denen 95% stecken. Beeren haben einen ausgezeichneten Geschmack, groß und transportabel.

Elena, 56 Jahre, Ryazan Nach der Beschreibung der Sorte, Bewertungen und Fotos wie Himbeere Polesie. Im Kindergarten habe ich mehrere Setzlinge gekauft, im Herbst habe ich sie auf das Gartenbeet gepflanzt. Die Sträucher waren nicht höher als 1,5 m und die ersten Beeren hatten einen wässrigen Geschmack. Wenn die Büsche wuchsen, stieg der Ertrag, der Himbeergeschmack verbesserte sich. Durch die Größe der Beeren sind sie mit kleinen Pflaumen vergleichbar. Triebe fallen nicht unter das Gewicht der Ernte, aber ich habe ein Gitter für die ganze Himbeere installiert. Variety Polesie wurde einer der Favoriten. Für den Winter werde ich sicherlich reparative Himbeeren beherbergen.

Fazit

Raspberry Polesye bringt eine frühe Ernte von leckeren und duftenden Früchten. Die Beeren sind groß, haben einen guten Geschmack und werden lange gelagert. Die Sorte eignet sich für den industriellen Anbau und die Bepflanzung in privaten Gärten.

Die Pflege der Himbeere Polesie umfasst das Gießen und Düngen, die Triebe werden für den Winter geschnitten. Um die vermarktungsfähigen Eigenschaften von Beeren zu erhalten, ist deren rechtzeitige Reinigung erforderlich. Früchte sind universell einsetzbar, für die Verarbeitung und den Frischverzehr geeignet.

Sehen Sie sich das Video an: Druga ocena odmian maliny (Juli 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send