Garten

Vielzahl von Tomaten Quum

Pin
Send
Share
Send
Send


Wahrscheinlich kommt kein Sommerhäuschen oder Gartenland ohne den Anbau von Tomaten aus. Und wenn die Fläche nicht sehr groß ist und es nicht möglich ist, viele Sorten gleichzeitig anzubauen, haben viele Fans dieses nützlichen Gemüses oft ein Dilemma, welche Sorte sie wählen müssen. Schließlich möchten Sie in der Lage sein, die ersten Früchte so schnell wie möglich zu probieren. Und ich möchte auch, dass sie groß, fleischig und lecker sind. Andererseits weiß jeder erfahrene Gärtner, dass die frühesten reifen Tomaten selten groß sind. Und wirklich leckere, fleischige Früchte sind vor allem für die Zwischensaison und sogar spät reifende Sorten charakteristisch. Glücklicherweise gibt es jedoch Ausnahmen von dieser Regel.

Hier ist zum Beispiel die Tomatensorte Quum früh reif, das heißt, sie reift in ca. 90-100 Tagen ab dem Auftreten einer vollständigen Keimung. Und seine Früchte können gleichzeitig aufgrund ihrer Eigenschaften durchaus mit vielen spätreifen Sorten konkurrieren. Wie Sie bereits verstanden haben, widmet sich dieser Artikel der Beschreibung der Sorte und der Eigenschaften des Tomatenquums.

Sortenbeschreibung

Diese erstaunliche Tomatensorte wurde dank der Bemühungen der ukrainischen Züchter zu Beginn des 21. Jahrhunderts geboren. Es wurde noch nicht in das russische Staatsregister aufgenommen und ist nach wie vor eine beliebte "beliebte" Sorte.

Bemerkung! Aufgrund der Tatsache, dass kein einziges landwirtschaftliches Unternehmen es offiziell verkauft, gelten seine Samen jedoch als selten und können hauptsächlich von Sammlern bezogen werden.

Tomato Quum ist unbestimmt, wächst aber nicht nur unbegrenzt, sein ganzer Busch beeindruckt durch seine Stärke und Kraft. In der Höhe wächst es leicht auf zwei Meter oder mehr, und selbst im offenen Boden kann es bis zu 180 cm wachsen.Die Blätter sind ziemlich groß, die traditionelle robuste Form.

In der Regel wird diese Sorte als Gewächshaus positioniert, da sie unter Folien- oder Polycarbonat-Überdachungen liegt, kann sie sich in ihrer ganzen Pracht zeigen. Im Freiland ist es sinnvoll, es nur in den südlichsten Regionen Russlands anzubauen, da es bei fehlender Hitze und Sonne möglicherweise nicht die besten Ertragsindikatoren gibt. Dennoch wurde diese Tomate im relativ südlichen Klima der Ukraine gezüchtet.

Wie bereits erwähnt, kann der Begriff der Reifung von Tomaten in der Sorte Qum als einer der frühesten bezeichnet werden. Mit dem traditionellen Pflanzen von Tomatensämlingen im Gewächshaus im Mai können bereits Mitte Juli die ersten reifen Früchte gepflückt werden.

Natürlich braucht ein so mächtiger Riese wie Tomate Quum einen Companion Stitch, Shaping und Strumpfband. Je stärker die Sonne in Ihrer Region ist, desto mehr Stiele können während der Bildung vorhanden sein. Bei Anbau im Mittelstreifen und im Norden ist es ratsam, Tomatensträucher dieser Sorte in einem Stängel zu halten.

Auch der Ertrag dieser Sorte ist beeindruckend, da sie früh reift. Mit einem Busch für die Saison können Sie bis zu 5-6 kg köstliche Tomaten erhalten.

Es ist wichtig! Tomaten reifen mit Bürsten, und 7 bis 9 Früchte können auf einer Bürste gebunden werden. Ein Busch hält 4-5 solcher Bürsten aus.

Laut Berichten von Sommerbewohnern, die Quum-Tomaten gepflanzt haben, verträgt sie sich gut mit widrigen Wetterbedingungen. Es hat die Eigenschaften, Früchte bei jedem Wetter gut zu setzen. Tomaten der Sorte Qum neigen nicht zum Knacken. In Bezug auf die Krankheitsresistenz gibt es hierzu nicht viele Daten. Höchstwahrscheinlich ist die Resistenz der Sorte im Durchschnitt. Bei der Krautfäule haben Quum-Tomaten Zeit, den größten Teil der Ernte bis zu diesem Zeitpunkt zu ernten, da sie sich normalerweise am Ende des Sommers mit dem Einsetzen kalter Nächte ausbreitet.

