Garten

Erdbeer-Syrien

Pin
Send
Share
Send
Send


Viele Gärtner bauen heute Erdbeeren auf ihren Parzellen an. Bei der Auswahl einer Sorte wird die Möglichkeit des Anbaus der Pflanze in bestimmten Regionen berücksichtigt. Strawberry Syria ist derzeit bei russischen Gärtnern sehr beliebt.

Originatorsorten sind italienische Züchter der Firma New Fruit in der Nähe der Stadt Cesena. Erdbeeren werden für den Anbau im kontinentalen Klima empfohlen, das für viele Regionen Russlands gut geeignet ist. Die Sorte Gartenerdbeeren Syrien trägt im heißen Sommer gute Früchte, mit einer geringen Niederschlagsmenge. Exzellente Winter bei niedrigen Temperaturen.

Sortenbeschreibung

Erdbeersorten Syrien kann nicht nur in den Vororten, sondern auch im industriellen Maßstab angebaut werden. Je nach Anbaugebiet beginnt die Ernte im Juni. Die Reifezeit der Beeren ist durchschnittlich, aber in jedem Fall können die ersten Früchte etwas später als bei Alba oder Honig entfernt werden.

Erdbeersorte Syrien ertragreich. Bei richtiger Landwirtschaft können Sie ungefähr ein Kilogramm Obst von einer Pflanze sammeln. Bereits im ersten Jahr werden etwa 200 Stück von einem Busch gesammelt, und zwar von 700 Quadratmetern auf 700 Gramm. Die Früchte der Erdbeersorten bleiben nach dem Pflanzen drei Jahre lang erhalten.

Mit Büschen

Nach der Beschreibung, Bewertungen von Gärtnern sowie Fotos, ist Erdbeersorten von Syrien durch große und hohe sich ausbreitende Büsche gekennzeichnet. Diese Eigenschaft muss bei der Landung berücksichtigt werden.

Die Blätter sind groß, dunkelgrün mit einer schwachen Falte. Dank dieser Funktion „verstecken“ sich die Beeren vor den Vögeln, was den größten Teil der Ernte einspart. Obwohl das Ernten mit reichlich Laub nicht so einfach ist.

Erdbeeren strahlen kräftige Blütenstiele mit einer großen Anzahl weißer Blüten mittlerer Größe aus. Auf ihnen wird die reiche Ernte von reifen Beeren leicht gehalten. Sorte Syrien gibt eine mäßige Anzahl von Schnurrhaaren ab, die aber für die Reproduktion völlig ausreichen.

Achtung! Eine Neuanpflanzung von Erdbeeren sollte nach Empfehlung der italienischen Züchter in 2-3 Jahren erfolgen.

Mit Erdbeeren

Früchte der mittelgroßen Sorte Syrien haben die klassische Form eines leicht verlängerten Zapfens. Sie sind mäßig dicht, was zu einem ausgezeichneten Transport beiträgt. Hier sind sie, leckere Erdbeeren auf dem Foto.

Viele Beeren bis zu 40 Gramm. Außerdem sind die ersten Früchte der Sorte Syrien größer, dann etwas flacher. Die letzten Erdbeeren wiegen ca. 25 Gramm. In der biologischen Reife der Beeren satt rot, näher an der Farbe der reifen Kirschen. Auf dem Schnitt ist die Frucht hellrosa, ohne weiße Einschlüsse und Hohlräume. Auf der Erdbeeroberfläche befinden sich viele gelbe Samen, die leicht in die Beere gepresst sind.

Im Geschmack von syrischen Beeren werden Süße und Säure perfekt kombiniert. Verkoster schätzen Früchte.

Was ist der Wert einer Sorte?

Die Sorte Gartenerdbeeren Syrien, die von italienischen Züchtern gemäß Beschreibung und Bewertungen hergestellt wurde, sowie Fotos, die von Gärtnern geschickt wurden, haben deutliche Vorteile im Vergleich zu einigen anderen Kulturen:

  1. Der Erdbeerertrag steigt im zweiten und dritten Jahr, und die Beeren werden nicht weniger und verlieren keine Sortenqualitäten.
  2. Die Geschmackseigenschaften der Erdbeere Syrien sind hervorragend, sie verschwinden nicht bei der Lagerung.
  3. Die Früchte sind ziemlich groß und haben einen universellen Zweck. Neben frischem Verzehr eignen sich die Beeren für verschiedene Zubereitungen und Fröste.
  4. Die Anpassungsrate an neue Bedingungen ist hoch, so dass praktisch auf dem gesamten russischen Territorium Erdbeeren der Sorte Syrien angebaut werden können.
  5. Pflanzen überwintern auch bei niedrigen Temperaturen gut, sie haben keine Angst vor Hitze und kurzfristiger Dürre.
  6. Transportfähigkeit Sorten Syrien, nach Angaben der Gärtner, gründlich in der Kultur engagiert, ist ausgezeichnet. Das wird von Landwirten begrüßt, die Erdbeeren zum Verkauf anbauen. Früchte verlieren nicht ihre Präsentation, fließen nicht, auch wenn sie über große Entfernungen transportiert werden, aufgrund der dichten Struktur.
  7. Die Resistenz gegen viele Erdbeerkrankheiten ist nicht schlecht.

