Garten

Tomat Zemlyanek: Bewertungen, Fotos, Ausbeute

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Anbau von Tomaten in einer schwierigen Klimazone erfordert immer Zeit und Mühe. Daher sind in solchen Regionen unprätentiöse und in Zonen aufgeteilte Sorten bei Gärtnern besonders gefragt. Tomate "Countryman" wird von vielen als Geschenk der sibirischen Züchter angesehen.

Um eine qualitativ hochwertige Ernte von Tomaten "Countryman" anzubauen, lesen wir die Beschreibung der Sorte und ihrer Haupteigenschaften sorgfältig durch.

Die Hauptunterschiede sind anspruchslose Pflanzen

Diejenigen, die die Sorte „Countryman“ auf ihre Parzelle gepflanzt haben, teilen bereitwillig Bewertungen und Fotos von reifen Tomaten. Unterwegs veröffentlichen sie Beobachtungen und beschreiben die Nuancen des Wachstums einer Pflanze. Dies hilft anderen Erzeugern bei der Auswahl der Sorte. Die grundlegenden Informationen, die Sie über die Tomaten "Countryman" wissen müssen, sind:

  1. Die Methode des Wachstums. Die Vielzahl der Tomaten ist für im Freienkanten bestimmt. Es verträgt die Merkmale des Klimas Sibiriens, kann aber in jeder Region angebaut werden.
  2. Art der Pflanze. Nonhybrid Sommerbewohner können sicher die Samen von Tomaten sammeln und sie für das Pflanzen im nächsten Jahr verwenden.
  3. Laufzeit. Diese Art gehört zu den frühreifen Tomaten und gefällt Gemüsebauern mit schmackhaften Früchten nach 95-100 Tagen nach der Keimung.
  4. Die Art des Busches. Determinante. Die erwachsene Pflanze erreicht eine Höhe von 70-75 cm. Daher ist kein Kneifen, Binden und Formen erforderlich, was es den Züchtern erleichtert, sich darum zu kümmern.
  5. Beständigkeit gegen Änderungen der Umgebungsbedingungen. Laut Bewertungen von Gärtnern kommt eine Vielzahl von Tomaten "Countryman" gut mit scharfen Sprüngen und niedrigeren Temperaturen zurecht.
  6. Anfälligkeit für Krankheiten. Tomaten "Countryman" sind sehr resistent gegen die wichtigsten Krankheiten der Kultur.
  7. Produktivität Gemüsebauern aus einem Busch sammeln bis zu 4 kg leckere, schöne und nahrhafte Früchte. Viele sind stolz auf den Ertrag der Tomate „Countryman“, deshalb schreiben sie gute Kritiken über die Sorte und veröffentlichen Fotos von Pflanzen auf ihren Parzellen.

Beschreibung Tomatensorten "Countryman" können fortgesetzt werden, indem die Vorzüge der Frucht aufgelistet werden. Gemüseanbauer stellen in ihren Bewertungen fest, dass Tomaten der Sorte „Countryman“ eine kräftige Farbe, die gleiche Größe und eine schöne längliche Form haben. Das Gewicht jeder Tomate beträgt ca. 70-80 g, bis zu 15 Stück reifen auf einer Bürste. Die Früchte sind klein, die maximale Anzahl von Nestern beträgt drei. Der Geschmack der Tomaten "Countryman" ist reichhaltig, hat eine angenehme Süße. Darüber hinaus werden reife Früchte gut gelagert und transportiert, sodass sie häufig für kommerzielle Zwecke angebaut werden.

Sortenliebhabern zufolge sind Form und Größe der Tomaten "Countryman" für die Ganzkonservierung geeignet, was auf dem Foto deutlich zu erkennen ist.

Die Vor- und Nachteile der Sorte

Die Gruppierungsmerkmale der Tomaten "Countryman" helfen bei der Bewertung der Sommerbewohner, die die Sorte auf ihren Parzellen vermehrt haben. Zu den Vorteilen der Sorte zählen:

  • die Möglichkeit, frühzeitig und garantiert Tomaten zu ernten;
  • Pflanzenresistenz gegen Macrosporia, Fäule, schwarzen Fleck und Septorioza;
  • die Einheitlichkeit der Frucht, die es erlaubt, sie in der ganzen Form zu konservieren;
  • unprätentiöse Pflege;
  • gute Samenkeimung.