Eigenschaften von Tomaten

Diese Tomatensorte kann wirklich stolz auf ihre Früchte sein.

  • Tomaten haben die traditionellste flache runde Form. Die größten Tomaten an der Kreuzung mit dem Stiel haben viele Falten, und die Form kann komplex und verzweigt werden.
  • Die Früchte der Tomate Quum gehören offensichtlich zur Kategorie der großfruchtigen und sogar der Fleischtomaten. Und es ist eine Seltenheit für frühreife Sorten. Immerhin beträgt die Masse selbst der kleinsten Tomaten dieser Sorte etwa 300-400 Gramm, und die größten können bis zu 1000 Gramm wiegen.
  • Die Hautoberfläche ist glatt.
  • Das Fruchtfleisch der Tomaten ist fleischig, dicht, saftig, mit vielen Samenkammern, aber die Samen selbst sind in der Frucht sehr klein und sie sind sehr klein. Bei den erstniedrigsten Früchten darf der Samen gar nicht sein. Wenn Sie diese Sorte mit Samen vermehren möchten, seien Sie nicht verärgert. In den nachfolgenden, späteren Früchten können die Samen gefunden werden.
  • Die Farbe der Tomaten ist kräftig rot ohne einen grünen Fleck auf dem Stiel.
  • Der Geschmack der Tomatensorten Koum wird von den meisten Gärtnern perfekt geschätzt. Die Früchte sind nicht nur süß, sondern auch zuckerhaltig mit Wassermelonenpulpe, was auch bei frühreifen Tomaten sehr selten ist.
  • Haben Sie einen angenehmen Tomatengeschmack.
  • Tomaten sind eindeutig Salatziel, was nicht stört, wenn Sie sie auf Tomatensaft oder Nudeln geben, trocknen und anderen kulinarischen Verarbeitungen aussetzen möchten. Sie sind jedoch nicht für die Konservierung von ganzen Früchten gedacht.
  • Die Sicherheit der Früchte ist sehr gut, besonders angesichts ihrer gigantischen Größe. Bei kühlen Bedingungen können Tomaten bis zu 2-3 Wochen gelagert werden, ohne dass die Präsentation verloren geht. Ihre Transportfähigkeit ist durchschnittlich.

Stärken und Schwächen

Tomato Quum erfreut sich dank der vielen Vorteile, die dieser Sorte innewohnen, zu Recht großer Beliebtheit:

  • Frühe Tomatenreife in Kombination mit exzellentem Geschmack;
  • Die Fähigkeit, hohe Erträge zu erzielen;
  • Große, manchmal riesige Früchte;
  • Gute Obstkonservierung für lange Zeit;
  • Wetterbeständigkeit und andere widrige Bedingungen.

Zu den Unzulänglichkeiten zählt nur ein Teil der Komplexität im Anbau, denn der Tomatenquum erfordert eine regelmäßige Formgebung von Strauch und Strumpfhaltern, nicht nur der Stängel, sondern auch der Früchte.

Merkmale des Wachstums

Trotz der großen Fruchtbarkeit unterscheidet sich der Anbau von Tomatensämlingen Quum nicht grundlegend von anderen Sorten. Darüber hinaus ist es dank seiner frühen Reife möglich, den ganzen März über Samen für Setzlinge zu säen.

Achtung! Um hohe Erträge zu erzielen und einen kräftigen Strauch zu füttern, benötigt die Kuum-Tomate ab den ersten Monaten eine reichhaltige Ernährung.

Es wird daher empfohlen, eine Woche nach der Ernte mit der Fütterung zu beginnen, sobald sich die Pflanzen erholt haben und wieder wachsen. Es ist besser, den Komplexdünger doppelt so stark zu verdünnen, wie vom Hersteller angegeben. Sie können diesen Dünger jedoch häufiger einnehmen, z. B. einmal pro Woche.

Auf den Beeten im Gewächshaus wurden auf einem Quadratmeter nicht mehr als drei Tomaten gepflanzt. Sie sollten in der Nähe eines Spaliers oder einer anderen Unterlage gepflanzt und sofort daran gebunden werden. Das Bilden und Binden von Büschen wird eines der Hauptverfahren für die Pflege von Tomaten sein, da große Bürsten mit riesigen Früchten ein separates Strumpfband erfordern.

