Blumen

Nelkengarten Lilipot

Pin
Send
Share
Send
Send


Carnation Lilipot ist eine Hybride, die resistent gegen Kälteeinbrüche ist. Die Pflanze wird im Freien oder zu Hause angebaut. Die Gruppe umfasst eine Nelke mit Blumen in verschiedenen Farben: von Weiß über Hellrosa bis zu kräftigen Rottönen. Kompakte Buchsen erfordern nur minimale Wartung.

Allgemeine Beschreibung

Die Nelke Lilipot ist eine mehrjährige Pflanze der japanischen Firma Sakata. Seit 1913 beschäftigt sich das Unternehmen mit der Auswahl und kreiert neue Sorten von Gemüse und Blumen.

Die Lilipot-Serie umfasst mehrere Sorten von Zwergnelken mit einer kompakten Größe. Die Höhe der Sträucher beträgt 25 cm, die Pflanzen verzweigen sich gut. Die Kleinwuchsform einer Nelke ist genetisch verlegt, die Pflanze muss nicht gekniffen und gebüschelt werden.

Es gibt verschiedene Arten von Nelken Lilipot, die sich in der Farbe der Blütenstände unterscheiden. Samen sowohl einzelner Sorten als auch Mischungen sind im Handel erhältlich.

Die wichtigsten Sorten von Nelken Lilipot:

  • weiß;
  • lavendelrosa;
  • hellviolett;
  • Scharlachrot;
  • orange;
  • lila;
  • gelb.

Die Nelke bringt große gefüllte Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 6 cm hervor. Die Blüte dauert den ganzen Sommer über an. Durch die Beseitigung verblassender Blütenstände wird die Knospenbildung angeregt.

Die Vegetationsperiode der Pflanze beträgt 16 bis 20 Wochen. Die Blüte wird einjährig oder zweijährig angebaut. Blütenstände bilden sich 5-6 Monate nach der Samenkeimung.

Die Nelke Lilipot wird in Landhäusern angebaut, zu Hause wächst die Blume in einem Topf auf dem Balkon oder der Fensterbank. In der Landschaftsgestaltung wird die Blume zur Gestaltung von Bordüren und modularen Blumenbeeten verwendet. Blumen eignen sich zum Pflanzen entlang der Wege, Gassen, Zäune, Mauern von Gebäuden.

Wachsen aus Samen

Die Carnation Lillipot-Serie kann das ganze Jahr über angebaut werden. Blumen schmücken einen Balkon, einen Garten oder ein Ferienhaus. Kultur ist auf dem Blumenmarkt gefragt. Zuerst zu Hause Setzlinge holen, die in Töpfe oder auf offenes Gelände verpflanzt werden.

Bodenvorbereitung

Um die Blüte des Busches im Sommer zu gewährleisten, werden von Januar bis April Samenplantagen durchgeführt. Für die Destillation von Pflanzen bis zum Frühlingsanfang werden im Juli und August Samen gepflanzt.

Während der Vermehrung durch Samen wird die Nelke von Lilipot in den Boden mit schwacher Säure gepflanzt. Der Boden ist leicht, Torf, schwache Säure gewählt. Es wird empfohlen, das Grundstück vom Gartengrundstück zu nehmen oder fertige Blumenerde zu erwerben.

Tipp! Vor dem Einpflanzen der Samen wird der Boden zur Desinfektion in einem Wasserbad erhitzt.

Der Boden ist mit Kisten gefüllt, in denen Setzlinge wachsen können. Boden gestampft und mit warmem Wasser aus einer Sprühflasche angefeuchtet. Es ist zweckmäßig, die Samen in die Kassette Größe 2x2 cm zu pflanzen. Dann müssen die Sämlinge nicht gepflückt werden.

Nelkensamen im Kühlschrank aufbewahrt. Einen Tag vor dem Aussteigen werden sie an einen warmen Ort gebracht. Das Pflanzgut wird im Abstand von 2 cm auf die Bodenoberfläche gelegt, bei Verwendung von Kassetten wird in jede Zelle ein Samen gelegt.

Nelke Lilipot keimt in gutem Licht. Daher werden die Samen in den Boden gepresst oder auf eine dünne Erdschicht gegossen.