Zu den Unzulänglichkeiten gibt es keine klare Aussage, aber die Gemüseerzeuger sagen:

  1. Anforderungen an die Zusammensetzung des Bodens. Die Sorte bevorzugt leichten, fruchtbaren Boden. Führen Sie daher unbedingt ein Vorsaattraining durch.
  2. Sorgfältige Einhaltung des Bewässerungsplans. Ein Verstoß gegen das Regime beeinträchtigt die Qualität der Früchte und den Ernteertrag.

Diese Anforderungen bereiten den Landwirten nur in Regionen mit schlechtem Boden und mangelnder regelmäßiger Wasserversorgung Schwierigkeiten. In anderen Fällen erfordert der Anbau von „Countryman“ -Tomaten laut Sortenbeschreibung keinen zusätzlichen Zeit- und Kostenaufwand.

Anbau

Um einen köstlichen Look auf zwei Arten zu züchten:

  • kernlose oder direkte Aussaat in den Boden;
  • Sämlinge, mit Hilfe von wachsenden Sämlingen.

Wenn die Tomaten "Countryman" in einer Region mit kühlem Klima gepflanzt werden, ist es unpraktisch, Samen in den Boden zu säen. Daher müssen Sie sich um den Anbau starker Sämlinge kümmern.

Sie müssen mit der Auswahl der Samen beginnen und das Pflanzenmaterial auf Keimung prüfen. Dazu 2 Esslöffel Tafelsalz in einem Glas Wasser auflösen und Tomatensamen "Countryman" ausgießen. Mischen Sie vorsichtig den Inhalt des Glases und beobachten Sie, welche Samen auf den Boden fallen. Sie eignen sich für den Anbau von Sämlingen. Ausgewählte Samen werden bei einer Temperatur von 20 ° C - 24 ° C getrocknet. Nach diesem Vorgang wird die Keimfähigkeit der Tomaten "Countryman" nicht vermindert.

Der nächste Schritt ist die Vorbereitung hochwertiger Böden und Verpackungen für die Aussaat. Der Boden kann in einem Fachgeschäft gekauft werden. In diesem Fall werden die Kulturanforderungen für die Nährstoffzusammensetzung und -struktur vollständig erfüllt. Wenn Sie selbst kochen möchten, müssen Sie dies im Voraus tun. Immerhin beginnt die Aussaat von Tomatensamen "Countryman" auf Setzlingen, wenn auf der Baustelle Schnee liegt.

Es ist wichtig! Verwenden Sie nicht für Bodenmischungen das Gartenland von den Graten, auf denen Solanaceen gewachsen sind.

Die optimale Zusammensetzung der Bodenmischung:

  • Torf - 2 Teile;
  • Gartenerde - 1 Teil;
  • Humus oder Kompost - 1 Teil;
  • Sand - 0,5 Teile;
  • Holzasche - 1 Tasse pro Eimermischung.

Der Boden wird nach Möglichkeit desinfiziert, kalziniert und in sauberen desinfizierten Behältern für Setzlinge aufbewahrt.

Wachsende Sämlinge

Laut der Beschreibung einer Vielzahl von Tomaten "Countryman" kann man durch den Anbau starker Sämlinge einen sehr hohen Ertrag erzielen, wie auf dem Foto zu sehen ist, was durch die Bewertungen der Gärtner bestätigt wird.

Damit die Sämlinge gesund werden, müssen Sie auf jedes Stadium achten - Aussaat, Tauchen und Pflege. Beginnen Sie mit der Aussaat 2 Monate vor dem voraussichtlichen Zeitpunkt der Landung im Freiland. Setzlinge tauchen nach der Beschreibung der Agrartechnologie der frühen reifen Tomaten "Zemlyanek" im Stadium des Auftretens von zwei Blättern (siehe Foto).

Beim Umpflanzen ist es wichtig, eine Erdscholle aufzubewahren, um die empfindlichen Wurzeln eines Tomatensämlings nicht zu beschädigen.

Das Aussäen von Tomaten ist sehr einfach:

  1. In die vorbereitete Erde flache Rillen machen und die Samen vorsichtig im gleichen Abstand voneinander verteilen.
  2. Die Rillen mit einer dünnen Schicht Erde bestreuen und mit einer Sprühflasche anfeuchten.
  3. Decken Sie den Behälter mit Plastikfolie ab.
  4. Sobald Sprossen erscheinen, wird der Film entfernt und die Behälter näher an das Licht gebracht.