Auch regelmäßige Fütterung und Bewässerung erforderlich. Um Unkräuter zu bekämpfen, ist es besser, das Wurzelsystem von Tomaten von Anfang an zu mulchen und im Sommer Stroh, Sägemehl oder andere organische Stoffe darunter zu legen, die Sie als Mulch verwenden möchten.

Zur Vorbeugung der häufigsten Tomatenwunden beim Einpflanzen von Quum-Tomatensträuchern in den Boden ist es wünschenswert, die Phytosporinlösung zu behandeln.

Bewertungen Gärtner

Diejenigen Gärtner, die Erfahrung mit dem Anbau von Tomaten-Quum auf ihren Parzellen haben, sprechen begeistert von ihm. Viele haben es lange in die Listen ihrer regulären Sorten eingetragen. Es gibt einige negative Bewertungen, die mit der Aussaat von minderwertigem Saatgut verbunden sein können.

Olga, 35 Jahre alt, SamaraTomat Quum wurde in einem Gewächshaus gezüchtet. Der Busch stellte sich sehr hoch heraus, es waren vor allem andere Sorten. Pinsel mehr oder weniger zusammengebunden. Ich normalisierte sie und hinterließ ungefähr 6 - 8 Früchte pro Bürste, weil ich befürchtete, dass der Busch solche sperrigen Bürsten nicht füttern könnte. Tomaten sind groß und sehr groß geworden. Insgesamt auf Pflanzen wurden ungefähr vier Bürsten auf einem Stamm befestigt. Ich habe es in zwei Stämme geformt. Larisa, 38, Omsk Ich weiß nicht, was ich denken soll. Ich habe letzte Saison Qum-Tomaten gepflanzt, nachdem ich die Kritiken im Internet gelesen hatte, und etwas völlig Unverständliches ist gewachsen - kleine Tomaten mit einem sehr mittelmäßigen Geschmack. Aufgrund der Anzahl der Früchte kann diese Sorte nicht als fruchtbar bezeichnet werden. Samen von einem Sammler genommen. Natürlich ist es früh, aus einer Erfahrung Schlussfolgerungen zu ziehen, aber ich weiß nicht einmal, ob ich es noch einmal versuchen werde. Sergey, 48, Kursk Wir haben eine große Sammlung von Tomaten, die wir nach dem Prinzip ausgewählt haben - die leckersten, die produktivsten, die stabilsten. Von den frühen Tomaten erfüllt die Qum-Sorte alle unsere Anforderungen, daher bauen wir sie seit mehreren Jahren an und werden sie noch nicht schießen. Einige Tomaten reiften nur gigantische Größen, bis zu 900 Gramm. Überraschenderweise haben solche ultrafrühen Tomaten einen köstlichen süßen Geschmack und fleischiges Salatfleisch. “Hope, 45 Jahre alt, MozhskySeaped in diesem Jahr mit nur ein paar Quum-Samen, die ich von einem Freund geerbt habe. Zuerst schob sie Setzlinge, fing sogar an, zwei Stämme zu formen, aber dann verpasste sie irgendwie diesen Moment und die Tomaten begannen von selbst zu wachsen. Die Büsche sind sehr mächtig gewachsen, ohne ein Strumpfband mit ihm absolut unerträglich. Und Tomaten reifen so stark, dass sie abbrechen, wenn sie nicht gefesselt sind. Übrigens, der erste Pinsel mit Tomaten hat einen der ersten im Gewächshaus gereift. Und die Tomaten schmecken süß, dicht, mit sehr schönem Fruchtfleisch. So eine unglaubliche Vielfalt. Ich mochte ihn wirklich. Alle seine Eigenschaften in der Beschreibung sind vollständig wahr. Obwohl es wenig Samen gab, sammelte ich alles und werde es auf jeden Fall nächstes Jahr anbauen.

Fazit

Die Tomatensorte Quum weist eine Reihe seltener Merkmale auf, die in einer Tomate zusammengefasst sind: Die frühe Reife wird perfekt mit einem hohen Ertrag, einer großen Frucht und einem ausgezeichneten Geschmack kombiniert. Daher sollte diese Sorte besonders für Besitzer kleiner Gebiete attraktiv werden, die es sich nicht leisten können, eine Vielzahl von Sorten mit unterschiedlichen Merkmalen zu besitzen.

Sehen Sie sich das Video an: What is Tomato Tar. how to clean it off. 2017 (Juli 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send