Landungen mit Plastikfolie überzogen. Drehen Sie es regelmäßig um, um das Kondensat zu entfernen. Die Samenkeimung erfolgt bei einer Temperatur von +18 bis +20 ° C. Die ersten Triebe erscheinen in einer Woche.

Sämlingspflege

Nach der Keimung wird die Folie entfernt und Jungpflanzen mit Penumbra versorgt. Damit sich die Setzlinge nicht dehnen, wird die Temperatur auf +15 ° C gesenkt.

Bei der Vermehrung durch die Samen der Nelke sorgt Lilipot für eine gewisse Pflege:

  • regelmäßiges Lüften;
  • Gießen mit warmem Wasser;
  • Fütterung mit dem Auftreten von 2 Blättern einer Lösung von Calciumnitrat in einer Menge von 1 g pro 1 Liter Wasser;
  • kontinuierliche Beleuchtung für 14-18 Stunden.

Um einen verzweigten und kompakten Strauch zu erhalten, werden die Sämlinge über das zweite Blattpaar gesteckt. Die Spitze kann für eine andere Pflanze verwurzelt werden.

Nach 6-7 Wochen werden die Pflanzen in ein Becken mit einer Höhe von 9-10 cm umgepflanzt.Das Substrat wird aus Torf, leichter Erde, Humus und Flusssand im Verhältnis 3: 1: 1: 1 gewonnen. Nach 10 Tagen werden die Pflanzen mit Kaliumnitrat gefüttert. Für 10 Liter Wasser werden 15 g Dünger genommen.

Landung im Boden

Im Mai und Juni wird die Lilipot-Nelke auf eine offene Fläche gebracht. Die Pflanze bevorzugt beleuchtete Plätze und einen leicht fruchtbaren Boden. Nelken werden auf steinigen und sandigen Böden gepflanzt. Die Blume entwickelt sich aktiv neben den Steinen, die sich in der Sonne erwärmen.

Damit sich die Pflanzen schneller an die natürlichen Bedingungen anpassen können, werden sie 3 Wochen vor dem Pflanzen an der frischen Luft abgeschreckt. In dem Raum mit den Landungen öffnen Sie das Fenster oder tragen Kisten auf dem Balkon.

Das Verfahren zum Umpflanzen von Nelken Lilipot:

  1. Vorbereitung der Landungslöcher mit einem Abstand von 10-15 cm.
  2. Reichliche Bewässerung von Pflanzen.
  3. Tragen Sie Nelken, ohne Erdklumpen zu zerstören und zu vertiefen.
  4. Wurzeln mit reichlich Bewässerung bedecken.

Für die Transplantation wird die Zeit vormittags oder abends gewählt, nachmittags wird bei bewölktem Wetter gearbeitet. Es wird nicht empfohlen, die Sämlinge zu vertiefen, da die Pflanze sonst zu verletzen beginnt und absterben kann.

Fortpflanzung durch Stecklinge

Durch das Schneiden können Sie Sortenmerkmale der Pflanze speichern. Zur Reproduktion Nelken Lilipot Stecklinge Ende Mai oder Anfang Juni genommen. Eine adulte Nelke vermehrt sich im Frühjahr nach dem Abheben des Deckels oder vor dem Umpflanzen in offenes Gelände.

An der Pflanze eine Trieblänge von 10 cm und 3 Knoten wählen, abschneiden, das untere Laubpaar entfernen. Am Griff wird ein Einschnitt vorgenommen, wonach er auf einen feuchten Untergrund gelegt wird.

Tipp! Stecklinge keimen Sie am besten in einem Gewächshaus oder Gewächshaus. Nach 3 Wochen bilden sich Wurzeln und die Gewürznelke kann an einen festen Platz verpflanzt werden.

Eine andere Methode, Nelken zu züchten, ist Lilipot, den Busch zu teilen. Zuerst wird die Pflanze mit der Wurzel ausgegraben und danach mit einem scharfen Messer in 2-3 Teile geteilt. Bei neuen Sträuchern beschädigte Wurzeln, Blütenstände und Triebe entfernen. Nach dem Einpflanzen an einem festen Platz werden die Blumen reichlich gewässert.

Nelkenpflege

Nelken Lilipot erfordert nur minimale Wartung, einschließlich Bewässerung und Auflockerung der Erde. Um die Blüte anzuregen, werden die Pflanzen mit Mineraldüngern gedüngt. Die Blume hat eine kompakte Größe und muss während der Vegetationsperiode nicht beschnitten werden.