Es gibt natürlich Syriens Erdbeersorte, aber sie sind minimal. Wie der Urheber feststellt, sind Pflanzen von einer durchsichtigen Spinnmilbe betroffen, insbesondere wenn sie unter Gewächshausbedingungen gezüchtet werden. Daher ist es notwendig, eine rechtzeitige Verarbeitung durchzuführen.

Anbau und Pflege

Erdbeersyrien, das in dem Artikel beschrieben wird, wird durch Samen vermehrt und teilt einen Busch oder Rosetten. Alle Methoden sind wirksam. Kaufen Sie Samen oder Setzlinge dieser Sorte können Sie im Handel oder per Post bei der Firma Becker, Gärten Sibiriens, russischen Garten- und anderen Saatgutfirmen bestellen.

Landeplatz

Erdbeeren Syrien muss ein angenehmes Umfeld schaffen, dann können Sie sich auf einen hohen Ertrag verlassen. Gartenerdbeeren sollten an gut beleuchteten Orten gepflanzt werden. Schattenbildung kann zu kleinfruchtigen Ernten, einem Anstieg der Fruchtsäure und Schäden an Pflanzkrankheiten führen.

Erdbeeren mögen keine schweren Böden und schließen das Grundwasser im Allgemeinen. Befindet sich der Standort in einem Tal, müssen Sie hohe Betten herstellen und die Drainage verlegen. Praktische Lage der Sitzplätze von Süden nach Norden.

Der Boden vor dem Anpflanzen von Erdbeeren Syrien ist gut mit mineralischen oder organischen Düngemitteln gewürzt, so dass die Hauptnährstoffe für drei Jahre Anbau ausreichen.

Kulturvorgänger

Ein weiterer Punkt, der besondere Aufmerksamkeit verdient: Welche Pflanzen können die Vorgänger der syrischen Erdbeersorte sein? Es ist am besten, Setzlinge nach sideratov zu pflanzen:

  • Vergewaltigung und Senf;
  • Lupine und Wiki;
  • Buchweizen und Phacelia;
  • Ringelblumen, Hafer und Ringelblumen.
Achtung! Der Gründünger muss nicht von der Baustelle entfernt werden, sie werden beim Graben im Boden vergraben.

Erdbeersorte Syrien fühlt sich nach solchen Ernten gut an:

  • Gemüse und Hülsenfrüchte;
  • Zwiebeln und Knoblauch;
  • Karotten, Radieschen und Radieschen.
Achtung! Es ist verboten, Erdbeeren, einschließlich der Sorte Syrien, nach Kohl und Kürbis, Zucchini und Topinambur, Kartoffeln, Paprika und Tomaten anzupflanzen.

Gartenerdbeeren sind nicht nur empfindlich gegenüber ihren Vorgängern. Diese Pflanze verträgt sich hervorragend mit vielen Kulturpflanzen, die den Erdbeeren helfen, Krankheiten und Schädlinge ohne den Einsatz von Pestiziden loszuwerden. Fans umweltfreundlicher Produkte werden in den Beeten zwischen den Büschen der Sorte Syrien gepflanzt:

  • Petersilie, Zwiebel und Knoblauch;
  • Hülsenfrüchte: Erbsen, Bohnen, Sojabohnen;
  • niedrige Ringelblumen.

Erdbeeren mit Nachbarn:

Agrartechnische Regeln

Da Erdbeeren in Syrien häufig zu kommerziellen Zwecken angebaut werden, benötigt die Pflanze während der gesamten Vegetationsperiode eine hochwertige Pflege.

  1. Das Gießen der Büsche ist zwangsläufig nur abends bei mindestens 15 Grad warm. Darüber hinaus hängen die Mengen nicht nur vom Zustand des Bodens ab, sondern auch vom Entwicklungsstadium der Erdbeeren. Am produktivsten für die Sorte Syrien ist die Tropfbewässerung, aufgrund derer eine dosierte Bodenbewässerung erfolgt. Zusätzlich werden Flüssigdünger über das System ausgebracht.
  2. Beim Mulchen werden vor dem Ausgraben der Beete Ammoniumsulfat (15 g) und Superphosphat (40 g) zu jedem Quadrat hinzugefügt. Mineraldünger für Erdbeersorten Syrien wird zukünftig nicht mehr benötigt.
  3. Auf der Plantage von Erdbeeren darf kein Gras wachsen, da sich auf dem Unkraut häufig Sporen von Krankheiten und Schädlingen ansiedeln. Die oberste Bodenschicht wird nach der Bewässerung aufgelockert, um das Wurzelsystem der Pflanze mit Sauerstoff zu versorgen.