Bei der Pflege der Sämlinge ist darauf zu achten, dass die optimale Temperatur (16 ° C - 18 ° C), Luftfeuchtigkeit (70%) und eine hochwertige Gieß- und Dressierqualität eingehalten werden. Es ist wichtig zu bedenken, dass wir das Strecken und Staunen von Sämlingen nicht zulassen sollten. Sämlinge werden gewässert, wenn die oberste trockene Schicht auf dem Boden erscheint. Überprüfen Sie regelmäßig die Sämlinge, um das Auftreten von Krankheiten oder Schädlingen zu verhindern. 2 Wochen vor dem Einpflanzen in den Boden werden die Sämlinge gehärtet, aber vor Zugluft geschützt. Nach der Beschreibung einer Tomatensorte "Countryman" und Bewertungen von Gemüsebauern werden Anfang Juni Setzlinge im Freiland gepflanzt.

Das Pflanzmuster ist Standard für frühreife Tomaten. Zwischen den Pflanzen verbleiben 35 cm, die Gänge haben einen Abstand von 70 cm und auf einem Quadratmeter Fläche sind nicht mehr als 6 Tomatensträucher angeordnet.

Pflanzenpflege auf Graten

Eingepflanzte Sämlinge im Frühsommer in den vorbereiteten Boden, wenn er sich gut erwärmt und die Gefahr des Rückfrostens verschwindet.

Es ist wichtig! Die Sorte wächst nicht auf Böden mit hohem Säuregehalt. Überprüfen Sie diese Zahl, bevor Sie die Kämme an der Stelle markieren.

Die Hauptpunkte der Pflanzenpflege sind Aktivitäten, die den Sommerbewohnern vertraut sind:

  1. Bewässerung Befeuchten Sie die Tomatenbüsche unter der Wurzel nach Sonnenuntergang mit warmem Wasser.
  2. Nach der Beschreibung der Agrartechnik der Tomatensorte „Countryman“ ist die Tropfbewässerung der Kämme die beste Option (siehe Foto). Im industriellen Anbau werden spezielle Bewässerungssysteme gebaut, da diese Art Feuchtigkeit benötigt.
  3. Fütterung. Während der Vegetationsperiode reicht es aus, die Tomaten 2-3 mal zu füttern. Das erste Mal in der Zeit des Massengewinns. Stickstoffkomponenten werden benötigt. Pflanzen reagieren gut auf organische Substanzen - eine Infusion von Hühnermist oder Königskerze sowie Mineralienkomplexen. Das zweite Mal mit dem Auftreten von Blumen und den ersten Eierstöcken. Zu diesem Zeitpunkt werden Tomaten mit Kali- und Phosphatdüngern gefüttert. Nährstoffformulierungen werden nach dem Gießen oder Regen in flüssiger Form aufgetragen. Die Blattbehandlung trägt dazu bei, indem die Zusammensetzungen auf die Folie gesprüht werden.
  4. Jäten und Lockern. Das Entfernen von Unkraut schützt Tomaten vor vielen Schädlingen und Krankheiten und hält Feuchtigkeit und Nährstoffe im Boden.

Bewertungen

Eine detaillierte Beschreibung und ein Foto einer Tomate "Countryman" helfen den Züchtern, die richtige Sortenauswahl für den Anbau zu treffen. Eine große Rolle spielen Bewertungen von Sommerbewohnern, die bereits Pflaumentomaten gepflanzt haben.

Elena Zabolotova, Voronezh Region Tomaten dieser Sorte ziehen mich mit der Möglichkeit an, auf freiem Feld zu wachsen und sind pflegeleicht. Ich pflanze immer viele Büsche, daher dauert es fast die ganze Zeit, bis ich stadde und strumpfbande. Und für den "Countryman" werden sie nicht benötigt. Der Geschmack ist angenehm, die Früchte knacken beim Einmachen nicht, sie sehen sehr appetitlich aus. Fast nicht krank, aber Sie müssen das Gießen überwachen und einige Male für die Saison füttern. Tatiana und Victor Korneev, Krai Krasnodar Brachte Tomatensamen "Countryman" von Verwandten in Sibirien. Die Note ist ausgezeichnet. Aufgrund des warmen Klimas säen wir sofort in den Boden. Es ist nicht notwendig, Tomaten zu grasen, die Ernte ist stabil, der Geschmack ist gut - wir bauen seit mehreren Jahren eine Sorte an. Wir verteilen an die Nachbarn und hören dankend zu. Kinder mögen für ihren Geschmack und die ursprüngliche Form der Tomaten.

Wenn Sie Tomaten richtig anbauen, können Sie kognitive Videos verbessern:

Sehen Sie sich das Video an: VLOG #3 - IG Fotos gestalten, Aliexpress & Flohmarkt Ausbeute (Oktober 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send