Gießen und füttern

Die Nelke wird mäßig gewässert, wenn der Mutterboden austrocknet und die Pflanzen während der Dürre mehr Feuchtigkeit benötigen. Nehmen Sie zur Bewässerung warmes, getrenntes Wasser und bringen Sie es unter die Wurzel. Morgens oder abends ohne direkte Sonneneinstrahlung gießen.

Nach der Zugabe von Feuchtigkeit wird der Boden gelockert, um den Wurzeln Sauerstoff zuzuführen. Nach dem Lösen wird die Beherrschung von Feuchtigkeit und nützlichen Substanzen verbessert.

Regelmäßiges Füttern fördert die Bildung neuer Triebe. Zur Verarbeitung komplexes Blumendüngemittel nehmen und mit Wasser verdünnen. Alle 10 Tage gewässerte Nährlösung.

Krankheiten und Schädlinge

Lilipot leidet unter der Beobachtung des Nelkenanbaus selten oder wird von Insekten befallen. Bei erhöhter Luftfeuchtigkeit können sich Pilzkrankheiten ausbreiten.

Zur Prophylaxe werden die Pflanzen mit Vitaplan-, Previkur Energy- oder Trihotsin-Präparationslösungen bewässert. Nach dem Auflösen in Wasser wird die Pflanze an der Wurzel mit dem resultierenden Mittel bewässert. Machen Sie zwischen den Behandlungen ein Intervall von 25-30 Tagen.

Tipp! Beim Anbau in Töpfen muss darauf geachtet werden, dass sich die Pflanzen nicht berühren.

Die Nelke zieht Schaufel, Thripse, Fadenwürmer, Spinnmilben und andere Schädlinge an. Zur Prophylaxe werden Pflanzen und Erde mit Insektiziden Eforie, Mospilan, Aktara besprüht. Die Arbeit von Arzneimitteln zielt auf eine Insektenlähmung während ihres Kontaktes mit Wirkstoffen ab.

Überwintern

Wenn die Nelke einjährig im Herbst wächst, wird sie zusammen mit den Wurzeln gegraben, wenn die letzten Blütenstände welken. Es wird empfohlen, die Pflanze zu verbrennen, um die Ausbreitung von Krankheiten und Schädlingen zu verhindern.

Die Blüte verträgt einen Kälteeinbruch bis -10 ° C. Unter der Schneedecke hält die Pflanze Temperaturen bis -27 ° C stand.

Wenn es in einem warmen Klima angebaut wird, bleibt es ohne Schutz. Vor dem Überwintern an der Nelke beschneidet Lilipot trockene Triebe und Blütenstände.

Tipp! In kalten Klimazonen wird empfohlen, die Büsche mit trockenen Blättern, Fichtenzweigen oder Agrofasern zu bedecken.

Der Unterstand wird nach dem Einrichten von Minustemperaturen gebaut. Wenn der Schnee fällt, können Sie ihn auf die Pflanzen werfen, um sie zusätzlich vor Frost zu schützen. Im Frühjahr nach dem Schnee schmelzen und Belagmaterial wird entfernt.

Eine andere Möglichkeit, Nelken Lilipot zu überwintern - einen Busch graben und in einen Topf pflanzen. Die Triebe werden beschnitten, und die Blume wird zu Hause gehalten. Reduzieren Sie im Winter die Bewässerungsintensität, es wird keine Fütterung durchgeführt. Im Frühjahr wird die Nelke ins Freie gebracht.

Fazit

Carnation Lilipot ist eine anspruchslose Staude, die alpine Hügel, Gebiete mit steinigen und armen Böden schmücken kann. Die Anlage ist kompakt, platzsparend und pflegeleicht. Eine reichhaltige Blüte wird durch regelmäßiges Gießen, Ankleiden und gute Beleuchtung gewährleistet.

Die Pflanze wird aus Samen gezogen. Rassad sorgen für die nötigen Bedingungen und werden dann in die Betten gebracht oder im Zimmer gelassen. In Gegenwart von Uterusbusch können Sie Stecklinge von den Seitentrieben bekommen.

Sehen Sie sich das Video an: Der 1000 gute Gründe-Gärtner: Die Blumen der Götter - Nelken! (Juli 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send