Krankheitsvorbeugung

Es ist bekannt, dass es schwierig ist, Krankheiten zu behandeln. Es ist am besten, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen. Während die Erdbeeren der Sorte Syrien zu Beginn des Frühlings noch nicht aus der Ruhe gekommen sind, entfernen sie die Blätter und säubern die Beete.

Es ist ratsam, die oberste Erdschicht, in der sich möglicherweise überwinternde Schädlinge befinden, zu entfernen und die Pflanzungen und den Boden mit speziellen Präparaten zu behandeln. Experten raten zur Verwendung von Fitosporin, Tiovit Jet, Guspin, 4% iger Bordeaux-Lösung oder 2-3% iger Kupfersulfat-Lösung.

Die zweite ernsthafte vorbeugende Maßnahme wird im Herbst nach der Ernte von Erdbeeren ergriffen. Die Beete werden mit jeder Zusammensetzung behandelt, die den Boden desinfiziert und die Sporen von Krankheiten und Larven von Schädlingen zerstört.

Es ist wichtig! Zum Zeitpunkt des Füllens und Reifens der Beeren werden in Syrien keine chemischen Präparate zur Behandlung von Erdbeeren verwendet.

Nun wirkt vorbeugend ein solches Werkzeug:

In einen Zehn-Liter-Eimer Wasser 3 Esslöffel gebrauchtes Pflanzenöl, 2 Esslöffel Flüssigwaschmittel, Essig und Asche geben. Die Lösung 10 Minuten stehen lassen, filtrieren und die Plantage mit Erdbeeren besprühen.

Schädlinge

Erdbeer-Syrien ist resistent gegen viele Krankheiten, muss aber mit Schädlingen kämpfen. Pflanzen können von Fadenwürmern, Zecken, Blattkäfern, Schnecken, Ameisen und anderen Schädlingen befallen werden.

Zur Abtötung von Schädlingen mit Spezialpräparaten gemäß den Empfehlungen auf der Packung. Das kombinierte Pflanzen von Erdbeeren kann ebenfalls zur Lösung des Problems beitragen. Zum Beispiel können Kräuter und Pflanzen mit einem stechenden Geruch viele Schädlinge abschrecken.

Es gibt verschiedene Arten: eine Lösung aus Holzasche und Seife. Roter gemahlener Pfeffer hilft bei Ameisen und Schnecken und streut den Boden um Erdbeersträucher. Wenn die Invasion der Insekten massiv ist, muss auf Pestizide zurückgegriffen werden.

Wie man den Schädling loswird, lesen Sie die Tipps des Gärtners im Video:

Bewertungen

Seraphim, 56 Jahre, Kurgan Syrien mochte die Gartenerdbeere zum ersten Mal. Ich mag an Erdbeeren nicht nur den Geschmack und die Universalität von Beeren, sondern auch die Schlichtheit im Anbau. Ich verarbeite Pflanzungen im Frühjahr mit Ammoniak, streue mit Holzasche. Seit 4 Jahren sind die Pflanzen nie krank gewesen. Zwei Jahre später pflanzte ich mit meinem Pflanzgut im Herbst ein neues Beet. Nikolai, 54 Jahre alt, die Stadt ChitaTak, war schon derjenige, der sich mit der Datscha beschäftigte. Sofort beschlossen, Erdbeeren zu pflanzen. Ein Nachbar in der Hütte Garten Erdbeersorten Syrien geteilt. Erstaunliche Pflanze, fast keine Probleme, aber die Ernte ist ausgezeichnet. Enkelkinder, die in der Hütte ankommen, rennen sofort mit einer Erdbeere aus Syrien in den Garten. Im Herbst erweiterte er die Plantage mit im Sommer angebauten Rosetten. Mal sehen, wie überwintern. Übrigens habe ich die Landung für den Winter geschützt, da wir erhebliche Fröste haben.

Wie Sie sehen, sind die Bewertungen von Gärtnern, die mit der Sorte vertraut sind, überwiegend positiv. Um dies zu sehen, schauen Sie sich das Video an. Dies sind nicht nur Emotionen, sondern Realität:

Sehen Sie sich das Video an: So findet man die leckersten Erdbeeren. Galileo. ProSieben (Juli 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send